Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Weitere Kaufoptionen
In den Einkaufswagen
EUR 28,99
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: HiFi EXTRA
In den Einkaufswagen
EUR 63,68
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Belkin WeMo Baby Monitor F8J007ea Babyphone für Apple iPhone/iPad/iPod Touch

von Belkin

Unverb. Preisempf.: EUR 99,99
Preis: EUR 28,70 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 71,29 (71%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 16 auf Lager
Verkauf durch AVIDES und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
32 neu ab EUR 28,12 4 gebraucht ab EUR 40,00
  • WeMo Baby macht ein Babyphone aus Ihrem iPad, iPhone oder iPod touch
  • So brauchen Sie kein zusätzliches Gerät bei sich zu haben, um auf Ihr Baby aufzupassen; Sie können Ihren vorhandenen WLAN-Router nutzen, um drahtlos Geräusche vom Kinderzimmer auf Ihr Mobilgerät zu übertragen
  • Laden Sie einfach die kostenlose WeMo Baby App auf Ihr Tablet oder Smartphone herunter, um Ihrem Baby zuzuhören, wenn Sie in einem anderen Zimmer oder im Garten beschäftigt sind; Sie merken sofort, wenn Ihr Baby Sie braucht
  • WeMo Baby kann mit verschiedenen Mobilgeräten gleichzeitig genutzt werden; so können mehrere Leute gleichzeitig zuhören
  • Lieferumfang: WeMo F8J007ea Babyphone, Netzteil
Weitere Produktdetails

15-EUR-Gutschein auf Babyartikel:
Jetzt anmelden bei Amazon Family und nach erfolgreicher Anmeldung 15 EUR sparen beim Kauf von Babyartikeln für über 60 EUR mit Aktionscode FAMILY15. Diese Aktion gilt nur für Artikel mit Verkauf und Versand durch Amazon, nicht für Angebote von Drittanbietern. Mehr Infos zur Aktion

Wird oft zusammen gekauft

Belkin WeMo Baby Monitor F8J007ea Babyphone für Apple iPhone/iPad/iPod Touch + Belkin NetCam F7D7601DE WLAN-Kamera mit integrierter Nachtsichtfunktion für iOS and Android + Belkin WeMo Home Automation Switch für iOS- und Android-Geräte
Preis für alle drei: EUR 143,04
Alle drei in den Einkaufswagen

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
ModellnummerF8J007EA
Artikelgewicht558 g
Produktabmessungen17 x 10 x 21 cm
Model Jahr2012
FarbeWeiß
Besondere MerkmaleAudio Sensor, Web kompatibel
Power source typeNetzbetrieb
Benötigt BatterienNein
  
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00A9VPAOG
Amazon Bestseller-Rang Nr. 4.024 in Baby (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung558 g
Im Angebot von Amazon.de seit19. November 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unterRücksendedetails.
Feedback
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

WeMo Baby macht ein Babyphone aus Ihrem iPad, iPhone oder iPod touch. So brauchen Sie kein zusätzliches Gerät bei sich zu haben, um auf Ihr Baby aufzupassen. Sie können Ihren vorhandenen WLAN-Router nutzen, um drahtlos Geräusche vom Kinderzimmer auf Ihr Mobilgerät zu übertragen. Laden Sie einfach die kostenlose WeMo Baby App auf Ihr Tablet oder Smartphone herunter, um Ihrem Baby zuzuhören, wenn Sie in einem anderen Zimmer oder im Garten beschäftigt sind. So haben Sie mehr Zeit für den Haushalt, für Gartenarbeit und zum Entspannen. Sie merken sofort, wenn Ihr Baby Sie braucht. WeMo Baby kann mit verschiedenen Mobilgeräten gleichzeitig genutzt werden. So können mehrere Leute gleichzeitig zuhören.

