• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Bei den Grabräubern:... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,30 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Bei den Grabräubern: Meine Zeit im Tal der Könige Gebundene Ausgabe – 1. Mai 2011


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,90
EUR 11,99 EUR 0,01
5 neu ab EUR 11,99 23 gebraucht ab EUR 0,01 1 Sammlerstück ab EUR 15,90

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Setzen Sie Ihre Ideen in die Praxis um: Der Baumarkt bei Amazon.de.


Wird oft zusammen gekauft

Bei den Grabräubern: Meine Zeit im Tal der Könige + Es gibt nur den geraden Weg: Mein Leben als Schatzhüterin Ägyptens
Preis für beide: EUR 39,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 240 Seiten
  • Verlag: Unionsverlag; Auflage: 1 (1. Mai 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3293004261
  • ISBN-13: 978-3293004269
  • Größe und/oder Gewicht: 13,3 x 2 x 21,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 833.158 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Francine Marie David, in Bern geboren, lernte von ihrem Stiefvater, dem Kunstmaler Paul Schmidt, Fotografieren, Zeichnen und Malen. Sie arbeitet als Pressefotografin und Journalistin und ist zudem künstlerisch tätig. Für die Recherche zu einem Buchprojekt ging sie 2005 nach Ägypten (Qurna/Luxor), wo sie Taya Mohammed Hussein Abd el-Rassul kennenlernte und kurz darauf heiratete. Heute lebt sie in Beatenberg/Schweiz.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

2.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Lehmann-Pape am 3. November 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Was vom Titel her ein wenig wie ein historischer Abenteuerroman wirkt oder, bei näherem Hinsehen, eine Art moderner interkultureller Liebesgeschichte darstellen könnte, entpuppt sich bei näherem Hinsehen vor allem als ein historischer Bericht über jene Zeit eines Vorfahren des neuen Ehemannes von Crancine Marie David, in der die Archäologie und die Begeisterung für Ägypten vor allem weltweit um sich griff, gepaart mit eher diskreten Hinweisen auf ihre eigene 'Liebesgeschichte'.

Weder aber spielen 'moderne' Grabräuber eine Rolle im Buch noch legt David den Focus tatsächlich auf ihre Beziehungsgeschichte, die sicherlich einerseits in der 'Hals über Kopf' Entstehung sich spannend liest (gerade weil Francine Marie David beileibe kein 'Backfisch' mehr war, sondern als durchaus erfahrene Frau in das Abenteuer dieser Eheschließung sich hineingab) und zudem eine Form romantischer Verbindung von Orient und Okzident sicherlich war.

Vor allem aber stellt Francine Marie David nach dieser Blitzheirat (sie war für ein Buchprojekt in Ägypten und lernte im Hotel den Ägypter Taya kennen, der kurz darauf lapidar sagte 'Ich heirate Dich' und so geschah es) fest, dass die Familie ihres neuen Ehemanns, die nun auch ihre Familie ist, eine bewegte und durchaus spannende Geschichte aufzuweisen hat. Vor allem der Großvater Tayas, Scheich Hussein Abd el 'Rassul war zu seiner Zeit (1922) bei den Ausgrabungen Howard Carters angestellt, im Zuge derer das Grabmal Tutenchamuns entdeckt wurde. Und er war Angehöriger der 'Grabräuber-Sippe'.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Julja888 am 3. Januar 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Ich kann leider auch kein gutes Haar an dem Buch lassen. Die Autorin kommt mir extrem verpeilt vor und als ich mich beim Lesen dann immer mehr ärgerte, habe ich das Buch irgendwann beiseite gelegt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von H:-J. BERNDORFF am 27. Januar 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
..für Leute, die schon vor Ort waren und Interesse für ausgefallene Info und besondere Literatur hanen, aber auch nicht alles bierernst sehen !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen