oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Behind The Eyes
 
Größeres Bild
 

Behind The Eyes

14. August 2007 | Format: MP3

EUR 12,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 16,41, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
3:37
30
2
4:00
30
3
4:31
30
4
4:32
30
5
4:39
30
6
3:40
30
7
4:05
30
8
4:31
30
9
3:22
30
10
4:28
30
11
2:55
30
12
5:10

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 14. August 2007
  • Erscheinungstermin: 14. August 2007
  • Label: EMI CMG
  • Copyright: (C) 2007 Amy Grant Productions under exclusive license to Sparrow Records
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 49:30
  • Genres:
  • ASIN: B001QO7CLE
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 332.662 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde on 13. November 2000
Format: Audio CD
Amy Grant's "Behind the Eyes" gehört ohne Zweifel zu den besten Veröffentlichungen der 90er Jahre! Die Texte sind tiefgründig und in eingängige Melodien verpackt, wobei zu bemerken ist, dass bis auf zwei Lieder (u.a. "Nobody Home" von Glen Ballard, Produzent von Alanis Morissette) alle aus der Feder von Amy Grant stammen. Spätestens mit diesem Album überzeugt sie uns alle von ihren Qualitäten als Singer/Songwriter. Obwohl das Album von Kritikern hochgelobt wurde, erreichte es, völlig zu Unrecht, keinen so großen Bekanntheitsgrad wie die Vorgänger "House of Love" und "Heart in Motion". "Behind the Eyes" ist troz allem ohne Einschränkungen zu empfehlen! Persönlicher Lieblingstitel: "Somewhere Down the Road", was sie bei der Trauerfeier für die Opfer des Massakers an der Columbine High School in Littleton sang.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde on 20. Juli 2001
Format: Audio CD
Es gibt viele Songs auf dieser Welt, die auf ihre Art grandios und einzigartig, umwerfend, fesselnd, geschichtenerzählend und musikalisch wunderschön sind. "Behind the eyes" ist ein ganzes Album, auf das jene hochlobenden Adjektive zutreffen. Amy Grant, vielen eher bekannt durch ihren Charterfolg "Baby Baby", beweist mit diesem Glanzstück der Musikgeschichte, dass Meisterwerke tatsächlich existieren. Jedes einzelne Lied dieses Tonträgers zieht den Zuhörer in einen Bann und bezaubert. Meine Amy Grant - CD Sammlung umfasst mehr als 100 CDs, diese ist meine liebste.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde on 31. März 2000
Format: Audio CD
Was war das ein Jubel, als sie 91 mit "Heart In Motion" in die Läden kam, und dann kurze Zeit später mit "House Of Love" noch einen drauf gesetzt... Die beiden gefeierten Pop-Alben einer Interpretin, die als christliche Künstlerin schon seit zig Jahren zu den besten der Welt gehört. Viele haben es nicht verstanden, dass sie nun das Pop-Kleid anzieht, einen auf jung macht, und mit hohen Verkaufszahlen absahnt. Aber jetzt das! "Behind The Eyes"! Ein deutlicher Schritt "back to the roots", innen und außen. Die Musik ist erdiger, ruhiger, natürlicher, weniger Keyboards, viel Gefühl, viel Gitarren, und hier und da ein Hauch von Country, ganz im Stil der Farmen, auf denen sie groß geworden ist und auf denen sie die letzten Jahr verbracht hat. Sie ist und bleibt das Mädel vom (Amy-/Ami-)Lande. Ehrliche Texte, Nachdenkliches und Verspieltes, trübes Cover, keine bunten Farben mehr, melancholische Momentaufnahme und damit Abgesang einer Künstlerin, die als Pop-Kind den Duft der weiten Welt geschnuppert hat?... NEIN! - Sehen Sie sich die Rückseite des Albums an! Eine gewagte Pose, nacktes Fleisch vom Handgelenk bis zu den Fingerspitzen. Amy Grant, seitlich von hinten zu sehen, die Hand berührt gedankenverloren den Kopf. Und diese Hand, die verrät es! Es ist die Hand einer Frau, die in die Jahre gekommen ist, und nicht mehr dem Schönheitsideal der Pop-Musik nacheifern will, rauhe, spröde Haut, ungeschminkt die Zahl der Jahre, unübersehbar, ehrlich, enthüllend und selbstbewußt. Die Hand einer Frau, die zu sich selber zurückgekehrt ist. Seht her, DAS bin ich, und nicht das kleine, verspielte Baby-Doll mit den langen Haaren, das Ihr auf den beiden letzten Alben gesehen habt. Amy Grant hat eines ihrer besten Alben abgeliefert! Offenheit pur...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
duchaus hörenswert, sehr weiche melodien
nicht die beste CD von Amy Grant, aber trotzdem super

also klarer kauftipp

buy buy
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde on 18. Januar 2000
Format: Audio CD
Amy beschert uns mit ihren nuancenreichen Stimme und den bisweilen sehr gitarrenlastigen Songs ein deutlich "rockigeres" Album, als man es seit "Heart in Motion" (1991) gewohnt war. Man könnte sagen, daß ihre Musik deutlich "erwachsener" und nachdenklicher geworden ist und nicht mehr so verspielt und zuckersüß klingt. Mit Liedern wie "I Will Be Your Friend" oder "Takes A Little Time" beweist sie aber auch, daß sie weiterhin das Gespür für hitträchtige Musik besitzt. "Behind The Eyes" ist eine gelungene Mischung aus Pop, Rock und Anklängen von Country-Musik.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen

Ähnliche Artikel finden