WeMo Baby Product Shot

Sie brauchen kein schweres Babyphone mit sich herumzutragen; Sie können über Ihr Mobilgerät erfahren, wie es Ihrem Baby geht.

WeMo Baby Product Shot

Zu Ihrer eigenen Beruhigung können Sie Ihr Baby auf mehreren Mobilgeräten hören.

WeMo Baby Product Shot

Stellt eine Verbindung zu Ihrem WLAN-Router her und ermöglicht eine klare Audiowiedergabe auf Ihrem iPad, iPhone, oder iPod touch.

WeMo Baby Product Shot

Stellen Sie das Babyphone im Kinderzimmer auf, laden Sie die App herunter und stellen Sie eine Verbindung mit Ihrem WLAN her.

Macht Ihr iPad, Ihr iPhone oder Ihren iPod touch zum tragbaren Babyphone

WeMo Baby macht ein tragbares Babyphone aus Ihrem iOS-Mobilgerät. So brauchen Sie kein zusätzliches Gerät bei sich zu haben. Das Babyphone überträgt Geräusche aus dem Kinderzimmer einwandfrei auf Ihr iPad, iPhone oder Ihren iPod touch. So können Sie auch auf Ihr Baby aufpassen, wenn Sie in der Küche, im Garten oder woanders sind.

Dank WeMo Baby wissen Sie, wenn Ihr Baby schläft. So können Sie Ihre Freizeit produktiver nutzen. Sie können sich auf Ihren Haushalt konzentrieren, sich mit Bekannten treffen oder sich einfach nur entspannen, wenn Ihr Baby schläft.

Hören Sie Ihr Baby überall dort, wo Sie eine WLAN- oder 3G-Verbindung haben

Anders als bei herkömmlichen Babyphonen ist die Reichweite von WeMo Baby nicht begrenzt. Da das Gerät mit mobilen Datennetzwerken funktioniert, haben Sie überall eine Verbindung, wo Ihnen Datendienste für Ihr Mobilgerät oder eine WLAN-Verbindung zur Verfügung stehen. Egal, ob Sie abends ausgehen oder auf Geschäftsreise sind: Sie können sich mit Ihrem Tablet oder Smartphone informieren, wie es Ihrem Baby geht.

Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen, dass Unbefugte Zugriff auf WeMo Baby bekommen, da der Klang so verschlüsselt ist, dass er nicht auf Mobilgeräten von Unbefugten empfangen werden kann. Fremde können also nicht abhören, was in Ihrem Kinderzimmer passiert.

Gleichzeitig mehrere Mobilgeräte zum Aufpassen nutzen

WeMo Baby kann mit mehreren iOS-Geräten gleichzeitig genutzt werden. So können mehrere Familienmitglieder oder Babysitter zur selben Zeit auf das Baby aufpassen. Hören Sie über das iPad im Wohnzimmer, was im Kinderzimmer passiert, während Ihr Partner vom Garten aus mit dem iPhone zuhört.

Schnelle, einfache Einrichtung

WeMo Baby lässt sich ganz einfach installieren. Sie brauchen das Babyphone nur im Kinderzimmer aufzustellen, die App auf Ihr iOS-Mobilgerät herunterzuladen und eine Verbindung mit Ihrem WLAN herzustellen.

Kostenlose App, um Geräusche des Babys zu hören

WeMo Baby funktioniert mit der kostenlosen WeMo Baby App, die Sie herunterladen können, um nützliche Informationen zum Befinden Ihres Babys zu erhalten.

Mit einem optionalen Upgrade von Evoz können Sie per SMS oder E-Mail informiert werden, wenn Ihr Baby weint. Das Upgrade bietet Ihnen auch nützliche Informationen, da das Schlaf- und Weinverhalten Ihres Kindes analysiert werden kann, sodass Sie die Schlafzeiten Ihres Babys daran anpassen können.


Informationen zur Garantie und Kompatibilität

WeMo Baby ist kompatibel mit iOS-Mobilgeräten, iPod touch, iPhone und iPad (iOS v5.0 oder höher). Für das Produkt wird eine begrenzte Herstellergarantie von zwei Jahren gewährt.

Verpackungsinhalt

WeMo Babyphone und Netzteil.

Features
Kostenlose WeMo Baby App
Features
Von überall aus aufpassen
Features
Klarer und zuverlässiger digitaler Klang
Features
Zugriff von mehreren Geräten aus

Produktbeschreibungen

Belkin WeMo Baby Monitor - F8J007EA, Neuware vom Fachhändler

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Weigand auf 3. Januar 2013
Der WeMo Baby Monitor.

eigentlich eine tolle Idee von Belkin ein Mikrofon per wifi ins WLAN einzubinden und dann über einen Server vom iPhone aus zugänglich zu machen um als Babyphone zu fungieren.
Das Gerät sieht sehr stylisch aus ist formschön und in der Bedienung babyleicht....eigentlich.

Leider ist es fast unmöglich den Monitor zuverlässig in Betrieb zu nehmen. Die Idee für Dummys eine simple Einrichtung in 5 Schritten vorzunehmen sucht sicher seines Gleichen. Allerdings scheitert diese aus nicht nachvollziehbaren Gründen zu mehr als 90%.
Der Monitor wird per Kabel an die Steckdose angeschlossen und meldet sich mit einem blinkenden wifi Symbol. Kurz darauf ist ein WemoBabyMonitor Wlan mit dem iPhone zu finden. Kurzerhand damit verbunden und die zugehörige, kostenlose App gestartet. Diese findet auch sofort dem Monitor und bietet in einer Liste alle vom Monitor gefundenen WLANs an. Damit soll das Gerät ganz einfach für das Hauseigene WLAN konfigurierbar sein. Leider scheitert dann aber der Verbindungsaufbau mit der Meldung konnte mit WLAN nicht verbinden. Auch eine manuelle Eingabe der SSID und Verschlüsselung sowie natürlich dem Passwort hatten keinen Erfolg. Einmal hat sich der Monitor dann aber trotz anders lautender Meldung in der App mit meinem WLAN verbunden und hat auch über die App funktioniert. Bei der Wiederholung der Konfiguration (Reset des Monitors) kamen aber wieder die ursprünglichen Verbindungsfehler. Ein umschalten der Verschlüsselung und auch der Test in anderen WLANs brachte bis jetzt noch kein besseres Ergebnis. Die Supportanfrage bei Belkin läuft. Dort haben wohl mehr Leute das gleiche Problem.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Norman Körper TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER auf 14. Mai 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Ich habe zwei Kinder, deren ruhiger - oder weniger ruhiger - Schlaf während ihrer Zeit als Säuglinge mit diversen Babyphonen überwacht wurde. Ein paar davon liefen per Funk, eins lief über das vorhandene Stromnetz mit Steckdosenadaptern (nie mehr vor Schreck aus dem Bett springen, nur weil gerade das Baby im Nachbarhaus auf der gleichen Frequenz sendet). Es waren Markenprodukte und auch No-Name-Geräte dabei, aber keins davon war perfekt oder hat auch nur annähernd eine der Babyzeiten unbeschadet überstanden. Der Verschleiß an diesen Geräten scheint mir besonders groß zu sein.
Die Idee hinter dem Belkin WeMo Baby ist daher keine schlechte, insbesondere für stolze Besitzer von iOS-kompatiblen Geräten, denn ein WLAN und das passende Endgerät ist mittlerweile häufig ohnehin vorhanden.

Auspacken:
Das Babyphone ist überaus ansprechend verpackt, die Anleitung findet man gleich auf der Innenseite. Das Design des Geräts ist modern und passt vom Stil her gut zu iPhone, -Pad oder -Pod.

Einrichten:
In wenigen Schritten sollte alles funktionieren, lediglich den Schlüssel für das WLAN sollte man zur Hand haben. Beim ersten Mal hat alles geklappt, das Gerät wollte ein Firmwareupdate machen um auf dem neusten Stand zu sein, danach haperte es schwer mit der Verbindung. So schwer, dass der iPod sich aufgehängt - oh, nein, das heißt ja bei Apple anders - nicht mehr reagiert hat. Vom Prinzip her ist da allerdings kein Unterschied; ohne Ausschalten ging es nicht mehr weiter. Und das passiert ausnahmslos fast jedes Mal beim Versuch der Kontaktaufnahme. Eine sonderbare Art der Zuverlässigkeit, wie mir scheint.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von AL-IT Service auf 13. Oktober 2013
Verifizierter Kauf
Tolles Design, kinderleichte Einrichtung und bei gutem W-LAN im Haus eine tolle Alternative zum herkömmlichen Babyfon. Toll ist auch die Einstellung der Umgebungsgeräusche, so dass die Smartphones nur bei wirklichen Weinen ausschlagen und man sonst nichts hört. Einzig negativ, ist zu bermerken, das die Akuulaufzeit beim iPhone stark leidet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Böhland TOP 1000 REZENSENT auf 5. Juni 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Das Gerät selbst sieht zumindest sehr hübsch aus. Auch die Verbindung innerhalb des WLANs geht problemlos, wenn Babyfon + iPhone darin verbunden sind. Die Installation geht sehr einfach, wenn man sich an die Beschreibung hält.

Allerdings bricht die App zu häufig ab, so dass man sich nicht traut, sich auf das Gerät zu verlassen. Aufgrund dessen ist es für uns nicht einsetzbar und ich möchte nur 3 Sterne geben.

Mein Tipp: lieben ein konventionelles Babyfon kaufen, wo man keine Apps oder WLAN Verbindungen benötigt, sondern nur ein Sender (beim Baby) und einen Empfänger (bei den Eltern). Und alles per Funkverbindung. Diese Lösung ist auch nicht so Energieverbrauchend, wie es hier mit dem iPhone - Babyfon ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hannibal TOP 100 REZENSENT auf 22. Mai 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Der Belkin WeMo kommt in einer chicen Verpackung daher. Auch nach dem Auspacken wird der stylische Eindruck, den das Gerät schon auf den Fotos macht,
bestätigt. Er sieht nicht nur Apple-mäßig stylisch aus, nein er macht auch einen sehr soliden und wertigen Eindruck. Ist das wichtig bei einem Babyphone?
Nein, aber man kann es für ein knapp 100 Euro teures Gerät verlangen.
Ich war eigentlich auf das Schlimmste vorbereitet, als es um die Einrichtung ging, nachdem ich die ersten Rezensionen überflog, wo von Verbindungsproblemen die Rede war.
Ich vermute, dass das Gerät Kompatibilitätsprobleme mit diversen Routern hat.
Das Babyphone wurde mit dem TP-Link TL-WDR4300 Simultan Dual-Band N750 Gigabit Router (2,4 GHz & 5 GHz, 750 Mbps, 2x USB 2.0, 1 Gigabit WAN-Port und 4 Gigabit LAN-Ports), den ich eigens für diese Rezension reaktiviert habe, dem TP-Link TL-WDR4900 N900 Dualband Gigabit WLAN-Router (2,4 GHz & 5 GHz, 900Mbps, 2x USB)
und einer AVM FRITZ!Box 7390 Wlan Router (VDSL/ADSL, 300 Mbit/s, DECT-Basis, Media Server) getestet.
Auf allen diesen Geräten konnte das Belkin WeMo einwandfrei installiert werden und funktionierte stabil.
Ich hatte eigentlich erwartet, dass bei einem der drei getesteten Router Probleme auftauchen würden, aber dies war nicht der Fall.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Ähnliche Artikel finden