• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Beratungskompetenzen f&uu... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von mediasell
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: aus gekennz. Remittendenbestand-Rechnung mit ausgew. MwSt. liegt jeder Lieferung bei. Versand am 1. Arbeitstag nach Bestelleingang.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 9,70 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Beratungskompetenzen für die psychosoziale Fallarbeit: Ein sozialtherapeutisches Profil Broschiert – 15. Oktober 2013

1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 15. Oktober 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 21,90
EUR 21,90 EUR 17,90
61 neu ab EUR 21,90 2 gebraucht ab EUR 17,90

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Beratungskompetenzen für die psychosoziale Fallarbeit: Ein sozialtherapeutisches Profil + Psychosoziale Interventionen: Klinische Sozialarbeit Band 6 + Psychosoziale Diagnostik: Klinische Sozialarbeit Band 5
Preis für alle drei: EUR 81,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Broschiert: 292 Seiten
  • Verlag: Lambertus (15. Oktober 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3784124305
  • ISBN-13: 978-3784124308
  • Größe und/oder Gewicht: 14,8 x 2,2 x 21 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 225.078 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. phil. Helmut Pauls, Diplom-Psychologe und Psychologischer Psychotherapeut, ist Professor an der Hochschule Coburg und Geschäftsführer der Zentralstelle für Klinische Sozialarbeit (ZKS). Petra Stockmann, Ph.D. (Hong Kong Baptist University), Diplom-Politologin, M.A. (Klinische Sozialarbeit), Arbeitserfahrung in den Bereichen: Menschenrechtsarbeit, Soziale Arbeit, Lehrtätigkeit an Hochschulen, wissenschaftliche Tätigkeit. Prof. Dr. phil. Michael Reicherts, Diplom-Psychologe und Diplom-Betriebswirt, Gesundheitspsychologe FSP, derzeit Dozent an der Fernuniversität Schweiz.

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr.Rudolf Sanders am 8. Dezember 2013
Ich fange meine Besprechung mit einem Beispiel an, das deutlich macht, was mich an den Beiträgen in diesem Sammelband als „alten Hasen“ immer wieder fasziniert. Es ist die Irritation des scheinbar Selbstverständlichen. So gehört zu diesem Selbstverständlichen etwa, dass ein Klient zu Beginn einer Beratung nach seinen Zielen gefragt wird. Und kann man in der Gruppensupervision diese nicht klar benennen: „Was will der Klient denn und welche Ziele haben Sie denn ver-einbart?“, erntet man Kopfschütteln und kommt sich vor wie ein Blut junger An-fänger.
In dem Beitrag Integrative Orientierung von Gahleitner & Reichel komme ich aus dem Staunen bzw. einer inneren Freude – so dumm hast du dich anscheinend bisher nicht angestellt, du konntest es nur noch nicht so auf den Punkt bringen , nicht heraus. Was heißt es denn, dass ein Mensch zu mir kommt und einfach da ist? So wie er ist und geworden ist! Deshalb gilt es, die viel beschworene Frage nach der Freiwilligkeit und Selbstbestimmtheit intensiv zu hinterfragen. Denn sie basiert in den meisten Fällen auf einem Konstrukt, das einer genauen Betrach-tung nicht standhält. Gerade in den Feldern der Ehe-, Familien- und Lebensbera-tung geht es bis auf wenige Ausnahmen um die Gestaltung von Beziehungen. So wird deutlich, was mit dem Ausdruck sozialtherapeutisches Profil, gemeint ist. Denn wir haben es überwiegend mit Menschen zu tun, in deren Sozialisation Au-tonomie, Selbstbestimmtheit und Freiwilligkeit eine geringere Rolle gespielt hat. Das Leben vieler dieser Menschen besteht vorwiegend aus dem, „was zu tun ist“, eventuell noch aus dem konsequenten Widerstand dagegen. Da gibt es dann wenig Spielraum für die Frage: „Will ich das wirklich? Und was will ich über-haupt?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen