Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Bela Fleck & The Flecktones - Live At The Quick
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Bela Fleck & The Flecktones - Live At The Quick

9 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Nice Price: Entdecken sie weitere Alben zum kleinen Preis.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Bela Fleck & The Flecktones
  • Regisseur(e): Marc Smerling
  • Format: PAL, Surround Sound
  • Sprache: Englisch (Dolby Digital 5.1 EX), Englisch (PCM Stereo)
  • Untertitel: Unbekannt
  • Region: Region 2
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Sony BMG Music Entertainment GmbH
  • Erscheinungstermin: 10. Juni 2002
  • Produktionsjahr: 2000
  • Spieldauer: 120 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0000668BD
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 99.386 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

During the summer of 2000, we decided to done some shows with several of the guest musicians who had appeared with us on the Outbound project: Sandip Burman, Andy Narell, Paul Hanson, Paul McCandless & Congar ol'Ondar. These musicians had all played with us individually at various times. But we were intrigued at the psospect of seeing where it might go. And it was a really exciting tour. So exciting in fact, that when the opportunity came up several months later to make this live album, DVD & home video of the band, The Flecktones unanimously agreed that we should do it with the "Big Band". It seemed like the best way to offer something new and unusual to our listeners. Enjoy, Bela Fleck Bela Fleck & The Flecktones are: -Bela Fleck: banjo, electric synth banjo, guitar -Jeff Coffin: tenor, alto & soprano saxophones, clarinet & flute -Future Man: synth-ax drumitar, acoustic drums & assorted percussion, vocals -Victor Lemonte Wooten: electric basses, floor synth Featured Special Guests: -Sandip Burman: tabla -Andy Narell: stell pans & keyboards -Paul Hanson: bassoon -Paul McCandless: oboe, english horn, soprano & sopranino saxophones -Congar ol'Ondar: tuvan throat singing

Synopsis

During the summer of 2000, we decided to done some shows with several of the guest musicians who had appeared with us on the Outbound project: Sandip Burman, Andy Narell, Paul Hanson, Paul McCandless & Congar ol'Ondar. These musicians had all played with us individually at various times. But we were intrigued at the psospect of seeing where it might go. And it was a really exciting tour. So exciting in fact, that when the opportunity came up several months later to make this live album, DVD & home video of the band, The Flecktones unanimously agreed that we should do it with the "Big Band". It seemed like the best way to offer something new and unusual to our listeners. Enjoy, Bela Fleck Bela Fleck & The Flecktones are: -Bela Fleck: banjo, electric synth banjo, guitar -Jeff Coffin: tenor, alto & soprano saxophones, clarinet & flute -Future Man: synth-ax drumitar, acoustic drums & assorted percussion, vocals -Victor Lemonte Wooten: electric basses, floor synth Featured Special Guests: -Sandip Burman: tabla -Andy Narell: stell pans & keyboards -Paul Hanson: bassoon -Paul McCandless: oboe, english horn, soprano & sopranino saxophones -Congar ol'Ondar: tuvan throat singing

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 7. November 2004
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich habe schon das Glück gehabt Bela Fleck & The Flecktones Live spielen zu erleben und ich war sehr gespannt ob diese DVD in der Lage war das einzigartig Live-Feeling rüber zu bringen. Die Aufnahme ist fast ähnelt fast eine Flecktones Big-Band Show. Neben Bela (bj), Victor(b), Futureman(dr) und Jeff(sax) spielen auch Sandip Burman (tab), Andy Narell (stl. dr), Paul Hanson, Paul McCandless & Congar ol'Ondar. Die Songs sind von dem neuesten Album Outbound.
Die Show ist großartig. Bela und co. sprüdeln gerade zu mit Energie und Phantasie. Die Solo's sind genial und man merkt wie viel spass alle haben dabei zu sein. Die Kamera Führung ist sehr gut gelungen und fängt diese Atmosphäre perfekt ein. Was mich sehr erfreut sind die Extras die auf dem CD sind. Endlich! Mit dem Doku über die Band und Interviews mit den Darstellern bekommt man mehr als die meisten Jazz DVDs, die darauf völlig verzichten.
Für alle Fans von den Flecktones einen absoluten Leckerbissen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von krmbo am 11. Dezember 2002
Format: DVD Verifizierter Kauf
Eine vollkommen neue Art von Musik! E-Banjo, Drumitar, Sax und Bass ergeben eine der faszinierendsten Bands aller Zeiten. Jazz vom Allerfeinsten! Bereits nach dem Intro glaubt man, daß eine Steigerung nicht mehr möglich sei jedoch wird man die ganze DVD-lang mit neuen Dingen überrascht, die einem einfach Spaß machen z.B. Bass- Drumitar- Banjosoli etc.
All dies zusammen ergibt eine unglaublich Facettenreiche DVD die man sich immer wieder ansehen kann und bei der man jedes Mal neue Dinge entdeckt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ingo Sandhofen am 20. April 2003
Format: DVD
Manchmal gibt es auf Deutsch einfach keine Möglichkeit so etwas auszudrücken. Die DVD hat mich einfach weggeblasen. Bela hat es nicht nur geschafft, ein relativ eigeschränktes Instrument über seine Grenzen hinauszuführen, sondern auch geschmackvolle und unterhaltsame Musik zu machen. Nicht nur die Mitmusiker in der Band, sondern auch die Gastmusiker auf dieser DVD suchen auf diesem Planeten ihresegleichen. Uneingeschränkt 5 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von BLUESMAN am 12. September 2012
Format: DVD Verifizierter Kauf
Diese Musik zu beschreiben ist nicht ganz einfach. Jazz ! Ja natürlich...oder doch eher Weltmusik? Oder doch Folk....oder Rock..oder....! Ich würde sagen: Es ist alles zusammen.Es gibt kein einheitliches Genre.Und das macht die Sache so wahnsinnig interessant. Dargeboten von einer erlesenen Band von Spitzen-Musikern,die alle die Möglichkeit haben ihre eigenen Akzente zu setzen. Herr Fleck
drängt sich da nicht in den Vordergrund."ALL STAR BAND" hätte als Namen auch gepasst.Eine Vielseitige Musik, mal laut, mal leise , oft mit fremdartigen Tönen und
ungewöhnlichen Instrumenten. Das macht Spass zu sehen und zu hören. Das ganze in
bester Bild und Tonqualität zu einem kleinen Preis. KAUFEN !!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD Verifizierter Kauf
Nehmen Sie sich einen Abend, an dem Sie nichts vorhaben, keiner plötzlich vorbei kommen kann. Klemmen Sie die Türklingel ab, nehmen Sie die Akkus aus dem Telefon und Handy aus. Ein gutes Getränk und nichts zum Knabbern, das Geräusche macht. Dann genießen Sie ein Konzert, das einen ab dem ersten Ton in seinen Bann zieht. Die Ausnahmemusiker von Béla haben sich noch Verstärkung gesucht, die sich nicht verstecken brauchen.
Gute Kameraführung, guter Ton (trotz des Alters (2002)), welche die Atmosphäre des Abends perfekt einfangen.
Wer interessante Musik jenseits des Mainstreams mag, wird dies lieben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden