Gebraucht kaufen
EUR 13,09
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,07 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Berlins Geschichte für Kinder Broschiert – 1. September 2013

7 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 1. September 2013
EUR 14,95 EUR 13,09
3 neu ab EUR 14,95 2 gebraucht ab EUR 13,09

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Broschiert: 64 Seiten
  • Verlag: Berlin Story Verlag; Auflage: 1. Aufl. (1. September 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3863680340
  • ISBN-13: 978-3863680343
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 8 - 12 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 18,4 x 0,7 x 23,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 432.313 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Das Buch hat viele Bilder und Zeichnungen. Und die wunderbaren Texte sind kinderleicht verständlich geschrieben. (Angelika Stürmer, Märkische Allgemeine)

Den Text fand ich inhaltlich prima, die Infos sind auf das Wichtigste zusammengefasst und es gibt viele Absätze. Die Formulierungen sind gut verständlich und mit einer Brise Humor geschrieben. (kinderwahnsinn.com)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Magdalena Schupelius ist Diplomkauffrau und Absolventin der Berliner Journalistenschule. Sie arbeitet als freie Journalistin für die Fach- und Wirtschaftspresse in Berlin. Gunnar Schupelius ist Historiker und Journalist. Derzeit arbeitet er als Kolumnist der Berliner Tageszeitung B.Z. Die Familie lebt mit ihren vier Kindern in Berlin.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 19. Juli 2014
Format: Broschiert
Lustige und interessante Geschichten. Doch ist die Bezeichnung Reiseführer ist irreführend. Nicht mal eine Karte ist dabei.Geschweige denn mit Bezug auf die Geschichten . Jetzt müssen wir noch einen zweiten ECHTEN Reiseführer kaufen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von anke3006 am 14. Januar 2014
Format: Broschiert
Berlins Geschichte für Kinder ist wirklich ein Buch das die Geschichte dieser Stadt sehr verständlich und ohne Übertreibung erzählt. Jeder einzelne Abschnitt ist mit Illustrationen versehen die auch gleichzeitig das Erzählte gut darstellerisch erklären. Mein 8jährige Tochter war und ist vollkommen begeistert. Möglichst gleich alles durchlesen und dann gleich noch einmal von vorne. So sollte Geschichte erzählt werden, Kinder für die Geschichte der Stadt begeistern, das ist mit diesem Buch wirklich gelungen. Die einzelnen Abschnitte sind nicht zu lang und auch nicht zu schwer beschrieben. Wir sind begeistert und werden im nächsten Urlaub die Stadt wieder neu erleben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gela am 3. Februar 2014
Format: Broschiert
Geschichte kann unterhaltsam, humorvoll, lebendig und lehrreich sein.
So vermittelt dieses Buch die Geschichte Berlins für die Zielgruppe 7 bis 12 Jahre.
Es beginnt bei den "Raubrittern und Schweinemist" bis 1640 und endet mit dem Kapitel "Eine Stadt mit vielen Gesichtern".
Der Schreibstil ist kindgerecht und auch zum Selbstlesen für Grundschüler geeignet. Dabei werden die einzelnen Kapitel mit vielen Illustrationen aufgelockert und wecken die Neugier.
Auch Erwachsene werden Interessantes und Neues entdecken.
Selbst die Umschlagseiten bieten noch Informationen über berühmte Berliner und die Chronik der Stadt.
Schön auch der Satz am Ende: "Und genau das ist das Geheimnis dieser Stadt: Sie verändert sich immerzu."

Unsere Familie hat das Buch begeistert und neugierig auf neue Stadtgeschichten gemacht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von solveig am 14. Januar 2014
Format: Broschiert
Wie ist unsere Hauptstadt entstanden?
Warum wurde sie geteilt und später wieder vereint?

Diesen und anderen Fragen rund um Berlin gehen die Autoren Magdalena und Gunnar Schupelius nach.

In ihrem kurzen, spannenden Streifzug durch die Geschichte der Stadt Berlin lernen bereits Grundschulkinder (und ihre Eltern) auf sehr unterhaltsame Weise, wie sich Berlin zu der quirligen Stadt entwickelt hat, die sie heute darstellt. In kindgerechter Sprache werden historische Zusammenhänge erzählt und erklärt. Dabei bleibt genug Spielraum für die Eltern bzw. Vorleser, eigene Erklärungen anzufügen, Fragen zu beantworten, dem Alter des Kindes angemessen - oder gar selbst erlebte Geschichten einzuflechten. Natürlich geht das Autorenpaar chronologisch vor. Dennoch kann man auch ein Kapitel herausgreifen, welches das Kind gerade interessiert. Die einzelnen Abschnitte sind nicht zu lang und ermüden daher nicht die Aufmerksamkeit des kleinen Lesers.

Mit seinen zahlreichen dokumentarischen Fotos, Plänen und farbigen Illustrationen lädt das Buch geradezu ein, es immer wieder einmal aufzuschlagen. Einen großen Anteil an der besonders Kinder ansprechenden Optik hat der freischaffende Künstler Zurah Sumbadze, dessen ausdrucksvolle, klare Zeichnungen und Collagen die Darstellung geschichtlicher Ereignisse auf humorvolle Weise bildlich ergänzen. Berlins Wappentier in Miniatur begleitet zudem den Leser auf seiner Reise durch die Geschichte: auf jeder zweiten Seite findet man den kleinen Bären, neben der Seitenzahl abgebildet, wieder; manchmal auch in eine Zeichnung integriert.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen