Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Wie neu Informationen anzeigen
Preis: EUR 17,24

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Beethoven, Ludwig van - Fidelio

Hans Sotin , Theo Adam , Joachim Hess    Freigegeben ohne Altersbeschränkung   DVD

Preis: EUR 27,08 Kostenlose Lieferung. Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 1. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.

  • Restposten! - Jetzt zugreifen solange Vorrat reicht! Mehr Restposten.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation


Rezensionen

Kurzbeschreibung

"Interpreten" Don Fernando - Hans Sotin Don Pizarro - Theo Adam Florestan - Richard Cassilly Leonore - Anja Silja Marzelline - Lucia Popp The Hamburg Philharmonic State Orchestra Leitung: Leopold Ludwig "Aufnahme" Historische Studioproduktion von der Hamburger Staatsoper 1968 "Ludwig van Beethoven - Fidelio" Schon mit den ersten Tönen von "Mir ist so wunderbar", aber spätestens mit dem Gefangenenchor "O welche Wonne!" erkennt man die hohe künstlerische und musikalische Qualität dieses Fidelio. Leonores "Töt erst sein Weib!", gesungen von der Sopranistin Anja Silja, ist dann nur einer von vielen weiteren Gänsehautmomenten dieser Studio-Produktion der Hamburgischen Staatsoper, aufgenommen im Januar 1968 unter der künstlerischen Leitung von Rolf Liebermann. Diese sehr naturalistisch angelegte Produktion kommt gänzlich ohne Schnörkel und falschen Pathos aus, sondern überzeugt durch schlichte Schönheit, tiefe Gefühle und wunderbare musikalische Momente. Es ist ein Wiedersehen mit den großen Stars der Oper: Anja Silja als Leonore, Lucia Popp als Marzelline, Richard Cassilly als Florestan, Hans Sotin als Don Fernando und Theo Adam als Don Pizarro.

Produktbeschreibungen

Fidelio

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar