Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Berger & Schröter Spezial-Uhrmacher-/Juwelierhammer
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Berger & Schröter Spezial-Uhrmacher-/Juwelierhammer


Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Uhren-Geschenkideen
Entdecken Sie ausgewählte Uhren-Geschenkideen zum Muttertag. Weitere Uhren-Angebote finden Sie hier.
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.


Hinweise und Aktionen

Details

Uhrendetails
Marke Berger & Schröter
Modell 60179
Artikelnummer 60179
Gehäusematerial Metall / Kunststoff
Armbandmaterial Kein Armband
Armbandfarbe silber
Zifferblattfarbe grau
Kalenderfunktion Keine Kalenderfunktion
Uhrwerk Kein Uhrwerk
Garantiebezeichnung Die Garantie kann je nach Anbieter abweichen.

Produktbeschreibungen

Uhrmacherhammer, mit Kunststoff- und Metallschlagfläche, rund, 65 g schwer, Maße ca. Kopf 45 mm, Stiel 190 mm.

Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 59 g
  • Modellnummer: 60179
  • ASIN: B0012RN28W
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 1. Januar 2008
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.275 in Uhren (Siehe Top 100 in Uhren)

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von K. Segschneider am 31. August 2013
Verifizierter Kauf
Um mit einem Werkzeug präzise arbeiten zu können, ist es unumgänglich, dass das Werkzeug sicher in der Hand liegt. Das ist bei diesem Hammer nicht gegeben.
Der Stiehl ist mit ca. 4,5 mm zu dünn und ohne Riffelung viel zu glatt. Ich werde ihn mit geeignetem Klebeband ummanteln. Vielleicht hilft das.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hans-Jürgen Schröder am 8. April 2013
Verifizierter Kauf
Sehr gutes Produkt und problemlos verwendbar zu einem annehmbaren Preis. Der nächste Schritt zur Selbständigkeit bei einer Uhren-Reparatur bzw. einem Batteriewechsel...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Bevor ich diesen Hammer hatte, habe ich Armbandstifte nach Kürzen des Armbandes immer mit einer Zange wieder an ihren angestammten Platz gedrückt. Das hat bei Billiguhren mit Kunststoffarmbändern auch ganz gut funktioniert, bei Armbändern aus Edelstahl - und hier besonders bei "lackierten" - war das aber leider nicht immer ganz unproblematisch.

Zum Stiftaustreiben benutze ich im Idealfall ein Federstegbesteck, ohne die Metallseite des Hammers zu Hilfe zu nehmen, oder bei besonders hartnäckigen Kandidaten den Berger+Schröter Stiftausdrücker Uhrenwerkzeug 60426, der mir schon gute Dienste geleistet hat.

Wenn ein Stift nicht so einfach zurück ins Armband will, nehme ich für die erste Strecke die Metallseite und für den letzten Milimeter die Kunststoffseite des Hammerkopfes, was bisher einwandfrei funktioniert hat. Der Stil ist zwar sehr dünn, aber das unterstützt meines Erachtens das vorsichtige Arbeiten mit dem Werkzeug. Normalerweise balanciere ich den Griff unter leichtem Druck zwischen Daumen und Zeigefinger, manchmal unter Zuhilfenahme des Handballens. Das sollte reichen, um die Stifte vorsichtig und gefühlvoll wieder ins Armband treiben zu können, ohne Beschädigungen zu verursachen. Sollte mehr Kraftaufwand nötig sein, dann ist eventuell der Stift verbogen, falsch herum eingesetzt, oder die zu verbindenden Armbandglieder sitzen nicht richtig.

Ein Bandhalteklotz ist zwar von Vorteil, eine dicke Zeitung oder ein Mauspad tut es zur Not aber auch.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Spirit am 23. Oktober 2013
Verifizierter Kauf
Der Hammer ist natürlich kein Schweizer Qualitätswerkzeug, aber er reicht fürs "grobe" und ist dem Preis angemessen. Wer besseres will muss eben mehr ausgeben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Robert W. VINE-PRODUKTTESTER am 17. Dezember 2012
Verifizierter Kauf
Nicht nur für den Hobbyuhrmacher ein sinnvolles Werkzeug. Zum austreiben von Armbandstiften, besser als mit einem handelsüblichen Bilderhammer, gut geeignet. Hier läßt sich die Kraft des Schlages wesentlich besser dosieren und die Wahrcheinlichkeit von Schlagspuren ist deutlich geringer. Also - wer regelmäßig Uhren repariert, kommt an diesem Werkzeug nicht vorbei. Kaufempfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Dietbosch am 20. Juni 2013
Verifizierter Kauf
Habe mir diesen Uhrmacherhammer zugelegt, weil ich das Armband einer neu erworbenen Uhr kürzen musste. Zusammen mit Bandhalteklotz und Stiftaustreiber ist mit diesem Hammer ein äußerst gefühlvolles Arbeiten möglich, so dass das Kürzen des Stahlarmbands ein Kinderspiel war und eine Beschädigung der Uhr/Armband weitestgehendst ausgeschlossen werden konnte. Kann das Werkzeug voll und ganz empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von P. Korte am 20. März 2013
Verifizierter Kauf
Insgesamt ein guter und dem Zweck entsprechender Hammer. Als Ergänzung zu anderem "Uhrmacherwerkzeug" wirklich sinnvoll. Die Materialqualität ist gut und die Verarbeitung ohne Grate und mit sauberen Übergängen. Für alle 5 Sterne wäre ein Handgriff sinnvoll, denn das 4,5 mm starke Rundstahl ist auf Dauer etwas rutschig.

Insgesamt trotzdem gut und daher eine Kaufempfehlung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Müllauer am 7. März 2010
Verifizierter Kauf
Der Uhrenhammer ist sehr gut, die Stifte für das Uhrenarmband kann man sehr leicht wieder reinklopfen ohne das man die Uhr beschädigt.
Da ich sehr viele Uhren habe und Uhren meist Online bestelle entferne ich meist selbst die Glieder da dies Billiger kommt als beim Uhrenmacher.
Ich finde diesen Hammer sehr gut, da er zwei verschiedene Seiten hat und man einfach die Glieder wieder reinklopfen kann.
Alles in allen ist dies das Geld werd, sowie auch den Stift entferner den ich dazu bestellt habe.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen

Ähnliche Artikel finden

Uhren > Zubehör > Werkzeuge