oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 4,29 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Beethoven - Symphonies 1-9 [4 DVDs]

Claudio Abbado    Freigegeben ohne Altersbeschränkung   DVD
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 38,99 Kostenlose Lieferung. Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 22. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen

  • 5-EUR-Gutschein für Drogerie- und Beauty-Artikel:
    Kaufen Sie für mind. 25 EUR aus den Bereichen PC-und Videogames, Musik, DVD/Blu-ray und Hörbücher sowie Kalender und Fremdsprachige Bücher ein; der 5-EUR-Gutschein wird in Ihrem Amazon-Konto automatisch nach Versand der Artikel hinterlegt. Die Aktion gilt nicht für Downloads. Zur Aktion| Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Beethoven - Symphonies 1-9 [4 DVDs] + Schumann at Pier 2 [3 DVDs] + Paavo Järvi: Beethoven Documentary
Preis für alle drei: EUR 97,12

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Claudio Abbado
  • Format: Classical, NTSC, Surround Sound, Widescreen
  • Sprache: Englisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (DTS 5.1), Englisch (PCM Stereo)
  • Untertitel: Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 4
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Naxos Deutschland GmbH
  • Erscheinungstermin: 10. Oktober 2011
  • Produktionsjahr: 2008
  • Spieldauer: 413 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B001IMFHTS
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 80.249 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

With this box containing all nine Beethoven Symphonies, MediciArts pays tribute to a consummate conductor, Claudio Abbado, and to his very special relationship, not only with the symphonic genius of Beethoven but also with the world class Berlin Philharmonic Orchestra. When they performed and recorded all nine Beethoven Symphonies at the Accademia di Santa Cecilia in Rome, 2001, the nationwide Italian newspaper La Repubbica simply called it 'The most wonderful symphonic cycle of the past decade.'

Produktbeschreibungen

Beethoven - Symphonies (4 Dvd)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
32 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Tobias Fabian-Krause TOP 1000 REZENSENT
Format:DVD|Von Amazon bestätigter Kauf
Vorweg: ich bin ein großer Fan des Orchesters und seiner CD-Aufnahmen und habe es auch schon bei mehreren Konzerten live erlebt. Außerdem habe ich die hier aufgenommenen Konzerte in Bonn im Jahr 2009 alle live miterlebt. Daher die "Warnung": hier schreibt ein Fan und jemand für den dieses Box-Set ein großes Live-Kulturerlebnis dokumentiert.

Zur Musik:

Klarheit, Transparenz, Kontrastreichtum, Detailverliebtheit ohne das große Ganze aus den Augen zu verlieren, Temperament, prägnante Rhythmisierung und unbändige Spielfreude charakterisieren die Beethoven-Interpretation der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen unter Paavo Järvi. Dies gilt für CD, für Konzerte live im Konzertsaal und auch für diese DVD.

Bleibt zu fragen: soll man Live-Mitschnitte mit CDs vergleichen? (Es sind bearbeitete Live-Mitschnitte) Wenn ja, dann fallen die meisten der Symphonien gegenüber den CDs des Ensembles ein wenig ab. Dies liegt aber eindeutig an der formidablen Qualität der CDs und nicht an Mängeln der DVDs. Größtenteils hat das m.E. damit zu tun, dass man bei Studio-CDs einfach noch mehr Rosinenpickerei aus den verschiedenen Takes betreiben kann als hier, da in Bonn nur Generalprobe und Konzert zur Verfügung standen.

Die Technik und das avisierte Medium spielen hierbei natürlich auch eine Rolle: die Tonspur ist geglättet worden, was vielleicht notwendig ist, damit, insbesondere die weniger mit Beethovens Symphonien vertrauten nicht bei jedem Sforzato vom Stuhl fallen bzw. ständig an der Lautstärke drehen müssen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ton ja! Bild nein!! 13. März 2013
Format:DVD|Von Amazon bestätigter Kauf
Investieren sie lieber in die Audio CD bzw. die Hybrid SACD dieser Beethoven Einspielungen. Die Bildregie ist wirklich eine absolute Zumutung. Ich kann diesen rasanten und teils unlogischen Schnitten absolut nichts abgewinnen. Bild und Ton korrelieren nicht ansatzweise! Zugegeben die beiliegende Bonus Doku ist schon sehr spannend aber ich denke sie wird demnächst ihre Runde auf Youtube machen. Somit ist ein Kauf dieser DVD Box meines Erachtens nach überflüssig!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Neunte sticht heraus - aber anders als erwartet... 24. November 2010
Von Andre Arnold TOP 500 REZENSENT
Format:DVD
Der Markt an Gesamteinspielungen der neun Sinfonien Ludwig van Beethovens ist schon lange am Eutrophieren. Viele Dirigenten entschließen sich im Laufe ihres Lebens gleich mehrmals dazu, sämtliche Sinfonien einzuspielen. Auch Claudio Abbado hat bereits mehrere Gesamtaufnahmen vorgelegt, zwei davon in einem relativ kurzen Zeitintervall, was die Frage aufkommen lässt, ob das überhaupt nötig gewesen wäre. Vorab: Die vorliegende Einspielung, die im Februar 2001 zusammen mit den Berliner Philharmonikern im Rahmen einer Konzerttournee in der Accademia Nazionale di Santa Cecilia in Rom entstand, zeigt eine gänzlich andere Herangehensweise an Beethovens Sinfonien als in der wenige Jahre früher entstandenen Interpretation. Lediglich die Neunte wurde bereits im Mai 2000 in der Berliner Philharmonie aufgezeichnet. Die Bild- und Tonqualität können als sehr erfreulich bezeichnet werden, zumal bei einigen Sinfonien auch die Dirigentenperspektive angeboten wird.
Diese Aufnahme wurde auch parallel auf CD bei der Deutschen Grammophon veröffentlicht.

Abbado entschlackte seinen Orchesterapparat für die Aufführung der ersten beiden Sinfonien. Dabei handelt es sich um einen durchaus akzeptablen Mittelweg zwischen historisch informierter Aufführungspraxis und romantischem Zuckerguss. Die Darbietung dieser beiden frühen Sinfonien wird dadurch unheimlich transparent, frisch und fesselnd. Das übersichtliche Orchester wird vom Kamerateam liebevoll und abwechslungsreich erfasst, überhaupt habe ich selten eine derart gelungene Bildregie erlebt.
Frisch ist auch Abbados Deutung der "Eroica". Bewusst wählt er flotte Tempi, was bei diesem Werk durchaus heikel sein kann.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Abbado mit Beethoven 2001 in Rom 22. Mai 2010
Format:DVD
Gegen Ende von Abbados Berliner Ära führte das Philharmonische Orchester einen Beethoven-Zyklus zwischen dem 8. und 15. Februar 2001 in Rom auf. Hierbei erklangen nicht nur die neun Symphonien, sondern auch die kompletten Klavierkonzerte (mit fünf verschiedenen Pianisten) des Komponisten. Die Aufzeichnung zumindest der Symphonien aus den umjubelten Konzerten in der Accademia Nazionale di Santa Cecila liegt nun erneut auf insgesamt vier DVDs vor.
Die Bild- und Tonqualität ist durchweg hervorragend; die Interpretation und die Klangqualität übertreffen meiner Meinung nach die etwas rohe Anmutung, der den von Ende 1999 bis Anfang 2000 von der Deutschen Grammophon aufgenommenen zweiten Beethoven-Zyklus des Dirigenten auf CD teilweise nicht zur reinen Freude werden lässt. Nicht zuletzt scheint Abbados Interpretation in Rom im Vergleich zur nur wenig früher entstandenen Berliner Aufnahme gereift, auch (oder gerade deshalb), weil man dem Dirigenten auf dem Video ansieht, dass er soeben erst seine schwere Krankheit überwunden hat. Dieser Mitschnitt gehört deshalb - wie Abbado im Bonusmaterial selbst andeutet - zu dem besten, was er mit den Berlinern live erarbeitete.
Schade nur, dass man für die 9. Symphonie auf das den Rom-Konzerten interpretatorisch nicht ganz ebenbürtige Europakonzert aus dem Vorjahr aus der Philharmonie zurückgegriffen hat. Aus Gründen Homogenität wäre es interessanter gewesen, wenn auch die letzte Symphonie dem gleichen Zyklus angehören würde.
Dennoch findet der Fan mit jenen DVDs den besten auf einem elektronischen Medium konservierten Zugriff des sensiblen italienischen Dirigenten auf die Symphonien Beethovens.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Beethoven: Die Sinfonien (Claudio Abbado) [Blu-ray] und nicht die...
Ich lese hier die Rezensionen von Leuten , die plötzlich von Paarvo Järvi und seinen Bremern sprechen. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von chrille veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Schlüssiges wenn auch angreifbares Konzept
Diese DVDs dokumentireren eine Reise der Berliner Philharmoniker unter ihrem kürzlich verstorbenen langjährigen Dirigenten Claudio Abaddo nach Rom. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von nikolaus neugrodda veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Konnte mich nicht überzeugen
Für mich sind Abbados Einspielungen solide, mehr aber auch nicht.
Inbesondere die Ton und Bildqualität sind einer BluRay m.E. nur bedingt würdig. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von drsoundcheck veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr schöne Aufnahme + Performance
Ich bin fasziniert wie nah man dem Orchester und dem Dirigenten ist.
Die DVDs haben Ländercode 0 was sie in allen Ländern spielbar macht.
Vor 15 Monaten von T. P. Eifler veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Beethoven in fragwürdiger Besetzung
Wer kann mir sagen, ob Beethoven so bei Beethoven geklungen hat? Ein musikalisches Experiment, doch was dabei heraus kommt, klingt dünn, klingt langweilig. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von derby veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Überflüssig
Die Musik ist nicht besser oder schlechter als in anderen Einspielungen auch, doch dem Auge wird nichts geboten:
weder werden aufgrund der Kameraführung Beziehungen... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 28. Januar 2011 von Teutoburger_Wald
5.0 von 5 Sternen Sternstunde der Musik
Es ist nicht leicht, meinen beiden kundigen Vorrezensionen Substanzielles nachzutragen. Deshalb beschränke ich mich auf subjektive Anmerkungen aus transatlantischer Sicht. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 30. Dezember 2010 von Gerhard P. Knapp
4.0 von 5 Sternen Erste Eindrücke
heute beim public viewing in Bonn, auf dem Münsterplatz die erste und neunte.

Warum diese Aufnahmen, die bereits international auf Festivals gezeigt wurden, bisher... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 12. September 2010 von Sagittarius
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa9631b94)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar