Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,19

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The Beethoven Journey: Klavierkonzerte 1 & 3


Preis: EUR 15,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
29 neu ab EUR 5,41 2 gebraucht ab EUR 7,49 1 Sammlerstück(e) ab EUR 59,90

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Leif Ove Andsnes-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Leif Ove Andsnes

Fotos

Abbildung von Leif Ove Andsnes

Videos

Andsnes

Biografie

Leif Ove Andsnes wurde 1970 in Karmøy, Norwegen, geboren und studierte am Musikkonservatorium in Bergen.
Er veröffentlicht Aufnahmen nunmehr exklusiv bei Sony Classical. Seine frühere Diskographie umfasst mehr als 30 CDs – Solowerke, Kammermusik und Konzerte, mit einem Repertoire, das von Bach bis zur Gegenwart reicht. Andsnes wurde für acht Grammy Awards ... Lesen Sie mehr im Leif Ove Andsnes-Shop

Besuchen Sie den Leif Ove Andsnes-Shop bei Amazon.de
mit 37 Alben, 9 Fotos, Videos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

The Beethoven Journey: Klavierkonzerte 1 & 3 + Klavierkonzerte 2 & 4 + The Beethoven Journey - Klavierkonzert Nr. 5 / Chorfantasie
Preis für alle drei: EUR 57,45

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Orchester: Mahler Chamber Orchestra
  • Komponist: Ludwig Van Beethoven
  • Audio CD (28. September 2012)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Sony Classical (Sony Music)
  • ASIN: B0085MK2FS
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 48.105 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Concerto for Piano and Orchestra No. 1 in C Major, Op. 15: I. Allegro con brio13:49Nur Album
Anhören  2. II. Largo10:26Nur Album
Anhören  3. Concerto for Piano and Orchestra No. 1 in C Major, Op. 15: III. Rondo - Allegro 8:29EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  4. Concerto for Piano and Orchestra No. 3 in C Minor, Op. 37: I. Allegro con brio16:40Nur Album
Anhören  5. II. Largo 9:54EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  6. Concerto for Piano and Orchestra No. 3 in C Minor, Op. 37: III. Rondo - Allegro 8:50EUR 0,99  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Der hoch gelobte norwegische Pianist Leif Ove Andsnes startet seine Zusammenarbeit mit dem Label Sony Classical mit seiner allerersten Beethoven-Aufnahme: Die erste CD seiner " Beethoven-Reise" präsentiert in Zusammenarbeit mit dem herausragenden Mahler Chamber Orchestra Beethovens Klavierkonzerte 1 und 3, live aufgenommen beim Prager Frühlingsfestival. Die Aufnahme ist Teil einer Gesamtaufnahme aller fünf Klavierkonzerte Beethovens.

" […] diese Aufnahme bezeugt jetzt schon den demokratischen Geist und die kammermusikalische Interaktion zwischen allen Beteiligten. In beiden Konzerten beschwört Andsnes vor allem die spirituellen Kräfte von Beethovens Musik, indem er als nobler "primus inter pares" eintaucht in ein feinmaschiges Netz freier, atmender Dialoge zwischen Gleichen. Mit flüssigen Tempi findet er eine ideale Balance zwischen kontrollierter Präzision und der strömenden großen Linie, so dass hinter Beethoven der große Idealist erkennbar wird."
(Crescendo)

" […] Hier legt sich einer weder ins gemachte Bett der historischen Aufführungspraxis noch in das der penetranten Dialektik zwischen Solist und Orchester. Andsnes und das höchst agile und farbenreiche Mahler Chamber Orchestra musizieren, ohne viel zu klügeln, und sind doch ‚informiert' genug, um auch dem vorangehenden, ach so unschuldigen ersten Konzert in C-Dur ein paar erstaunliche Nervositäten abzulauschen."
(Die Zeit)


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frank Michael Ludwig am 4. Februar 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Bis zu einem Tip im Radio hatte ich leider von Leif Ove Andsnes nur dem Namen nach etwas gehört. Als ich die Einspielung dann erwarb und anhörte war ich begeistert. Ein sehr mitreissendes Spiel von Solisten und dem Orchester zeichnet die Aufnahme aus. Auf mich wirkt -wie die Vorredner bereits treffend bemerkt haben- das Spiel von des Mahler Chamber Orchestra und Andsnes frisch, schnörkellos und gleichberechtigt. Eine hervorragende Alternative zu den bekannten Standardaufnahmen die Lust auf (hoffentlich) kommende weitere Konzerte macht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von wandererthomas VINE-PRODUKTTESTER am 18. November 2012
Format: Audio CD
Die Beethoven-Sinfonien liegen in vielen hervorragenden und unterschiedlichen Deutungen vor. Bei den Klavierkonzerten hat mich bisher wenig restlos begeistert. Der klassische Ansatz mit donnernden Flügel und massigen Streichern (Zimerman/Bernstein, Brendel/Rattle z.B.) oder filigraneres Orchesterspiel der historisch informierten Fraktion dafür meistens mit Hammerklavier oder wie auf einem Cembalo werkelnden meist auch zweitklassigem Pianisten, dazu fast immer im zweiten Satz zu schnell, weil das Metronom das ja so verlangt - irgendwie war ich da nie restlos befriedigt, griff dann meist zur alten Aufnahme mit Claudio Arrau und Bernard Haitink.
Nun scheint Leif Ove Andsnes als Solist und Dirigent mit dem Mahler Chamber Orchestra die Quadratur des Kreises gelungen: Ohne Tempo-Doktrin gestaltet er den Klavierpart klangvoll und flexibel. Dazu schafft er es, dass natürlich aus vielen Solisten bestehende Mahler Chamber Orchestra zu einem lustvollen, spannenden miteinander kommunizieren zu bewegen. Das fetzt, swingt und begeistert vom ersten Takt des ersten Klavierkonzertes an: Das schleicht sich leicht mozärtlich herein, um dann sofort Beethovens stolzes "schaut her, ich bin`s" zu demonstrieren, kraftvoll, aber ohne alle Paukenbrutalitäten mancher Originalklangdirigenten. Die langsamen Sätze atmen und schwingen aus, die Schlussrondos haben Witz und Pfiff - gebannt hört man fast 70 Minuten zu.
Bleibt zu hoffen, das Andsnes Beethoven-Reise so weiter geht. Unbedingte Empfehlung eigentlich für alle Fans klassischer Musik.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Hasenohr am 18. Oktober 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Nach all den großen Vorgaben, die großartige Orchester, großartige Pianisten und großartige Dirigenten an Interpretationen von Beethovens Klavierkonzerten hinterlassen haben, bin ich von der flüssigen Leichtigkeit, die Leif Ove Andsnes diesen Konzerten entlocken kann, überrascht. Ich meine ein hier weniger bombastisch interpretierter Beethoven ist jedenfalls das Zuhören wert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden