oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Below the City
 
Größeres Bild
 

Below the City

14. Mai 2013 | Format: MP3

EUR 8,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 20,35, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
4:57
30
2
6:19
30
3
4:56
30
4
4:30
30
5
5:08
30
6
3:35
30
7
4:10
30
8
4:18
30
9
4:08
30
10
4:37

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 14. Mai 2013
  • Label: THYX Records
  • Copyright: 2013 THYX Records
  • Gesamtlänge: 46:38
  • Genres:
  • ASIN: B00CCRZNM4
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 53.614 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Heiko on 17. Mai 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wie gewohnt geniale Sounds. Bleibender Eindruck schon nach dem ersten Durchhören. Ich persönlich hoffe,dass sich Stefan Poiss die Stimmverfremdungen für das nächste mind in a box Album aufgehoben hat und dass es diesbezüglich wieder richtig kracht. Desweiteren hoffe ich,dass er melodietechnisch nicht sein ganzes Pulver im Thyx-Projekt verschiesst.
Verglichen mit den mind in a box Alben scheint ja die Produktion der Thyx Scheiben doch etwas flotter zu gehen. Da wäre man als m.i.a.b - Fan glücklich,wenn die Wartezeit aufs nächste Album ähnlich kurz sein würde.
Track 5 (hate) könnte sogar aus einem m.i.a.b Album stammen,denn hier sind die hohen und tiefen Stimmen zu hören,wobei ich finde,dass diese coolen Stimmen zu stark vom Instrumental übertönt werden und zu leise rüberkommen.
Also Stefan,Effektklappe fürs nächste m.i.a.b. - Album bitte bei den Stimmen weit aufreissen und bis dahin danke für die Wartezeitverkürzung durch ein zweites,sehr gelungenes Thyx-Album.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von v0id on 15. Mai 2013
Format: Audio CD
Dieses Album von Stefan Poiss ist einfach nur traumhaft! Es ist jedem MIND.IN.A.BOX oder THYX Fan einfach uneingeschränkt zu empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Doomsday on 5. August 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Opulenter Hard-Sci-Fi Sound auf gewohnt hohem Niveau! Die dramatischen Songs auf "Below The City" passen sich perfekt in das Mind.In.A.Box und THYX Universum ein. Der "Aha"-Effekt ist verflogen, doch das Talent, einfach verdammt gute Songs zu schreiben ist auch hier wieder allgegenwärtig und macht die Platte trotz fehlender Innovation im Sound wieder zu einem Hochgenuss. Poppige und tanzbare Stücke halten sich die Waage und formen ein ausgewogenes Ganzes. Klangliche Unterschiede zum "Mutterprojekt" Mind.In.A.Box werden vor allem gegen Ende des Albums deutlicher, wie etwa bei der grandiosen Synth-Pop Nummer "Roses". Hier wäre vielleicht der Ansatz um die drohende Stagnation zukünftiger Veröffentlichungen zu verhindern. Denn "Below The City" bringt den Sound von M.I.A.B. und THYX leider nur wenig weiter. Für Fans ist diese Platte aber dennoch mal wieder ein Festessen und liefert wie gewohnt überdurchschnittlich atmosphärischen und grandios produzierten Zukunfts-Pop zum ca. 45min langen Wegdriften aus der Realität.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden