Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Belkin DualFit Sports Armband für Apple iPhone 3GS/ 3G schwarz/ silber
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Belkin DualFit Sports Armband für Apple iPhone 3GS/ 3G schwarz/ silber

von Belkin
49 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Bequem zu tragen
  • Schützt das Gerät vor Spritzwasser und Kratzern
  • Leichter Zugriff auf die wichtigsten Funktionen
  • handwaschbar
  • Lieferumfang: Belkin DualFit Sports Armband


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 15,9 x 12,8 x 3,9 cm ; 59 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 59 g
  • Modellnummer: F8Z459ea
  • ASIN: B002CVCK0S
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 11. Juni 2009
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (49 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang:

Produktbeschreibungen


Das bequeme Armband ist handwaschbar und spritzwassergeschützt. Es bietet perfekten Schutz und leichten Zugriff auf das iPhone - ohne lästigen Ballast am Arm.

Technische Daten
  • Schlüsselfach
  • ClearScreen-Schutz ermöglicht bequeme Navigation auf dem iPhone-Display
  • Verstellbarer Klettverschluss für verschiedene Größen
  • Dünnes, leichtes und elastisches Neopren
  • Reflektierendes Material zur Verwendung im Dunkeln

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Timo Liesenberg am 17. Juli 2010
... wie hier bereits beschrieben nicht ganz zuende gedacht.
Das Armband wurde von den Entwicklern, wie es aussieht, lediglich für das IPhone entwickelt.
So steht es auch in der Artikelbeschreibung, so das man sich eigentlich nicht beschweren darf, aber ..... :o)
Mein Ipod Touch passt genau so gut aber das Loch für den Kopfhören fehlt, so das man gezwungen ist das neue Armband gleich
mal mit der Schere etwas zu bearbeiten, was allerdigt kein Problem darstellt.

Der Tragekomfort ist klasse, geradezu perfekt!

Die hier oft angesprochenen Probleme das Gerät nicht, oder nur sehr schwer, in das recht enge Armband zu stecken kann ich nicht nachvollziehen.
Letztendlich muss das Gerät eng ansitzen um nicht unnötig am Arm umher zu fliegen. Ich sehe das also als notwendiges Übel an, mit dem
man auch durchaus leben kann.

Fazit
Empfehlenswert, ich würde es wieder kaufen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Bauer am 3. Mai 2010
Verifizierter Kauf
Ich nutze das Sportarmband für ein iPhone 3GS. Es sitzt sehr gut und lässt auch eine einfache Bedienung des iPhones zu. Das einzige Manko ist, dass das Armband oben offen ist, was bedeutet, dass Regen an das iPhone kommt, falls man bei schlechtem Wetter läuft. Ich wüsste allerdings nicht, wie man dieses Problem bei so einem Produkt sicher abstellen könnte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon-Kunde am 11. November 2010
Ich habe mir das Armband nach einem c't Artikel gekauft, wo ich gelesen habe, dass auch das HTC Desire reinpasst. Leider gibt es ja kein dezidiertes Armband für das Desire.

nach knapp vierwöchiger Verwendung kann ich sagen, dass ich sehr zufrieden bin. Das Desire sitzt fest in der Tasche, kann aber ohne viel Kraft hineingeschoben oder herausgenommen werden. Die Bedienung geht durch die Folie ohne Einschränkungen, der GPS Empfang ist auch sehr gut.

Durch das flexible Klettband kann das Handy sowohl am Unter- als auch am Oberarm gut getragen werden.

Einzige Einschränkung aus meiner Sicht (Allwetterläufer): Das Armband ist nicht wasserdicht und muss bei Regen extra geschützt werden
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin Lutz am 17. August 2010
Ich habe das Armband jetzt ein gutes halbes Jahr und war bis vor kurzem auch sehr Zufrieden. Das Armband sitzt gut am Oberarm und lässt sich ohne Probleme bedienen. Jetzt löst sich allerdings links und rechts die durchsichtige Folie aus dem eigentlichen Armband, so dass ich schon die Befürchtung habe, das iPhone wird jederzeit herausfallen. Obwohl ich das Armband täglich benutze ist eine Lebenserwartung von weniger als einem Jahr für mich nicht akzeptabel.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von fpeters am 11. Juli 2011
Das Belkin-Armband scheitert letztlich an der Anatomie des Oberarms und dem Gewicht des iPhones. Um das Gewicht des Telefons am Oberarm zu halten, muss man den Klett-Gurt so stark anziehen, dass man sich vorkommt wie beim Blutdruck-Messen. Rutscht das Band Richtung Armbeuge, scheuert das untere Ende schnell am Unterarm.
Das Ein- und Ausschieben des Telefons in das Armband geht nur mit fummeligen Kraftaufwand, ein Verkratzen des Displays schein vorprogrammiert, sobald etwas Schmutz unter die Folie kommt.
Nach dem Ausprobieren des BELKIN-Bandes drängt sich mir der Verdacht auf, dass das iPhone - zumindest im Sommer, wenn man meist mit Kleidung ohne Taschen unterwegs ist - ein schlechter Jogging-Begleiter ist. Da ändert auch das BELKIN-Band nichts daran. Leider.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M.Khan am 18. April 2012
Ich benutze das Armband seit ca. einem halben Jahr und habe es vielleicht 20-30 Mal benutzt.
Das heißt, ich laufe damit etwa ein Mal pro Woche und bis jetzt ist alles in Ordnung.
Ich wollte ein einfaches Armband, das mir das Mitführen meines Iphone 3GS beim Joggen
erlaubt. Und das tut es auch ohne Probleme.

Ich bin im Schnitt immer eine Stunde unterwegs und das Armband übersteht das Ganze immer
ohne nennenswerte Probleme. Es kann sich zwar nach dem Laufen etwas 'feucht' anfühlen,
teilweise beschlägt auch mal die Folie von innen, aber alles im Rahmen. Ansonsten ist der
Vorderbereich super, klare Sicht auf das Display und die Bedienung ist auch ohne Einschränkungen
möglich.
Die Bedienung der Seitenknöpfe (Lautstärke) ist nicht oder nur bedingt möglich (ich selber
stell da während des Laufens aber sowieso nichts mehr ein). Ansonsten sitzt das Iphone aber
wirklich perfekt in der Tasche. Dass das Telefon schwer rein oder raus zu kriegen sei, kann
ich eigentlich nicht nachvollziehen. Ich denke, das Iphone wirklich FEST zu halten und
dann noch leicht rein-/rausschiebbar zu machen, hätte man besser nicht hinkriegen können.

Die Oberseite, an der man das Iphone reinschiebt, bleibt offen, ja. Einige bemängeln, dass dann
Wasser rein gelangen könnte. Naja, ich glaube niemand bescheinigt dem Armband überhaupt wasser-
bzw. regenfest zu sein, da kommt es auf die Öffnung auch nicht mehr an. Wenn das Wetter so
schlecht ist, dass es stark regnen könnte, geh ich auch nicht Laufen; zumindest nicht mit dem
IPhone um den Arm geschnallt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen