oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 9,31  Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Berger & Schröter

Berger & Schröter Uhrengehäuseöffner für Schraubböden

3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (98 Kundenrezensionen)
Unverb. Preisempf.: EUR 12,95
Preis: EUR 8,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 3,96 (31%)
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf durch uhrenhuette & more und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 15. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
  • Inklusive 4 verschiedener Bit-Formen
  • 12 (4x3) unterschiedliche Aufsätze
  • Maße: ca. 143 x 50 x 18 mm

Wird oft zusammen gekauft

Berger & Schröter Uhrengehäuseöffner für Schraubböden + Berger & Schröter 60182 Aluminium Werkstückhalter + Gehäuseöffner Uhr öffner Deckelöffner Sprungdeckelöffner Uhren Uhrmacher Gelb
Preis für alle drei: EUR 20,99

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Eine große Auswahl an aktueller Mode und tollen Marken zu günstigen Preisen finden Sie im Bekleidungs-Shop von Amazon.de.


Details

Uhrendetails
Marke Berger & Schröter
Garantiebezeichnung Die Garantie kann je nach Anbieter abweichen.

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung


Zum Öffnen von verschraubten Uhrenböden, incl. 4 verschiedenen Bit-Formen, passend für alle gängigen Uhren

Legen Sie Ihre Uhr mit der Glasseite auf eine weiche kratzfreie Unterlage, wählen Sie dann aus den verschiedenen Bitformen die für Ihren Uhrboden passende aus.



Setzen Sie 3 Bits in die Bitaufnahme des Gehäuseöffners ein. Über das Rändelrad in der oberen Mitte des Gehäuseöffners und den drehbaren Griff kann die Weite der Bithalter auf die erforderliche Entfernung eingestellt werden. Die Entfernung der Bithalter zueinander muß bei allen dreien gleich sein, damit sich bei Drehung des Gehäuseöffners eine Kreisbahn ergibt. Fügen Sie nun die Bits in die vorgesehenen Öffnungen des Uhrbodens und drehen Sie gegen den Uhrzeigersinn den Uhrboden auf.



Bitte bedenken Sie, das geöffnete wasserdichte Uhren beim Zusammenschrauben einen neuen Original-Dichtring benötigen um der Gefahr einer Undichtigkeit vorzubeugen.

Produktbeschreibungen

Professioneller Uhrgehäuseöffner, ermöglicht das schonende und sichere Öffnen von Uhrgehäusen.Die 6 verschiedenen Einsätze, die sich im Lieferumfang des robusten Werkzeugs befinden, ermöglichen das Öffnen fast jedes Uhrgehäuses.
Das Werkzeug ist speziell auch für wasserdichte Uhren geeignet, bei deren Öffnen mit nicht geeigneten Werkzeugen oft die Dichtung beschädigt wird und damit die Wasserdichtigkeit aufgehoben oder eingeschränkt wird.

Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,5 Kg
  • ASIN: B000LXC74S
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 1. Januar 2007
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (98 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 332 in Uhren (Siehe Top 100 in Uhren)


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
96 von 96 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Preis/Leistung gut 30. April 2008
Von Maxi
Verifizierter Kauf
Hatte bisher ein ähnliches Produkt zum gleichen Preis, jedoch mit Holzkästchen. Der Qualitätsunterschied zu meinem neuen Tool von Amazon ist jedoch gewaltig. Beim Amazontool werden die Bits wirklich gut gehalten, so dass man auch Deckel hochwertiger Uhren öffnen kann. Es ist deutlich massiver ausgeführt als mein Tool mit Kästchen. Die Bits sind Gratfrei und machen einen wertigen Eindruck. Allerdings sind die Einsätze (zwei Krallen), die für einen gezahnten Deckel (z.B. Rolex) vorgesehen sind, unpraktikabel. Hierzu eignen sich umgearbeitete runde Bits besser. Schleift man die Rundung ein wenig an, so dass diese gut in die Verzahnung passt, kann man (mit viel Gefühl) auch einen gezahnten Deckel öffnen. Wer stolzer Besitzer einer echten Rolex ist, der sollte jedoch nicht diesen Öffner benutzen. Spezielle Öffner (Hülse mit passender Innenzahnung) sind bereits ab ca. 39,- erhältlich.

Ich ziehe einen Stern ab, weil eine Aufbewahrung fehlt.

Ansonsten: Absolut empfehlenswert!

Ganz wichtig:
Nur für geschraubte Deckel! Öffnet keine gedrückten Deckel!!! Gedrückte Deckel haben meist eine kleine Ansetzkante, an der ein Taschenmesser oder ein bei Amazon ebenfalls erhältliches Öffnungswerkzeug (blauer Griff) eingreifen kann. Mit einer kleinen Hebelbewegung springt der Deckel dann ab. Beim Schließen eines gedrückten Deckels benötigt man meistens eine Presshilfe. Zwischen Daumen und Zeigefinger genügt der Druck in der Regel nicht, um die Uhr wieder wasserfest zu verschließen.

Kleiner Tip: Um Kratzer an der Uhr (Glas/Gehäuse) zu vermeiden, die Uhr beim Öffnen IMMER auf eine weiche Unterlage (z.B.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Erst Entölen vor gebrauch. Geht gut, keine Kratzer! 19. Februar 2014
Verifizierter Kauf
Ja, auch dieser Öffner ist sehr ölig.

Nach kurzer äußerlicher Reinigung des Öffners und der Bits mit einem Tuch ist alles Einsatzbereit.

Passende Bits aussuchen, (viereckige) Bits in die richtige Richtung drehen und positionieren auf Größe passend zum Gehäusedeckel.

Habe alles sehr eng gedreht damit nichts verrutschen kann.
Habe den Öffner auf dem Tisch gelegt, festgehalten und dabei nur die Uhr vorsichtig gedreht.

Die Uhr ging leicht auf ohne Kratzer.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für den Preis ganz ok. 16. April 2011
Von pastirma
Verifizierter Kauf
Es gab nur eine Uhr,bei dem der Artikel versagt hat.Aber ansonsten ist es ganz brauchbar für den Preis.Die Gewinde könnten etwas feiner sein,da es manchmal recht wackelig zu handhaben war.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
30 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen MBC 3. Mai 2009
Von MBC
Verifizierter Kauf
Viel Metall für wenig Geld.
Schon wenn man das Gerät ein erstes Mal in die Hand nimmt, erscheint es etwas ungewohnt, zumindest mit Blick auf den heutigen Stand der Technik:

Ungewöhnlich viel Massiv-Metall, ungewöhnlich klobig-robust und deshalb ungewöhnlich schwer für die Feinarbeit an einer Uhr. Eher erinnert es damit an die Ostblock-Technik der 70er und 80er Jahre.

Die "Feinmechanik" besteht aus 3 Halterungen für auswechselbare passende Biteinsätze, die zum Öffnen des Uhrenbodens in die dortigen Aussparungen eingreifen. Zum Einstellen auf die passenden Abstände der Bits gibt es ein kleines Einstell-Rad auf dem Rücken des Gerätes über das man den Abstand von 2 der 3 Bits genau festlegen soll. Man macht das mit dem Zeigefinger, während man das Gerät an die Aussparungen am Uhrenboden anpasst. Aber: Beide Bit-Halterungen "reiten" auf einem dafür zu groben Gewindevortrieb, der schon von der Fabrik her ein unzulässig großes (Wackel-)Spiel von 1-2 mm aufweist. Von "Feinmechanik" keine Spur.

Doch es kommt noch ärgerlicher: Im nächsten Schritt soll das 3. Bit mit Hilfe eines schweren, massiven Metallgriffs auf den passenden Abstand zu den anderen beiden verstellt werden. Aber dieses 3. Bit wackelt bereits auf seiner eigenen Stellspindel um mehrere mm in mehreren Richtungen, und der Handgriff, mit dem man es durch Drehen um seine Längsachse verstellen soll, hat obendrein ein zusätzliches Spiel mit Hang zur "Selbstverstellung". Er ist dermaßen leichtgängig drehbar, dass schon ein bloßes In-die-Hand-Nehmen des Griffs die Bit-Halterung verändern kann.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Chris88
Verifizierter Kauf
Hallo,

da ich das Gerät vor 20 Minuten das erste mal in der Hand hatte, kann ich noch nicht all zu viel darüber schreiben.
Aber was ich bereits jetzt schon sagen kann, ist, dass die 1 bis 2 Sterne Bewertungen hier definitiv nicht angebracht sind! Entweder die Leute haben 2 Linke Hände oder gar keine mehr! Das Werkzeug kostet keine 10€, dieses doch sehr schlagfertige Argument muss man sich dabei auch vor Augen halten!!!
Obwohl ich sowas noch nie in meinem Leben gemacht habe und mich selbst als Bürojobbler für Handwerklich untauglich halte, hatte ich innerhalb von 5 Minuten die erste Armbanduhr offen!! Kratzerfrei, Mackenfrei, ohne Schäden am Werkzeug & Problemfrei.

Wie das Werkzeug nach 5, 20, 50, 90 Batteriewechseln aussieht, kann ich natürlich nicht beurteilen! Aber selbst wenn dem Werkzeug in naher Zukunft etwas passieren sollte, kann man von seinem Garantierecht Gebrauch machen!

Jeder der sich sowas zulegen will und kein Profi ist -->> Zuschlagen und die schlechten Bewertungen hilfloser Benutzer ignorieren!

PS: Wenn ich das Teil etwas mehr genutzt habe, schreibe ich evtl. noch eine Erweiterung! Sollte dann die Langlebigkeit bewiesen sein, gibts den 5ten Stern von mir!
Liebe Grüße!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Uhrengehäuseöffner
Ist eine handelsübliche Ware, sollte aber am besten mit einem Uhrengehäuse - Halter verwendet werden.
Neue Dichtungen sollten vorhanden sein.
Vor 1 Monat von roc veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Für Große Uhren nicht verwendbar
Trage auch Uhren deren Durchmesser > 44 MM beträgt und dafür ist das Ding nicht ausgelegt - Die "Spannweite" reicht einfach nicht. Sehr enttäuschend
Vor 1 Monat von Unbeachable veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Overkill
Für ein Uhrmacherwerkzeug ist dieser Schraubbodenschlüssel ausgesprochen klotzig und stabil gebaut. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Beatminister veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Geht wohl ganz gut, aber man muß es bedienen lernen
Das Teil funktioniert, aber man braucht zusätzlich eine passende Halterung für die Uhr und ggf. noch einen Halter, wenn das (Metall-)Armband nicht ganz auseinander geht. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von LuI veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Unbrauchbar - zurück
unbrauchbares Teil, da hat ja mein Kreuzschlüssel für die Radmuttern am Auto weniger Spiel: die übers Rändelrad verstellbaren Haltebuchsen ebenso wie die mit... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Amanda Klachl veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Gutes und stabiles Gerät
An sich sehr gut verarbeitet und auch stabil. Leider ist der Kopf sehr verölt. Die Stifte lassen sich nur mit einer Zange wieder entfernen. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von M. Tholl veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Zun Hausgebrauch.
Für den Hausgebrauch - sprich einefach veschraubte Uhren zu gebrauchen. Hochwertige Uhren sollten zum Spezialisten
gebracht werden. . . .
Vor 2 Monaten von Wilhelm Fried veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ausgezeichnetes Werkzeug
Alles prima!
Werkzeug konnte nach mehreren Einsätzen sein Funktionstüchtigkeit zeigen. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Johannes Senske veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen gewöhungsbedürftig
Es ist eine ziemliche Fummelei, die mitgelieferten Stifte in die Halterung zu stecken, ist das geschafft, lässt sich das Gehäuse gut öffnen.
Vor 3 Monaten von Silvio Scalabrin veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Funktioniert, ist aber nicht hochwertig.
Funktioniert, ist aber nicht hochwertig. Wird wohl nicht ewig halten. Für meine seltenen Aufgaben aber völlig ausreichend. Für Gewerbe eher nicht geeignet.
Vor 3 Monaten von Mich Kues veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden