oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,15 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Beharrlich in Geduld: John Newton, Charles Simeon, William Wilberforce [Gebundene Ausgabe]

John Piper , Andreas Fett , Martin Plohmann
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 7,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 23. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

1. September 2010
John Newton war ein gottloser Mann, ein Sklavenhändler, und schließlich wurde er selbst zum Sklaven. Er durchlebte unmenschliche Erniedrigungen und grausame Entbehrungen, bis Gott auf dramatische Weise eingriff und ihn in doppeltem Sinn rettete. Für diese unverdiente Gnade war er zeitlebens zutiefst dankbar. Als Botschafter der Gnade Gottes hinterließ er auch das wunderbare Lied »Amazing Grace«. Charles Simeon spürte als junger Prediger in Cambridge den heftigen Gegenwind seitens seiner Gemeinde. Aber er blieb standhaft und diente 54 Jahre an diesem Ort. Außerdem engagierte er sich für eine angemessene Ausbildung junger Pastoren und kümmerte sich um die Armen. »Ein bisschen Leiden um Christi willen darf uns nichts ausmachen!«, pflegte er zu sagen. William Wilberforce gehörte dem englischen Unterhaus an und sah dort seine Aufgabe. Doch dann fand er zum Glauben an Christus und engagierte sich fortan im Kampf gegen den Sklavenhandel. Die Widerstände waren gewaltig, die Hindernisse schienen unüberwindbar. Aber er ließ sich nicht beirren und erlebte schließlich, wie Gott den Sieg schenkte. John Piper beschreibt das Leben dieser Männer, die uns vor allem eines lehren: Ausharren im Glauben an den allmächtigen Gott, Beharrlichkeit, Treue, Verbindlichkeit zahlen sich immer aus!

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Beharrlich in Geduld: John Newton, Charles Simeon, William Wilberforce + Von der Pflicht zur Freude + Dein Leben ist einmalig: Vergeude es nicht!
Preis für alle drei: EUR 18,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 272 Seiten
  • Verlag: Christliche Literaturverbreitung; Auflage: 1., Auflage (1. September 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 386699303X
  • ISBN-13: 978-3866993037
  • Größe und/oder Gewicht: 16,8 x 11,2 x 2,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 504.252 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Vorbilder in Geduld 15. Oktober 2013
Format:Gebundene Ausgabe
In diesem Buch stellt John Piper die Lebensgeschichten von drei engagierten Christen der vergangenen Jahrhunderte vor.

John Newton, der Dichter von „Amazing Grace“ wächst verwahrlost auf, verdient sein Geld im Sklavenhandel, wird in einer lebensbedrohlichen Situation Christ und engagiert sich dann als Laienpastor, Liederdichter und Kämpfer gegen die Sklaverei.
Charles Simeon engagiert sich trotz langanhaltender rationalistischer Kritik in seiner Gemeinde, für die praxisorientierte Ausbildung junger Theologen und für die Armen.
William Wilberforce fühlte sich als christlicher Abgeordneter verpflichtet, gegen die Sklaverei in England zu kämpfen. Trotz nachhaltigem Wiederstand ist er dabei schlussendlich erfolgreich.

Besonders hebt Piper in seinen Lebensbildern die Ausdauer und Beharrlichkeit der porträtierten Personen hervor. Der Text lässt sich leicht lesen, historische Hintergründe werden gut erläutert, außerdem finden sich hilfreiche Parallelen zum Leben in der Gegenwart.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar