Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Polyphon In den Einkaufswagen
EUR 47,45
Fulfillment Express In den Einkaufswagen
EUR 75,04
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 39,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Beethoven: Die Symphonien / Reflections [Box-Set]

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks , Ludwig van Beethoven , Mariss Jansons Audio CD
3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 39,99 Kostenlose Lieferung. Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 25. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 39,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Wird oft zusammen gekauft

Beethoven: Die Symphonien / Reflections + Klavierkonzerte 1 und 2
Preis für beide: EUR 57,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Klavierkonzerte 1 und 2 EUR 17,99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Dirigent: Mariss Jansons
  • Komponist: Ludwig van Beethoven
  • Audio CD (23. September 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 6
  • Format: Box-Set
  • Label: Br-Klassik (Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs-)
  • ASIN: B00E9HG1NK
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 40.761 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         


Disk 1:

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. Symphony No. 1 in C Major, Op. 21: I. Adagio molto - Allegro con brioBavarian Radio Symphony Orchestra 8:23Nur Album
Anhören  2. Symphony No. 1 in C Major, Op. 21: II. Andante cantabile con motoBavarian Radio Symphony Orchestra 7:23EUR 0,68  Kaufen 
Anhören  3. Symphony No. 1 in C Major, Op. 21: III. Menuetto - Allegro molto e vivaceBavarian Radio Symphony Orchestra 3:20EUR 0,68  Kaufen 
Anhören  4. Symphony No. 1 in C Major, Op. 21: IV. Adagio - Allegro moltoBavarian Radio Symphony Orchestra 5:44EUR 0,68  Kaufen 
Anhören  5. ManiaiBavarian Radio Symphony Orchestra11:22Nur Album
Anhören  6. Symphony No. 2 in D Major, Op. 36: I. Adagio molto - Allegro moltoBavarian Radio Symphony Orchestra11:10Nur Album
Anhören  7. Symphony No. 2 in D Major, Op. 36: II. LarghettoBavarian Radio Symphony Orchestra 9:34Nur Album
Anhören  8. Symphony No. 2 in D Major, Op. 36: III. ScherzoBavarian Radio Symphony Orchestra 3:30EUR 0,68  Kaufen 
Anhören  9. Symphony No. 2 in D Major, Op. 36: IV. Allegro moltoBavarian Radio Symphony Orchestra 6:33EUR 0,68  Kaufen 
Anhören10. NiraiBavarian Radio Symphony Orchestra 9:00Nur Album


Disk 2:

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. Symphony No. 3 in E-Flat Major, Op. 55, "Eroica": I. Allegro con brioBavarian Radio Symphony Orchestra17:01Nur Album
Anhören  2. Symphony No. 3 in E-Flat Major, Op. 55, "Eroica": II. Marcia funebre: Adagio assaiBavarian Radio Symphony Orchestra12:46Nur Album
Anhören  3. Symphony No. 3 in E-Flat Major, Op. 55, "Eroica": III. Scherzo: Allegro vivaceBavarian Radio Symphony Orchestra 5:44EUR 0,68  Kaufen 
Anhören  4. Symphony No. 3 in E-Flat Major, Op. 55, "Eroica": IV. Finale: Allegro moltoBavarian Radio Symphony Orchestra12:18Nur Album
Anhören  5. Beethovens Heiligenstadter TestamentBavarian Radio Symphony Orchestra12:09Nur Album


Disk 3:

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. Symphony No. 4 in B-Flat Major, Op. 60: I. Adagio - Allegro vivaceBavarian Radio Symphony Orchestra11:17Nur Album
Anhören  2. Symphony No. 4 in B-Flat Major, Op. 60: II. AdagioBavarian Radio Symphony Orchestra 8:52Nur Album
Anhören  3. Symphony No. 4 in B-Flat Major, Op. 60: III. Menuetto: Allegro vivaceBavarian Radio Symphony Orchestra 5:49EUR 0,68  Kaufen 
Anhören  4. Symphony No. 4 in B-Flat Major, Op. 60: IV. Allegro ma non troppoBavarian Radio Symphony Orchestra 7:09EUR 0,68  Kaufen 
Anhören  5. Symphony No. 5 in C Minor, Op. 67: I. Allegro con brioBavarian Radio Symphony Orchestra 7:00EUR 0,68  Kaufen 
Anhören  6. Symphony No. 5 in C Minor, Op. 67: II. Andante con motoBavarian Radio Symphony Orchestra 8:57Nur Album
Anhören  7. Symphony No. 5 in C Minor, Op. 67: III. AllegroBavarian Radio Symphony Orchestra 4:54EUR 0,68  Kaufen 
Anhören  8. Symphony No. 5 in C Minor, Op. 67: IV. AllegroBavarian Radio Symphony Orchestra10:38Nur Album
Anhören  9. Fires: I. MisteriosoBavarian Radio Symphony Orchestra 5:44EUR 0,68  Kaufen 
Anhören10. Fires: II. Con brioBavarian Radio Symphony Orchestra 4:49EUR 0,68  Kaufen 


Disk 4:

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. Symphony No. 6 in F Major, Op. 68, "Pastoral": I. Awakening of Cheerful Feelings Upon Arrival in the Country: Allegro ma non troppoBavarian Radio Symphony Orchestra11:56Nur Album
Anhören  2. Symphony No. 6 in F Major, Op. 68, "Pastoral": II. Scene by the Brook: Andante molto mossoBavarian Radio Symphony Orchestra11:44Nur Album
Anhören  3. Symphony No. 6 in F Major, Op. 68, "Pastoral": III. Merry Gathering of Country Folk: AllegroBavarian Radio Symphony Orchestra 5:11EUR 0,68  Kaufen 
Anhören  4. Symphony No. 6 in F Major, Op. 68, "Pastoral": IV. Thunderstorm: AllegroBavarian Radio Symphony Orchestra 3:35EUR 0,68  Kaufen 
Anhören  5. Symphony No. 6 in F Major, Op. 68, "Pastoral": V. Shepherd's Song: Happy and Thankful Feelings after the Storm: AllegrettoBavarian Radio Symphony Orchestra10:07Nur Album
Anhören  6. DixiBavarian Radio Chorus21:47Nur Album


Disk 5:

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. Symphony No. 7 in A Major, Op. 92: I. Poco sostenuto - VivaceBavarian Radio Symphony Orchestra14:11Nur Album
Anhören  2. Symphony No. 7 in A Major, Op. 92: II. AllegrettoBavarian Radio Symphony Orchestra 8:15Nur Album
Anhören  3. Symphony No. 7 in A Major, Op. 92: III. Presto, assai meno prestoBavarian Radio Symphony Orchestra 8:42Nur Album
Anhören  4. Symphony No. 7 in A Major, Op. 92: IV. Allegro con brioBavarian Radio Symphony Orchestra 8:58Nur Album
Anhören  5. Con brioBavarian Radio Symphony Orchestra11:58Nur Album
Anhören  6. Symphony No. 8 in F Major, Op. 93: I. Allegro vivace e con brioBavarian Radio Symphony Orchestra 9:33Nur Album
Anhören  7. Symphony No. 8 in F Major, Op. 93: II. Allegretto scherzandoBavarian Radio Symphony Orchestra 3:51EUR 0,68  Kaufen 
Anhören  8. Symphony No. 8 in F Major, Op. 93: III. Tempo di menuettoBavarian Radio Symphony Orchestra 4:35EUR 0,68  Kaufen 
Anhören  9. Symphony No. 8 in F Major, Op. 93: IV. Allegro vivaceBavarian Radio Symphony Orchestra 7:59EUR 0,68  Kaufen 


Disk 6:

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. Symphony No. 9 in D Minor, Op. 125, "Choral": I. Allegro ma non troppo, un poco maestosoChristiane Karg15:04Nur Album
Anhören  2. Symphony No. 9 in D Minor, Op. 125, "Choral": II. Molto vivaceChristiane Karg11:48Nur Album
Anhören  3. Symphony No. 9 in D Minor, Op. 125, "Choral": III. Adagio molto e cantabile - Andante moderatoChristiane Karg12:38Nur Album
Anhören  4. Symphony No. 9 in D Minor, Op. 125, "Choral": IV. Finale: Presto - Allegro assaiChristiane Karg23:52Nur Album


Produktbeschreibungen

Rezension

This is one of those rare occasions when one is left with a feeling of having been in the presence of the thing itself. RECORDING OF THE MONTH --Gramophone, Dec'13

Produktbeschreibungen

Christiane Karg, soprano - Mihoko Fujimura, alto - Michael Schade, ténor - Michael Volle, baryton - Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks - Mariss Jansons, direction

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
20 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Thomas Barisch TOP 1000 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Audio CD
Mariss Jansons hat sich in den letzten Jahren ganz nach oben in die Publikums- und Kritikergunst dirigiert. Klangsinnlich, melodisch, nie auftrumpfend oder übertreibend, gemischt oft mit einem Schuß leiser Melancholie, das gefällt dem doch grundsätzlich konservativ, wertbeständigen Klassikfreund. Dazu die sympathische Ausstrahlung, integer, ohne Allüren ganz dem Werk dienend, die vollen Haare im Laufe jedes Abends durchgeschwitzt, das Idealbild des großen Dirigenten.
Dass er bei Beethoven auch nicht mehr zum Bilderstürmer wird, war ja zu erwarten. Dass ihm aber eine so großartige, in allen Symphonien überzeugende Lesart gelingt, die sich auch noch von der übergroßen Konkurrenz abheben kann, hatte ich nicht unbedingt erwartet. Nach mehrfachem Hören und vergleichenden Hören kann ich nur eine unbedingte Kaufempfehlung für die schmale, elegante Box aussprechen. Das könnte wirklich eine Referenzeinspielung der Beethoven-Symphonien auf dem weitem Feld der großen philharmonischen Tradition werden. Natürlich sind weder an dem phantastisch spielenden Symphonie-Orchester des Bayerischen Rundfunks noch an Mariss Jansons die Erkenntnisse der historischen Aufführungspraxis spurlos vorüber gegangen. Aber das gilt ja selbst für Thielemann und die Wiener Philharmoniker. Die beiden Aufnahmen sind sich insoweit vom Ansatz ähnlich, dass sie dem Klang bei Beethoven Augenmerk widmen, wo doch die meisten mit purem Tempo, Drive und einem gewissen Haudraufundschluss Beethoven oft spektakulär, aber auch einseitig absolvieren. Thielemann gestaltet die Symphonien mit der Lust des begnadeten Operndirigenten, mit einem Zug zum Großen ohne sich ins Detail zu verlieren.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Phänomenal 5. August 2014
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Die gefühlt hundertsiebenunddreissigste Einspielung der beethovenschen Symphonien. Musste das nun sein und muss man die unbedingt hören ? JA !! Ein phänomenaler Dirigent ( .. wer ist z.Z. besser ..?? ) mit einem der besten Orchester der Welt in einem der besten Konzertsäle ... phantastisch ... ergreifend !! Hören !!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen jansons neuer beethoven-zyklus vom br-funk 6. Oktober 2013
Von gemihaus
Format:Audio CD
von der hohen warte des prof. musik-feuilletons resp.dessen rezensenten erfährt man als
veritabel dilettierender musikkenner erstaunt durch bildgesättigte wortgewalt von einem
>überschiessen des genies< bei einem >ergreifend modernen beethoven-zyklus< -
!-mariss jansons und seine sinfoniker des bayerischen rundfunks aus münchen sind gemeint.

haben wir da was verpasst, die münchner freunde im konzert geschlafen, oder ignorant versäumt,
die frohe botschaft vom "unerhörten" beethoven der jansons-musiker zu berichten-?
natürlich nicht, auch bei jansons in münchen wird nur mit wasser gekocht, jedoch zumeist
erstklassig auf hohem niveau.
aber dort sollte man unterscheiden können und müssen, zumal all die alten >klassiker< noch,
klanglich restauriert und durchaus akzeptabel, zu haben und vergleichbar sind:
toscanini, leibowitz, karajan, solti und all die hist.informierten alten newcomer.

vergleichbar mit seinen musikalischen geistern a-la karajan (resp. toscanini) und gewiss
mravinsky, ist jansons beethoven ein durchweg modern profilierter mit zügigen und meist
stringenten tempi, ohne post-romantische, falsche pathetische klangwucherungen:
seinem höchst erfreulichen, haydnesquen frischen, tempo-zügigen ansatz der beiden ersten
sinfonien, folgt leider keine >eroica<-revolution, die haydns vorgaben doch subjektiviert drama-
tisieren und ins musikalisch-utopische steigern müsste.
hier bleibt jansons zu verbindlich auf seriöse kantilene gestimmt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beeindruckend 28. November 2013
Von Tonie
Format:Audio CD
Zurücklehnen und genießen. Eine tolle Aufnahme mit einem Orchester der Spitzenklasse. Originell die Idee mit den Auftragswerken zeitgenössischer Komponisten, die der Box als Bonus beiliegen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar