Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. September 2010
Habe schon das Vorgängerarmband von Belkin für mein iPhone 3G benutzt.
War immer zufrieden .... auch wenn ich es nach 1 1/2 Jahren und häufiger Benutzung schlussendlich etwas auseinander gelegt hatte.

Das iPhone 4 Modell (siehe oben) ist von der Verarbeitung noch etwas robuster. Genau die Stelle an dem Armband, die beim Vorgänger kaputt gegangen ist, wurde noch einmal extra verstärkt (da wird jetzt nichts mehr passieren).
Zusammengefasst in Stichwörtern (laufe 3-4 Mal in der Woche, jeweils 10 - 20km):

- Armband sitzt optimal / bisher nie verrutscht
- Stufenlose Größenanpassung möglich
- Laufen bei Regen kein Problem, da das Armband das iPhone 4 umschließt (sogar mir kleiner extra Klappe oben)
- iPhone 4 passt perfekt in die Hülle
- Ausgänge für Headset vorhanden
- Bedienung problemlos durch den durchsichtigen Schutz möglich
- Edle, saubere Verarbeitung

Würde ja sogar die volle Sternzahl vergeben, habe allerdings bisher keine Vergleichsprodukte getestet. Und für diesen Fall sollte man sich ja noch Luft nach oben offen lassen.

Falls weitere Fragen - einfach hier ein Kommentar zur Bewertung einstellen.
1919 Kommentare|101 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2011
Bei mir passt das iPhone sehr gut rein und die Probleme die manche haben das Telefon wieder rauszubekommen kann ich zwar bestätigen, ABER es gibt einen einfachen Trick.
In der Verpackung ist so ein Karton mit dabei, der eine Produktabbildung enthält und so groß ist wie das iPhone selbst. Wenn man das iPhone rausziehen möchte, einfach diesen Karton reinschieben, so dass er zwischen iPhone Display und der Plastikhülle ist und man bekommt das TElefon wirklich ganz einfach raus.
0Kommentar|22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2015
Habe es nun einmal beim Sport im Fitnesscenter getestet mit einem iphone 4 und muss sagen, ich bin positiv überrascht. Belkin ist eine sehr gute Zubehörfirma, auch für den Audio bzw. KFZ-Bereich, weshalb ich mich für dieses Produkt entschied.
Das Neopren liegt sehr angenehm auf dem Oberarm und kann dank der Elastizität des Bandes und dem Klettverschluss nach belieben eingestellt werden.
Waschbar ist das Band auch, falls es nach ein Paar Besuchen einen Geruch entwickeln sollte bei 30°C. Ihr iPhone sollten sie vor dem Waschgang jedoch entnehmen ;)
Ich kann das Produkt also sehr weiterempfehlen, muss mir aber noch eine Strategie überlegen, wie ich meine Kopfhörer da sinnvoll um den Körper wickle ohne dass es weiter stört...

Edit: Nach 2x Sport muss ich wirklich sagen, dass ich den Kauf bisher nicht bereut habe. Die Kopfhörer meines Lumia 1020 habe ich beim ersten Versuch unter dem Sport-Shirt auf dem Rücken gepackt und beim 2. mal vorn. Letzteres war bisher angenehmer, da die Kopfhörer dann nicht so oft zwischen Körper und T-Shirt klemmen bei den Übungen. Wegen der Festigkeit muss ich noch Experimentieren, da ich es um den linken Oberarm trage und es daher stärkeren Muskelkater dort gibt. An sich verrutscht nichts, das iPhone 4 passt super und kann auch ganz gut durch den Displayschutz bedient werden. Gern wieder :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2015
Das Handy passt gut rein und das Armband bleibt, bei richtigem Gebrauch, auch dort wo man es "festgeschnallt" hat. Ein wenig Umständlich ist es, wenn man Lieder einstellen will beim Sport oder was nachschauen will auf dem Handy, wärend es am Arm befestigt ist. Aber das ist ja auch nicht der zu erfüllende Zweck. ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2014
Das iPhone muss man regelrecht hineinquetschen und wenn man das erst mal geschafft hat, bekommt man kaum richtig das Band zu. Auch die Reaktion des Tastendrucks über die Folie ist kaum gegeben. Auch bekommt man sehr schwer den Klinkenstecker eingesteckt, Habe mir dann von adidas das Konkurrenzprodukt gekauft und das war viel besser.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2014
Trage das Armand regelmäßig zum Sport und kann mich nicht beschweren. Es sitzt gut am Arm, aber auch nicht zu fest. Auch der Touchscreen des Iphones lässt sich ausreichend gut bediehnen. Sehr praktisch ist auch das Minitäschen, in dem man z.B. einen Schlüssel verstauen kann. So kann man auch joggen gehen mit Sportklamotten die keine Taschen haben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juli 2012
Ich habe mir vor der Bestellung einige Rezensionen zu diesem & einem anderen ebenfalls sehr gut bewerteten Armband durchgelesen & mich schließlich auch aufgrund anderer guter Erfahrungen mit Belkin-Produkten für dieses entschieden.

Ich kann es VOLL weiterempfehlen, möchte aber auf ein paar Punkte hinweisen:

JA, es dringt Feuchtigkeit/Schweiß vom Arm her in die Hülle ein, aber das ist bei Neopren nun einmal so (s.Surfanzüge etc.), und letztendlich schadet das im Normalfall weder dem iPhone noch dem (waschbaren!) Armband, sondern ist von VORTEIL, da eine wasserdichte Hülle am schweissnassen Arm rutschen würde!!!
Das Rausziehen des iPhones (passt nur ohne ClipOn-Cover rein) ist dadurch etwas fummelig, aber schließlich soll es ja gut in der Hülle halten!

Mir ist nach 1.Gebrauch die schmale Neoprenlasche neben der Kopfhörerbuchse leicht eingerissen, da ich den Kopfhörer noch nicht ausgestöpselt hatte, als ich das iPhone aus der Hülle zog... ich habe das Stück kurzerhand abgeschnitten, so dass nun erst hinter der Kopfhörerbuchse die Lasche die volle Breite hat.

Die Bedienung durch die Folie ist einwandfrei möglich -
ich finde es sehr angenehm, jetzt beide Hände frei zu haben & auch nicht ständig in Versuchung zu kommen, nach gelaufenen Minuten, Kilometern & aktuellem Tempo zu gucken.
Das Armband trägt sich gut, rutscht nicht, lässt sich einwandfrei per Klett befestigen & bei Bedarf bei 30°C waschen (in der Waschmaschine wohl besser mit Wäschesäckchen).
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2015
sitzt fest am Arm und hält Spritzwasser fern
Zwei "Minussterne" da das Klettband wohl nicht richtig angebracht ist. Dies löst sich Schritt für Schritt vom schwarzen Armband.
Ich lasse das Armband nun immer geschlossen und "streife" mir dieses nur noch über um es an den Oberarm zu bekommen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. August 2013
Laufe nun schon seit einigen Monaten mit dem Belkin Sportarmband, und bin wirklich zufrieden.
Es sieht noch immer wie neu aus, ist angenehm zum tragen (zwickt nicht, sitzt aber auch nicht zu locker), und mein IPhone 4 passt perfekt rein. Positiv ist auch dass das Handy nicht feucht wird, oder beschlägt, hatte ein wenig Angst davor da ich immer sehr intensiv trainieren und viel schwitze. Das Handy bleibt jedoch trocken!!
Einen weiteren Punkt möchte ich noch anbringen, da ich gelesen habe dass einige kritisiert haben das Armband wäre zu kurz o.ä. Ich habe einen schmalen Frauenoberarm- das Armband sitzt. Habe es auch meinem Freund welcher einen doch sehr durchtrainierten Oberarm hat gegeben, und bei ihm funktioniert es auch (mit viel Spielraum!). Ich kann mir also wirklich beim besten Willen nicht vorstellen welcher Oberarm da nicht rein passen sollte!

Fazit: Top Produkt! Schnelle Lieferung, immer wieder gern!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2013
bisher nichts wirklich negatives!
Aufgrund diverser schlechter Rezesionen hatte ich etwas Bedenken bezüglich GPS Empfang, oder iPhone rein und raus bekommen.

Meine Erfahrungen:
Auch bei Verwendung im Wald / Gebäude (wo es überhaupt möglich erscheint) ist der GPS Empfang gegeben und keines Fals schlecht - absolut keine Probleme!
iPhone rein - naja dass das Ganze press drin sitzen muss ist wohl klar, sonst wäre joggen schlecht möglich. Aufgrund der Dehnbarkeit das Materials eigentlich kein grösseres Problem!
iPhone raus - ja das Kunststoff "klebt" etwas am Display fest, aber auch das finde ich normal und nach dem 3. Mal raus hatte ich das ganz gut im Griff. Daher auch kein "Negative" für mich.
Die Bedienbarkeit durch die Folie ist gut und alles funktioniert perfekt!

Wenn das Teil jetzt die nächsten 2 Jahre mit macht ist das echt top!
Wir werden sehen, dazu kann ich jetzt noch nichts sagen.

Top Produkt
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)