Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 5,45

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 1,05 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Beelzebub 01: Auf den Teufel gekommen! [Broschiert]

Ryuhei Tamura
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 6,50 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 15. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

Februar 2011
Bösartiges Baby belagert Bad-Ass. Manga-Panik vom Feinsten! Der üble Ruf von Raufbold Oga Tatsumi reicht sogar bis in die Hölle. Er wird er dazu auserkoren, den jüngsten Spross Satans aufzuziehen, bis dieser eines Tages die Menschheit auslöschen kann! Fortan hat der naturfiese Oga den splitternackten Beelzebub an der Backe!

Wird oft zusammen gekauft

Beelzebub 01: Auf den Teufel gekommen! + Beelzebub 02: Zwei Frauen + Beelzebub 05: Was zur Hölle?!
Preis für alle drei: EUR 19,50

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 208 Seiten
  • Verlag: TOKYOPOP; Auflage: 1 (Februar 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3842000561
  • ISBN-13: 978-3842000568
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 13 - 16 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 12,4 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 258.604 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Babysitten ist Männer Sache! 21. Januar 2011
Verifizierter Kauf
Vor allem wenn es sich bei dem Baby um den künftigen Dämonenkönig handelt! Oga Tatsumi wurde von "Beelzebub" selbst ausgewählt sein menschlicher Vater zu sein um ihn zu einem herausragenden Dämonen zu machen der die Menschheit vernichten soll!...Moment! Ein Mensch zieht ein Baby auf damit es die Menschheit vernichten kann?!

Genau! Aber mehr sollte nicht gesagt werden wenn man diesen Manga zu 100% genießen möchte!

Die Story ist richtig klever ausgedacht, der Zeichenstil einfach nur mitreißend, die Charaktere super und der Lesespaß so gut wie nicht zu toppen!

Für Shounen Manga Fans genau das richtige! Genialer Manga!

Ich kann auch versichern dass der Manga bis zum aktuellsten Band in Japan (#9) sogar noch etwas besser wurde! Auf jeden Fall lesenswert *_°
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein toller Manga und zwei Meinungen 24. Januar 2011
Verifizierter Kauf
Ich kaufte mir den Manga weil die Geschichte sich so lustig und gleichzeitig
Interessant anhörte, zu hause las ich dann auch und musste wirklich über einige
Sachen lachen, vor allem über Beelzebub, der eigentlich nur laute und strahlende
Augen von sich gibt. Trotzdem ist die Story interessant und wirklich witzig. Sie
ist auch so aufgebaut das man hier noch sehr viel raus holen kann, aber nicht nur
die Story ist zum Schmunzeln, sondern auch die Zeichnungen die toll zur Atmosphäre
und Inhalt, sowie Stimmung passen. Ich als weiblicher Leser kann sagen, eine nette
Abwechslung zu Vampiren oder Love Storys.

Aber jetzt nur zweiten Meinung eines männlichen Lesers: Ich gab diesen Manga mal
zum Lesen einen Kumpel, er lass gleich da ihn das Cover und Beelzebub so gut gefiel.
Ich hörte dann immer nur die Lacher und Brüller bis in die Küche und nach dem er
fertig war mit Lesen, hörte ich nur besorge dir ja Band 2, der Manga ist zum Brüllen
komisch.Das wollte ich natürlich genau wissen und was bekam ich als Antwort, wir Männer
empfinden die Sprüche nun mal anders als Frauen und deshalb ist es lustig. Kurz und knapp
und mit der bitte Band 2 zu besorgen verließ er das Haus mit Band 1 und ich erfuhr das er
das Buch jetzt schon 2mal gelesen hat und seine Freundin mich dafür hasst, weil er sich
nur weg schmeißt.

Ja liebe Leser, so sieht man mal das ein Manga von jeden anders empfunden wird und
Männer über was anderes lachen als die weiblichen Leser!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Empfehlung für Shounen-Fans 27. Februar 2014
Verifizierter Kauf
Beelzebub ist ein klassischer Shounen Manga: Actiongeladene Kämpfe gewürzt mit ner Menge Humor.

Kern der Story bildet der rüpelhafte Schläger Oga, der es irgendwie geschafft hat zum Ziehvater von Beelzebub, dem Kind des Teufels höchstpersönlich, zu werden. Da er den kleinen Beelzebub nicht allein lassen kann, nimmt er ihn mit in seine "etwas andere" Schule, in der die pure Anarchie herrscht. So viel zur Grundstory.

Dadurch, dass die meisten Witze so hervorragend sind hatt man teilweise sogar das Gefühl, dass es sich bei Beelzebub um einen Comedy Manga handelt - er gehört aber zur Kategorie Action. Dies wird spätestens in den nächsten Teilen klarer, wenn es mehr darum geht, dass sich Oga in der Hierarchie nach oben prügelt. So kommt leider das Gefühl auf, dass die einzelnen Bände recht kurzweilig sind und man sie als Konsequenz sehr schnell durchgelesen hat.

Trotzdem: Bei Beelzebub stimmt eigentlich sonst alles und es kommt nie Langeweile auf.

Wer das erste Kapitel probelesen will kann dies auf der Tokyopopwebsite tun.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Abgefahrene Story für Freunde des schrägen Humors 10. Januar 2013
Verifizierter Kauf
Zum Manga an sich:

Beelzebub ist ein Manga, von dem ich schon seit längerer Zeit hin und wieder gehört und gelesen habe, so dass ich mich vor einigen Wochen dazu entschlossen habe, mir die Geschichte mal genauer anzuschauen.
Ich muss zugeben, bevor ich angefangen habe, mir den Manga Online und in englischer Fan-Übersetzung zu lesen, hatte ich keine all zu großen Erwartungen.
Wenn ich ehrlich sein muss, ich habe mich im Vorfeld kein bisschen über die Handlung informiert, dementsprechend unvorbereitet war ich dann auf das, was mich da erwarten sollte: eine unglaublich verrückte, total überzogene Story, wahnsinnig sympathische Charaktere und sehr schräger, manchmal auch etwas flacher Humor.
Von der Handlung möchte ich auch nicht all zu viel vorwegnehmen, nur soviel dazu, die Geschichte handelt von dem 15 Jährigen Schläger Oga Tatsumi, der nach einer Verkettung von aberwitzigen Umständen den Sohn Satans, mitsamt sadistischem Dämonenkindermädchen an der Backe hat.

Beelzebub ist für mich das, was Bleach einmal war oder hätte werden können, eine Actionreiche Geschichte, mit coolen Charakteren (die auch im Verlaufe der Handlung nicht jegliche Relevanz verlieren) und bei dem der Humor einer der Hauptaspekte bleibt.
Ich habe mir den Manga im Internet soweit durchgelesen, wie er in Japan bis jetzt veröffentlicht wurde, und ich muss sagen, dass der Autor seinem Stil und seinen Prinzipien bis zum Ende treu bleibt, die Handlung ist zwar durchgehend überaus schräg, aber an sich eskaliert das Ganze zum Glück nie so sehr wie es bei Elfenlied (manga), Bleach oder Naruto (zumindest nach dem Pain Arc) der Fall war.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar