Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 2,75 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Berlin - Tag & Nacht - Staffel 01 (Folge 1-20) [4 DVDs]


Preis: EUR 8,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch Online-Versand-Grafenau GmbH und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
60 neu ab EUR 6,90 12 gebraucht ab EUR 6,99

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Berlin - Tag & Nacht - Staffel 01 (Folge 1-20) [4 DVDs] + Berlin - Tag & Nacht - Staffel 2 /Folge 21-40 [4 DVDs] + Berlin - Tag & Nacht - Staffel 3 - Folge 41-60 (4 Discs)
Preis für alle drei: EUR 28,95

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 4
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Edel Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 11. Mai 2012
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 900 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (52 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B007NU5384
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.198 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Folge 1 -20

Sie sind jung, sie lieben Berlin und sie wohnen in der coolsten WG der Stadt. Zusammen gehen Ceylan, Marcel, Ole, Sofi, Meike, Joe und Alina durch dick und dünn. Sie sind wie eine große Familie, auch wenn untereinander schon mal die Fetzen fliegen. Eines wird es bei diesen Sieben sicher nie: langweilig! Liebe, Eifersucht, lange Clubnächte und die Suche nach dem Platz im Leben - das ist
"Berlin - Tag & Nacht"!

Sieben ganz unterschiedliche Menschen, ein riesiges Appartement im Herzen von Berlin und unendlich viele Träume. "Berlin - Tag & Nacht" erzählt in jeder Episode 24 Stunden aus dem aufregenden Leben der sieben WG-Bewohner. Sie durchleben Freude und Leid, Liebe und Kummer, Eifersucht und Glück. Jeder der Bewohner ist ein unverwechselbarer Typ und sie alle verbindet eins:
Sie lieben das Leben und ihre Stadt. Da ist zum einen die lebensfrohe Meike. Die 24-Jährige möchte irgendwann ihr eigenes Tattoostudio eröffnen und zieht dafür vom Land in die Hauptstadt. Oder Ole: Der 24-Jährige ist im wahren Leben wie auch bei "Berlin - Tag & Nacht" ein echter Spaßvogel und liebt das wilde WG-Leben. Mitbewohnerin Alina (23) ist die gute Seele der WG. Die Automechanikerin flirtet gern und nimmt kein Blatt vor den Mund.

Sie alle verbindet Freundschaft, doch einige noch viel mehr. So ist Ceylan in ihren Mitbewohner Marcel verliebt, der jedoch ein Schwerenöter ist und bei Frauen nichts anbrennen lässt. Bricht er Ceylans Herz? Auch das Verhältnis zwischen Ole und Joe ist etwas ganz Besonderes. Der WG-Älteste ist für Chaot Ole wie ein Vater, der ihm mit Rat und Tat zur Seite steht. "Berlin - Tag & Nacht" zeigt das bunte und lebensfrohe Gesicht der deutschen Metropole - ob in der WG, auf den Straßen Berlins, in Bars und Clubs. Ceylan, Marcel, Ole und Co. sind überall dort, wo das Leben pulsiert. Sie leben Berlin!

Darsteller: Ceylan, Marcel, Ole, Sofi, Meike, Joe und Alina

VideoMarkt

In der Berliner WG von Joe Möller ist immer etwas los. Seine erheblich jüngeren Mitbewohnerinnen und Mitbewohner Ceylan, Marcel, Ole, Sofi, Meike und Alina betrachtet der 38-Jährige als eine Art Ersatzfamilie, denn Joe hat zwar eine 16-jährige Tochter, doch von deren Mutter hat er sich bereits vor der Geburt des Kindes getrennt. Nur mühsam gelingt es ihm, ein Vater-Tochter-Verhältnis zu der rebellischen Hanna aufzubauen. Zusammen erlebt die WG Liebe und Leid, Lust und Frust und versucht das Leben in der pulsierenden Hauptstadt zu meistern.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

47 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Benjamin Klein TOP 500 REZENSENT am 11. Februar 2013
Alder! Kennse BT&N? Watt? Kennse nich? Hammse wo da du herkommst etwa kein RTL 2 oder watt? Dann musse mal dein Taschengeld am nehmen tun und dir die Box kaufen oder vom Saturn klauen, weil sonst verpasste geilste Serie wo gibt.

Alder! Du glaubst es nich, aber ich schwör: Da sind so geile Typen und coole Bitches inner WG Wohnung und auffem Hausboot drauf, die wo immer voll am Party machen sind und ganz viel am Schnackeln sind se auch. Die sind voll geil, weil die müssen nie arbeiten, ausser in so coolen Sachen wie Sängerstar und Sprayer und so. Und wennse arbeiten tun, dann in coolen Clubs wo Party ist und so und die dann auch so voll am Party machen!

Da ist die Maike mit dem Carlos dran und der bürstet nebenbei noch die Sofie, die auch mit dem Marcel am knattern ist, aber bald Schluss macht um den Joe zu heiraten, der was mit dem Fabrizio hat. Ey! Und eine ist voll die Lesbe, ich schwör! Ist das geil oder was?

BTN! Voll spannend und auch geil! So richtig mit Gefühle und so. Und Alder! Das geht ab, weil die Schauspieler tun voll schauspielern und überhaupt kann man hier auch voll viel lernen, über Leben und so. Voll real und megatrue! Ich hab voll gelernt, viel besser als auffe Schule und geh jetzt zu Berlin und wohn inne WG und bezahl mit Harz 4. Aber nicht lange, weil bald werd ich Superstar so wie der Ole ohne Kohle. Wenn GZSZ schon geil war dann ist BTN ja wohl am obergeil sein. Is sogar geiler als x-Diaries und das fand ich endgeil oberlaser und geilomat! Richtisch scheiße find ich das Köln mit der komischen Zahl davor noch nicht inne DVD Box gibt, weil ich muss die Folgen immer oft kucken, weil, hier muss ich mal meckern, weil manchmal ist die Story echt heavy schwer zu verstehen, deshalb auch nur einen Stern.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von David am 12. Januar 2014
Reicht es nicht schon das die Medienwelt im Free-TV zugrunde geht nein! Man will die Menschheit auch in der Welte der Digtalen Speichermedien verblöden. Warum? Frage ich und Weine. Der Quatsch ist zu dem auch noch ab FSK 12 Traurig. Schon Erwachsenen Menschen tut die Sendung bestimmt nicht gut aber Kindern? Ich denke gerne an Zeiten zurück wo Medien noch einen Bildungsauftrag besessen haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
27 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sven Weigel am 4. Dezember 2012
Eine gut gemachte Serie, wie sie nur bei RTL II laufen kann. Durch das konsequent, kostengünstige Pseudo-Doku-Soap Format ist es möglich einen absolut hohen Ausstoß an Folgen hinzulegen.

Natürlich ist die Qualität, und dass wissen wir nicht erst seit X-Diaries, Privatdetektive im Einsatz oder Frauentausch, wie bei allem was bei RTL II, läuft extrem hoch!

Das hängt mit genialen Scripted-Realty-Verfahren zusammen. Hier werden nicht wie bei herkömmlichen schlechten Fernsehserien z.B.: Stromberg, Castle, Dr. House oder Dexter, irgendwelche Schauspieler genommen, die auch noch eine schauspielerische Ausbildung genossen haben, sondern extrovertierte Amateur-Laiendarsteller von der Straße, die schon immer mal ins Fernsehen wollten. Das ist, wenn man mal länger darüber nachdenkt, richtig genial, da diese ja sich im Grunde selbst spielen, so muss sich kein gelernter Schauspieler z.B. in die Rolle eines egoistischen Möchtegern-Schlagerstars hineindenken.

Beim Scripted-Realty gibt es auch kein überflüssiges Drehbuch. Auch wieder einer dieser innovativen Ideen: Die Laiendarsteller brauchen sich nicht mehr an den Text halten, sondern es gibt nur ein Script in dem erklärt wird, was in der Szene passiert. Deshalb brauchen die Mitwirkenden nicht mehr zwingend des Lesens mächtig sein. Und nur so kann gewährleistet sein das jeder dritte Satz eines Darstellers: "Wie geil ist das denn?!" ist. Ich denke es ist auch unmöglich einen Drehbuchautor zu finden der solche ausgefeilten Texte schreiben kann, von den emotionale geführten Streitereien, bei denen laut geschrien wird, ganz zu schweigen!
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dennis am 14. August 2013
Blliger Pseudo-Scripted-Doku Crap aus dem Hause RTL, im TV hat dieses billig produzierte Format Traumquoten und nun versuchen Sie die Cashcow auch noch aus DVD Verkäufen auszumelken. Die Jugend verblödet, wichtige moralische Werte gehen vermehrt unter und von Niveau ist diese "tolle" Serie auch Lichtjahre von entfernt. Ich hab zwar keine einzige Sekunde davon gesehen, ich appeliere aber jedem bei der Vernunft dieses Intelligenzmindernde Werk nicht anzuschauen, geschweigedenn zu kaufen - sonst werden wir den Kampf für besseres Fernsehen wohl nie gewinnen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
31 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tacheles am 30. September 2012
Ist sie nicht schön, die Zeit in der wir leben.
Man sollte nur nicht den Fernseher anmachen.
Bei Zuwiederhandlungen kann es schonmal passieren, dass sie auf Menschen treffen, die sich für ein paar Hartz4-Regelsätzen zum Deppen machen, oder einfach nur beweisen, dass sie selbige sind.
Bei Berlin - Tag & Nacht, werden Geschichten erzählt, deren Bedeutungslosigkeit sich im selben Wort verliert.
Aber auch die intellektuell zurückgezogenen Schreiber, dieser filmischen Kläranlage, sind zu bedauern.
Solche Menschen haben mein Mitgefühl und ich hoffe, es geht ihnen bald wieder besser.
In einer anderen, der nicht gerade mit IQ bevorzugten Abteilung, hatte man aber eine noch bessere Idee.
Man entschied, die Ausstrahlung nicht nur im TV anzubieten - nein, provokanterweise sollten dafür auch noch unschuldige DVD-Rohlinge mißbraucht werden.
Eine Bierdeckelform bietet das Medium schon von Haus aus & zu etwas anderem ist diese, mit dem beigefügtem Bildmaterial auch nicht zu gebrauchen.
Die Zielgruppe ist damit jedenfalls erreicht.
Alle anderen, werden sich nur wundern, warum zu dieser DVD-Ausagabe kein Spaten mitgeliefert wird.
Gerade ihn braucht man, um das Niveau zu erreichen, auf dem sich dieses Darm-Endprodukt befindet.
Berlin - Tag & Nacht, ganz ehrlich:- nur Nacht, wäre hier eindeutig besser.
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen