EUR 31,95 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von EliteDigital DE
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Alle Artikel werden aus den USA verschickt. Unsere DVDs sind Region 1 NTSC. This item is in good condition with all original artwork and materials. The disc may have visible marks that do not affect play.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Beowulf
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Beowulf Soundtrack


Preis: EUR 31,95
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch EliteDigital DE. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 31,95 4 gebraucht ab EUR 15,39

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Audio CD (23. November 2007)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Soundtrack
  • Label: Warner Bros. Records (Warner)
  • ASIN: B000WVUNXG
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 219.827 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Beowulf Main Title
2. First Grendel Attack
3. Gently As She Goes (performed by Robin Wright-Penn)
4. What We Need Is A Hero
5. I'm Here To Kill Your Monster
6. I Did Not Win The Race
7. A Hero Comes Home (performed by Robin Wright-Penn)
8. Second Grendel Attack
9. I Am Beowulf
10. King Beowulf
11. He Has A Story To Tell
12. Full Of Fine Promises
13. Beowulf Slays The Beast
14. He Was The Best Of Us
15. The Final Seduction
16. A Hero Comes Home (End Credit Version)(performed by Idina Menzel)

Produktbeschreibungen

Soundtrack zum neuen Abenteuer-Actionfilm mit einem Score von Alan Silvestri. Der große Filmsong wird gesungen von Idina Menzel. 1. Beowulf Main Title 2. First Grendel Attack 3. Gently As She Goes (performed by Robin Wright-Penn) 4. What We Need Is A Hero 5. I´m Here To Kill Your Monster 1:46 6. I Did Not Win The Race 7. A Hero Comes Homes (performed by Robin Wright-Penn) 8. Second Grendel Attack 9. I Am Beowulf 10. The Seduction 11. King Beowulf 12. He Has A Story To Tell 13. Full of Fine Promises 14. Beowulf Slays The Beast 15. He Was The Best Of Us 16. The Final Seduction 17. A Hero Comes Home (performed by Idina Menzel)

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von EHZ am 4. Dezember 2007
Format: Audio CD
Was wäre "Conan der Barbar" ohne Basil Poledouris oder die "Der Herr der Ringe" Trilogie ohne Howard Shore? Genau...herzlich wenig!

Das gleiche Schicksal teilt auch Robert Zemeckis umstritten animiertes Heldenepos "Beowulf" - es soll sogar böse Zungen geben, die behaupten, die Musik sei besser - was sag ich - sehr viel besser als der Film.

Aber urteilen Sie selbst...

Was für Steven Spielberg ein John Williams ist, stellt für Robert Zemeckis nun mal Alan Silvestri dar. Nachdem der schon die "Zurück in die Zukunft" Trilogie, "Cast Away", "Der Polarexpress" und "Forrest Gump" vertonte, durfte er auch an neuestem Werk Hand anlegen.

Herausgekommen ist ein druckvoller, brachialer und teilweise bombastischer Soundtrack, der mit Chorälen, Pauken und Trompeten - aber auch gelegentlich elektronischen Einflüssen - aufzuwarten weiss.

Im Wesentlichen variiert Silvestri zwei musikalische Themen des Films. Zum Einen das Hauptthema "Beowulfs", ein stampfendes, rythmisches Klanggewitter, welches von stakkatohaften Chorälen begleitet wird. Selbiges Thema findet sich besonders lautstark in den Kampfsequenzen des Films wieder, mit einzelnen Blechbläsern aber auch getragener in einigen langsameren Stücken. Zum Anderen wird das liebliche "A Hero Comes Home" variiert. In mittelalterlicher Art auch von Robin Wright-Penn intoniert, die ausserdem noch "Gently As She Goes", beides mit Harfenklang begleitet, vortrefflich zum Besten gibt.

Doch wo viel Licht ist, gibt es leider auch Schatten. Und so findet der geneigte Soundtrack-Sammler auch einiges zu bemängeln.

Gerade zu Beginn nehmen sich die Stücke erstaunlich kurz aus.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD
Beowulf ist mal wieder ein gigantischer Score von Alan Silvestri und erinnert in sehr vielen Passagen an Van Helsing, wobei ich mich nicht richtig entscheiden kann, welche CD ich besser finde. Ich glaube, Van Helsing ist mir zu wenig und bei Beowulf hätte ich mir bei manchen Titeln gewünscht, dass sie noch ein bisschen länger gehen.

Schon das Hauptthema im ersten Titel macht Lust auf mehr. Titel Fünf nimmt die Hauptmelodie wieder auf und Titel 6 reißt einen auch wieder richtig mit. Action pur! Titel 14 holt alles raus, was drin ist und geht auch schöne 6 Minuten und 2 Sekunden. Titel 15 ist auch noch mal sehr prächtig gemacht. Der Rest der CD ist recht geheimnisvoll, ruhig und gruselig und zwischendurch wird mal gesungen. Titel 3 ist angenehm anzuhören, zumal auch dieses Thema sich auf der CD wiederholt. Ich finde, für Abwechslung ist gesorgt und Silvestri konzentriert sich momentan mehr auf große Actionscores, die nicht mehr ganz so überzeugen wie seine älteren Sachen. Allerdings finde ich Beowulf und Van helsing besser als G.I Joe und Das A Team, mal ganz zu schweigen von Captain America...

Wem Van Helsing und die Mumie 2 vom Soundtrack gefallen hat, sollte hier unbedingt zugreifen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von As am 17. Februar 2008
Format: Audio CD
Ein genialer Soundtrack, auch wenn der Film umstritten ist. Aber die Musik ist einmalig, schon das Titelmotiv, das sich im ganzen Soundtrack immer wieder wiederholt und variiert, geht einem nicht mehr aus dem Kopf! Hut ab vor Alan Silvestri, er hat hier wirklich ein Meisterstück abgeliefert! Einzig das Stück "A hero comes home" von Idina Menzel ist etwas kitschig und pathetisch geraten und mir persönlich zu weichgespült, aber dafür gibt es ja auch noch die "pure" Version von Robin Wright-Penn.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen