Gebraucht:
EUR 11,94
+ EUR 3,00 Versandkosten
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 1,00 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Beethoven, Ludwig van - Sinfonien Nr. 1, Nr. 6 "Pastorale" + Nr. 8
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Beethoven, Ludwig van - Sinfonien Nr. 1, Nr. 6 "Pastorale" + Nr. 8


Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 38,00 3 gebraucht ab EUR 11,93

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und TV-Serien auf DVD oder Blu-ray.


Produktinformation

  • Darsteller: Claudio Abbado
  • Regisseur(e): Bob Coles
  • Format: Classical, Dolby, DTS, PAL
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: TDK
  • Erscheinungstermin: 17. März 2003
  • Produktionsjahr: 2001
  • Spieldauer: 75 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000076HJQ
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 123.049 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Berliner Philharmoniker - Claudio Abbado Ludwig van Beethoven (1770-1827) Symphony No. 6 in F major, Op. 68

Movieman.de

Moviemans Kommentar zur DVD: Auch wegen des wunderbaren Specials der Dirigentenkamera im Multiangle-Modus (man sieht auf Wunsch permanent während der 6. Symphonie Abbado in einer Halbnaheinstellung) und der grazilen und zugleich kraftvollen Akustik verdient die Disc die Höchstnote - wir übersehen einfach einmal die paar kleinen Artefakte. Abbados Interpretation begeistert durch eine nie gehörte Tempikontrastierung (besonders in der 1. Symph.) und ein ansonsten außergewöhnlich stringentes und rasantes Dirigat. Die 6. Symphonie wurde selten mit mehr Lebensfreude und mit weniger Verkitschung aufgeführt. Ein Höhepunkt ist das Allegro Vivace des 4.Satzes der 8. Symph., dessen forciertes Tempo schlicht werktreu zu sein scheint.Die Laufzeitangabe auf dem Cover macht die Produktion übrigens um 40 Minuten kürzer als sie ist (75 Minuten für drei Symphonien könnte auf den Kunden verstörend wirken — bei aller Rasanz: das schafft nicht einmal Abbado).Absolut sehenswert.MO

Bild: Eine sehr natürliche Farbsättigung und der kraftvolle Kontrast zeichnen für die Gütewerte der Disc verantwortlich. Bei enormer Plastizität wird ein strahlendes Bild geboten, das nur in Problemmomenten einige Artefakte aufweist. Ein Schwenk mit Dirigent Abbado etwa läuft vor einem merklich in Klötzchen aufgelösten Hintergrund statt (00.01.34). Während der Aufführung allerdings treten solche Bildfehler in den Hintergrund und treten nur vermindert zuweilen auf dem Schwarz des Fracks auf. Vor schwarzem Hintergrund ziehen die Hände Abbados dezent nach, wenn er zu heftig wird (01.15.05). Insgesamt aber - auch wegen großer Tiefenschärfe -völlig überzeugend.

Ton: In breiter Transparenz und erfrischender Detailzeichnung präsentiert sich eine delikate Akustik. Glasklare Streicherabbildung (00.55.10) und authentische Klangfarben auch in den Holzbläsern (01.15.10) sowie dynamikstarke Tutti (01.13.18) zeichnen die Disc aus. In der DTS-Version scheint etwa ein Bass-Pizzicato noch etwas kerniger als in DD (01.31.35), insgesamt aber liefern sich die DD- und die DTS-Fassung ein Kopf-an-Kopf-Rennen in allen klangrelevanten Punkten. Akustisch ein absoluter Gewinner. --movieman.de

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 1. Juli 2003
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ein hochrangiges Orchester unter Leitung eines Dirigenten der Spitzenklasse interpretiert den faszinierendsten Sinfonienzyklus der Musikgeschichte in unvergleichlich differenzierter Weise und wird dabei von einer interpretations- und partiturnahen Kameraführung begleitet.
Der ausgewogene und harmonisch-runde Klang des Orchesters zeigt unverkennbar die Handschrift des Maestros in der postkarajanischen Interpretation des berühmten Klangkörpers.
ABSOLUT EMPFEHLENSWERT!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Doro am 6. Januar 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Über die schnelle Zusendung habe ich mich sehr gefreut. Der Artikel entspricht exakt den Angaben und ist von hoher Qualität.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen