Menge:1
Berlin-a Concert for the ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 14,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: The Music Warehouse
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 5,49

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Berlin-a Concert for the People
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Berlin-a Concert for the People

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.


Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 16 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
52 neu ab EUR 4,40 23 gebraucht ab EUR 0,30 3 Sammlerstück(e) ab EUR 5,00

3 CDs für 15 EUR
Musik im Sparpaket:
Entdecken Sie eine große Auswahl an Musik aus allen Genres zum Sonderpreis: 3 CDs für 15 EUR
EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Nur noch 16 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Barclay James Harvest-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Barclay James Harvest

Fotos

Abbildung von Barclay James Harvest

Biografie

Once Again (40th Anniversary Edition)

Bevor das englische Quartett BARCLAY JAMES HARVEST Mitte der 70er Jahre zu einem der Aushängeschilder des progressiven UK-Bombast-Rocks wurde (Stichwort-Titel: "Hymn"), hatte es, in relativ kurzer Zeit, von 1970 bis 1972 insgesamt 4 Alben beim EMI-eigenen Harvest-Label veröffentlicht. Diese LPs mit einer musikalischen Mixtur aus ... Lesen Sie mehr im Barclay James Harvest-Shop

Besuchen Sie den Barclay James Harvest-Shop bei Amazon.de
mit 78 Alben, 3 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Berlin-a Concert for the People + Gone to Earth + The Best of Barclay James Harvest
Preis für alle drei: EUR 21,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (17. August 1982)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Polydor (Universal Music)
  • ASIN: B000006SPQ
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (25 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 22.293 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Berlin 5:39EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Loving Is Easy 4:32EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Mockingbird 7:37EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Sip Of Wine 4:42EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Nova Lepidoptera 6:04EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. In Memory Of The Martyrs 7:49EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Life Is For Living 3:58EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Child Of The Universe 5:48EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Hymn 5:37EUR 0,99  Kaufen 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mike Werfel am 10. März 2004
Format: Audio CD
... who passed away in the night of 27th/28th January, 2004.
Vor über 20 Jahren brachte mich jemand mit "Mockingbird" auf den Geschmack von BJH. Ich persönlich bevorzuge die Alben vor 1990. Was mich etwas erstaunt ist dass das Vinyl Album welches ich habe, keines der hier oder auf der offiziellen Homepage vorgestellten Alben ist ! Es beginnt mit der Ansage, dem "Intro" und startet dann mit "Child of the Universe" voll durch.
Heute kann ich mir sehr gut vorstellen welch' Atmosphäre damals bei dem Konzert geherrscht haben muß - gab es seit dem eigentlich ähnliches ? Vielleicht irrt sich ein David Hasselhoff mit seinem "Looking for Freedom"....(wurde ihm wohl auch mehr in den Mund gelegt, dass sein Stück zum Mauerfall beigetragen habe). Ich habe das Konzert "Berlin" "nur" auf Video gesehen, aber bei den Videoeinspielungen zu dem Stück "In Memory of the Martyrs" läuft es einem Eiskalt den Rücken herunter.
Ein klasse Album, eine klasse Gruppe die sich durch Generationen weg entwickelt hat. Ob nun "Mainstream" oder nicht, die Band hat alle Facetten des Musikgeschmacks (Octoberon, XII, Turn of the Tide, Victims of Circumstance usw.) erfolgreich "durchspielt". Ich glaube man darf es der Gruppe nicht zum Vorwurf machen dass in der Vergangenheit erschienene Alben eher sich wiederholende "Best of" waren. Das waren wohl mehr die Verlage. Da ich in 99 in Kiel das Konzert "Through the Eyes of John Lees" die "klassischen" Stücke kostenlos genießen durfte an dieser Stelle ein Danke an RSH ! Ein Danke auch euch allen von BJH für 20 Jahre tolle Musik !
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "tkreins" am 8. Juli 2002
Format: Audio CD
es war das erste album was ich mir von diser band gekauft hatte...damals war ich 10. Heute mit 32 macht es mir immer noch spass diese alte scheibe zu hoehren und mich daran zu erinnern wie ich meine damals "LIEBLINGSBAND" 3mal innerhalb von 15 monaten in Luxemburg live erleben konnte.
Echte BJH Fans muessen mir aber zustimmen dass die erste Version diese Konzertes (damals noch Vinyl) absolut das beste war was es an Livealben gab und leider die besten Lieder dieser Aufnahm auf der CD-Version fehlen wie z.b. das intro und Love on the Line. Trotzdem sollte dieses Stueck geschichte in keinem Regal fehlen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Carsten am 1. Dezember 2005
Format: Audio CD
Ich war damals 9 Jahre alt und eine Freundin meines Bruders nahm mich mit auf dieses Konzert. Ich war damals sehr beeindruckt und kaufte mir von meinem damals mageren Taschengeld dieses Album auf Vinyl. Es ist klanglich leider etwas dünn. Dennoch kommt die Atmosphäre voll rüber. Die absolut beste und atemberaubenste Version von "Hymn" ever.
Hier aber ein Stern Abzug, weil auf der CD 2 hammerharte Supersongs schlichtweg fehlen. Das Album beginnt auf dem Vinyl mit einem Intro, in dem die Gruppe auf deutsch anmoderiert wird (dabei wird auch den Zuhörern in Ost-Berlin viel Spaß gewünscht, da das Konzert ja direkt an der Mauer vor dem Reichstag stattfand). Nach der Ansage startet das typische BJH Intro, welches auch schon auf der "Lives Tapes" zu hören ist. Der erste Song ist dann "Love On The Line" in einer unfassbar guten Live-Version. Anschließend erklingt "Mockingbird" und danach der zweite auf der CD fehlende Track "Rock'N'Roll Lady". Auch ein fantastischer Song.
Dieses Album ist einfach ein absolutes Muss und eines der besten Live Alben, die ich je gehört habe.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. D. am 19. Dezember 2007
Format: Audio CD
Das ist die Musik, die ich schon mit 16 gehört habe. Diese Aufnahme gehört in jede CD-Sammlung. Ein Meilenstein wie "Seconds Out" von Genesis oder "Plys Live" von Peter Gabriel! Ein Schmuckstück aus den 80 érn.
Schade nur, das 2 Tracks fehlen, die auf der LP waren. "Love on the Line" und "Rock n Roll Lady" sind nicht drauf. Wieso nicht? Platz ist doch reichlich vorhanden auf CD! Für diese Tatsache gibt es 2 Sterne Abzug!

Nachtrag: Auf der Export-CD sind ALLE Songs der damaligen Live LP vorhanden!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Axel Tapper am 21. August 2007
Format: Audio CD
Nachdem der geniale Keyboarder Woolly Wolstenholme 1979 die Band verließ, mussten bei Liveauftritten 2 (!) Gastmusiker für die Keyboards mit auf die Bühne. Offenbar haben John und Les schon geahnt, welche Lücke Woolly hinterlassen würde - und tatsächlich: Woolly ist nicht zu ersetzen! Die neuen Songs, die in der BJH-als-Trio-Ära entstanden, klingen ganz gefällig, aber Songs wie "Mockingbird" oder "Hymn" klingen geradezu kastriert. John Lees sagte mal: "Als Woolly uns verließ, ging die Seele mit ihm." Wie war: wer den Classic-Prog-Rock von BJH der 70er mochte, möge um Gottes Willen die Finger von diesem Album lassen. Dann lieber die phänomenalen Live- Alben "Live" (1974) und "Live Tapes" (1978)!!

Aber: ich will ja nicht nur unken. Classic-Prog-Rock der 70er war halt Anfang der 80er nicht mehr verkaufbar - da musste man Songs wie "Love on the line" oder "Life is for living" produzieren, um zu überleben. Außerdem waren BJH auch in diesem Segment besser als so manch anderer. Gleiches galt übrigens für die ebenfalls genialen Prog-Dinosaurier Genesis.

Also, wer durchaus gute, qualitativ hochwertige Popmusik mag, kann hier beruhigt zugreifen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden