Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Bergetappen: 50 klassische Anstiege aus Tour de France, Giro d'Italia und Vuelta a España Gebundene Ausgabe – 1. Oktober 2012


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
 

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 224 Seiten
  • Verlag: Moby Dick; Auflage: 1. Auflage 2012 (1. Oktober 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3768835308
  • ISBN-13: 978-3768835305
  • Originaltitel: Mountain High
  • Größe und/oder Gewicht: 29,6 x 25,6 x 2,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 299.476 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von C. Noelle am 4. September 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich habe mir das Buch gekauft, um klassische Etappen für einen 4-Tagestrip auszuwählen. Das Buch ist klasse aufgebaut, die Informationen zur Tourenplanung werden sehr übersichtlich und kompakt dargestellt und die "Prosa" zu den Anstiegen ist ein gelungener Mix aus Beschreibung der Landschaftsimpression sowie Geschichten zu wichtigen Rennereignissen aus Tour, Giro und Vuelta. Also alles in allem ein echter Lesegenuss. Obwohl alles sehr gut recherchiert scheint, hat das Buch eine gravierende Schwäche und das sind die Steigungsangaben. In meinem Fall war das wesentlich, denn da ich vorne das klassische Heldenblatt mit einem 27er Ritzel fahre, sind Steigungen jenseits der 11, 12% doch sehr sehr schwierig zu fahren. Die Angabe der maximalen Steigung ist im Buch aber irreführend. Das ärgste Beispiel lieferte mir der Col d'Iseran, bei dem die maximale Steigung 6,7% betragen sollte. Mein Garmin hat auf weiten Strecken bis zu 12% angezeigt. Selbst wenn das Gerät übertreiben sollte (was es eigentlich nie tut), so ist doch auch auf den Kilometermarkierungssteinen teilweise eine Steigung von 11% angegeben. Ähnliche Erlebnisse hatte ich auch beim Col de Madeleine, beim Glandon und Galibier hingegen stimmten die Angaben weitestgehend.
Meine Empfehlung: Das Buch nutzen zur Inspiration und Einstimmung, zur genauen Tourenplanung aber nochmal eine Detailkarte oder Höhenkarte im Internet heranziehen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gelegenheitsradler am 19. Mai 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Das Titelbild huldigt den vielen engagierten Rennradfahrern, die sich auf die Spuren der grossen Rundfahrten begeben und ihre legendären Anstiege selbst erfahren wollen. Die Herausforderung dort zu fahren, wo jedes Jahr Tausende die Bergstrassen säumen um ihre Idole anzufeuern, gehört zu den Highlights eines jeden begeisterten Rennradlers. Wer nicht bei einer organisierten Veranstaltung (z. B. Radmarathon) teilnimmt, sondern in einer kleinen Gruppe oder als Einzelfahrer unterwegs ist, wird in diesem Buch eine gute Unterstützung bei der Planung eigener Touren finden.

Der Inhalt ist zweigeteilt. Der Autor Daniel Friebe, einer der bekanntesten Radsportjournalisten Grossbritanniens, verknüpft in diesem Buch aktuelle Daten mit sehr viel Hintergrundwissen. Das ist es auch, das den Charme dieses Bandes ausmacht. Der Berg, der Anstieg ist sozusagen der Hauptdarsteller und Friebe schreibt seine Geschichte, umwoben von Aussagen, Zitaten und Anektoden.

Zitat:
»Wenn du nicht nur zum Beten kommst, muss du in die Pedale steigen, denn in den Bergen gibt es ausser deinen Beinen keine Geheimnisse und Erlöser«.

Fiorenzo Magni (der »heilige« Ghisallo-Gipfel)
Zitatende

Neben den bekanntesten Anstiegen wie Alpe d'Huez, Col du Galibier, Mont Ventoux, Stelvio, Passo di Fedaia, Lagos de Covadonga entdeckt man fast vergessene aber nicht minder legendenumrankte Ikonen wie die Muro di Sormano oder der Mont Faron, die aufgrund logistische Probleme nicht mehr befahren werden. Ein kleine Überraschung sind, das verschweigt der Untertitel, einige Klassiker-Anstiege wie zum Beispiel der Koppenberg, die Cipressa oder La Redoute.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. R. am 5. Januar 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich hab das Buch als Weihnachtsgeschenk bestellt- und nen echten Treffer gelandet!!
Der Beschenkte war sofort nur noch am Lesen und studieren und staunen! Also das Buch ist für Sportfans- bes Rennradler echt zu empfehlen...- Anregungen für Touren sammeln..!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von C. Weyer-Mueller am 7. Februar 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ein Muss für den ambitionierten Hobby-Radler. DIE Inspiration für die nächsten "Berg-Etappen". Bei den Bildern weiß man wofür man trainiert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen