Bekenntnisse eines Säuglings: Illustriert von Rattelschneck und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 4,99

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Bekenntnisse eines Säuglings: Illustriert von Rattelschneck auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Bekenntnisse eines Säuglings: Illustriert von Rattelschneck [Gebundene Ausgabe]

Kester Schlenz , Wolff Entertainment
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 23. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,99  
Gebundene Ausgabe EUR 12,95  
Taschenbuch EUR 8,99  
Audio CD, Audiobook --  
Hörbuch-Download, Gekürzte Ausgabe EUR 9,25 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kurzbeschreibung

15. Februar 2006
HIER KOMMT RUDI – UND KRIEGT JEDE MENGE AUFMERKSAMKEIT

Endlich erfahren wir, was wirklich vorgeht in Baby-Köpfen, dem Säugling Rudi sei Dank: Er lüftet das Geheimnis. Kester Schlenz reicht die schonungslosen Bekenntnisse des überaus sprachbegabten „Jungautors“ an uns weiter. Rudi berichtet von der Geburt bis zum ersten Geburtstag: Wie er vom Wickeltisch fällt, den kalten Entzug beim Abstillen durchmacht, sich beim Füttern total einsaut und beim Laufen-Lernen immer wieder auf die Nase fällt. Nichts wird ausgelassen – ob Schnuller-Sucht, Blasenschwäche, Busen-Fetischismus, die Lust an vollen Windeln oder das Tabu-Thema „Gewalt in der Krabbelgruppe“. Ein überaus amüsantes Buch, bei dessen Lektüre dem Leser so einiges klar wird …

Das ideale Geschenkbuch für alle, die selbst mal ein Säugling waren.




Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Bekenntnisse eines Säuglings: Illustriert von Rattelschneck + Wie ich meinen Eltern den letzten Nerv raubte: Enthüllungen eines Säuglings
Preis für beide: EUR 21,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
  • Verlag: Mosaik (15. Februar 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442391008
  • ISBN-13: 978-3442391004
  • Größe und/oder Gewicht: 18,2 x 11,2 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 426.188 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Die meisten Bücher des studierten Psychologen und Sprachwissenschaftlers Kester Schlenz reflektieren humorvoll seine Erfahrungen aus und mit dem Familienleben. Der zweifache Vater war 15 Jahre bei der Zeitschrift "Brigitte" als Leiter des Ressorts Kultur & Unterhaltung tätig. Gleich sein erstes Buch, das 1994 erschienene "Mensch, Papa!", wurde ein Riesenerfolg. Aber auch das Älterwerden nimmt der 1958 geborene Autor ins Visier. Augenzwinkerndes Fazit seines Männerbuches "Alter Sack, was nun?" ist die Erkenntnis: "Wir sind zwar nicht mehr jung, aber wir können es immer noch krachen lassen - wenn auch im Schongang!" Beruflich lässt es Schlenz weiterhin als Journalist "krachen": Er ist Kultur-Ressortleiter beim "Stern".

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Auf Rudi haben alle Eltern gewartet -- und alle, die Eltern werden wollen. Denn endlich erfahren wir, was in den Baby-Köpfen wirklich vorgeht. Rudi lässt uns vom Geburtskanal bis zum ersten Geburtstag an seinem Alltag teilhaben und konfrontiert uns schonungslos mit der Wahrheit über das Leben als Säugling. Nichts für schwache Nerven, denn hier geht es zur Sache mit Versauungsstörungen jeglicher Art, den dazugehörigen vollen Windeln, und auch „gepupst“ und „gerülpst“ wird in einer Tour. Rudi ist eben nichts Menschliches fremd.

Die Bekenntnisse eines Säuglings öffnen uns die Augen für die ungeahnte Härte des ersten Lebensjahres. Stürze vom Wickeltisch, kalter Entzug beim Abstillen, das Gneis-Problem, Schnuller-Sucht und Blasenschwäche. Die Schwierigkeiten beim Laufen-Lernen und Gewalt in der Krabbelgruppe – all das und noch vieles mehr erzählt Rudi seinem „aufschreibendem Herausgeber“ Kester Schlenz, während er im schicken Matrosenanzug in seiner Babywippe schaukelt.

Herausgekommen sind dabei unterhaltsame Anekdoten, mit denen sich endlich beweisen lässt, dass Babys nicht nur ans Essen und Schlafen denken. Im Gegenteil – jede Mutter und jeder Vater wird sein Kind nach der Lektüre mit völlig anderen Augen sehen. Und wer jemals den Drang verspürt hat, Kinder in die Welt zu setzen, wird es sich vielleicht doch noch einmal gut überlegen. --Sandra-Kathrin Buck

Pressestimmen

"Ein Muss für alle Eltern, weil allein schon die Illustrationen von Rattelschneck riesig Spaß machen." (Thüringische Landeszeitung)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gegen den Baby -Blues 6. Januar 2008
Von N. Gruber
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
Ich habe das Buch zur Geburt unseres Sohnes geschenkt bekommen. Während der Baby - Blues - Tage ist es dem kleinen Rudi immer gelungen, mir wenigstens ein kleines Lächeln zu entlocken. Oft sorgten die Geschichten aber auch dafür, dass ich laut lachen musste. Einfach herrlich! Ein tolles Geschenk für alle frisch gebackenen Eltern.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht empfehlenswert. 2. März 2006
Format:Gebundene Ausgabe
Nettes Buch, allerdings bei Weitem nicht so lustig wie erwartet. Ein paar Anekdoten sind ganz gut, andere dagegen mehr so la la. Dazu noch ein paar versteckte Tipps zum Umgang mit Babys (z. B. wie wichtig das Mützchen ist etc), die aber jeder der ein Baby erwartet oder hat schon kennt. Nichts neues also. Alles in allem entspricht das Buch nicht meinen Erwartungen. Dagegen sind die Bücher von Willy Breinholst sehr viel lesenswerter und vor allem lustiger bei gleichem Thema.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bauchschmerzen vor Lachen 18. April 2006
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Ich habe schon so einiges von Kester Schlenz gelesen, und das hier reiht sich qualitativ nahtlos ein in die Reihe der extrem lustigen Väter-Bücher, mit denen der Mann so bekannt geworden ist. Schlenz hat einfach einen ganz eigenen unverwechselbaren Stil. Diesmal wechselt er die Perspektive, und die Welt eines Babys aus seiner Sicht zu erleben, macht einfach Spaß - ich hatte streckenweise Bauchschmerzen vor Lachen. Und die Illustraitionen sind einfach nur genial! Ein Stern Abzug, weil man gern mehr gelesen hätte...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Sehr amüsantes und auch lehrreiches Buch 9. April 2014
Von Bastelboy
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Das Buch ist sehr unterhaltsam und locker geschrieben. Es zeigt so einige Probleme bei der Babypflege und -erziehung auf, wobei nicht mit erhobenem Zeigefinger aggiert wird. Im Ganzen sehr empfehlenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Witziges Buch 7. Mai 2013
Von Tini
Format:Taschenbuch
Das Buch ist sehr unterhaltsam geschrieben. Die Erzählung sämtlicher alltäglicher Situationen lassen einen beim lesen Schmunzeln. Und auch als ich im Alltag wieder mit diesen Situationen wie z. B. Wickeln konfrontiert wurde, musste ich an die Beschreibung im Buch denken und lachen.
Ein sehr nettes Buch. Ich würde es wieder kaufen Und kann es nur allen Mamis und Omis empfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Genial 14. Dezember 2012
Von oldgirl
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
Absolut genial das Buch! Ih lese meist abends im Bett und lache dann so vor mich hin. Jetzt kann ich meinen Enkel (1) noch besser verstehen! Als nächstes bekommen es Sohn und Schwiergertochter zu lesen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Und am Anfang war ........... 5. März 2012
Format:Gebundene Ausgabe
Einfach köstlich, die Welt aus der Sicht eines Neugeborenen zu erleben. Nicht nur Eltern sondern auch ein Opa wie ich, kommen da aus dem Schmunzeln nicht mehr heraus.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Wenn man herzlich Lachen möchte...
Wenn man vor oder nach der Schwangerschaft herzlich Lachen möchte , dann braucht man nur dieses Buch lesen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 12. Oktober 2011 von Tulu
5.0 von 5 Sternen Goldenes Gütesiegel
Die Story um den Säugling ist schon sehr witzig, aber dann noch mit Johann Königs Stimme gelesen, der Hammer! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. September 2009 von Nobody's wife
5.0 von 5 Sternen Super lustiges Buch
Habe das Buch gelesen und ich habe mich teilweise gekrümmt vor Lachen.
Bin selber Mutter von einem 5 Monate alten Sohn und grad die Pasage "Schrei, wenn du kannst" fand... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 17. Oktober 2008 von Karin Zeolla
5.0 von 5 Sternen Ja Hallo ers' maal ...
... ich bin der Jan Niklas und 3 Monate alt.

Meine Eltern (Tanja & Micha) haben sich dieses Hörbuch gekauft, weil sie schon ein Buch von "Kester Schlenz" ihr eigen... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 15. Juni 2007 von Micha
1.0 von 5 Sternen Enttäuschend
Ich habe die bisherigen Bücher von Kester Schlenz sehr gerne gelesen und mich köstlich amüsiert, aber dieses Buch hat mich schwer enttäuscht. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. November 2006 von Britta
5.0 von 5 Sternen Herrlich
Für frisch gebackene Eltern nur zu empfehlen. Es hilft einem verschiedene Situationen gelassener und mit einem Schmunzeln zu meistern. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. Juli 2006 von Leseratte
5.0 von 5 Sternen Spritzig-witzig, schnell und unkompliziert!
Wer einmal ein Säugling war weiß, was er nicht weiß. Was geht in der "riesigen Rübe" (Zitat Schlenz) eines Babys vor? Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 29. März 2006 von "lennartplutat"
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa91c1b38)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar