Bedingungslos: Addicted to You 3 - Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,90 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Bedingungslos: Addicted to You 3 - Roman Taschenbuch – 11. August 2014


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
EUR 8,99 EUR 4,50
61 neu ab EUR 8,99 13 gebraucht ab EUR 4,50

Wird oft zusammen gekauft

Bedingungslos: Addicted to You 3 - Roman + Schwerelos: Addicted to You 2 - Roman + Atemlos: Addicted to You 1 - Roman
Preis für alle drei: EUR 26,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 368 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (11. August 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453414470
  • ISBN-13: 978-3453414471
  • Originaltitel: Everything for Us (3)
  • Größe und/oder Gewicht: 11,8 x 3,5 x 18,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (32 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 14.969 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Michelle Leighton wurde in Ohio geboren und lebt heute im Süden der USA, wo sie den Sommer über am Meer verbringt und im Winter regelmäßig den Schnee vermisst. Leighton verfügt bereits seit ihrer frühen Kindheit über eine lebendige Fantasie und fand erst im Schreiben einen adäquaten Weg, ihren lebhaften Ideen Ausdruck zu verleihen. Sie hat bereits 13 Romane geschrieben. Derzeit arbeitet sie an weiteren Folgebänden, wobei ihr ständig neue Ideen, aufregende Inhalte und einmalige Figuren für neue Buchprojekte in den Sinn kommen. Lassen sie sich in die faszinierende Welt von Michelle Leighton entführen – eine Welt voller Überraschungen, ausdrucksstarken Charakteren und trickreichen Wendungen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tania am 11. August 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
...und verdammt! Wie konnte das denn passieren? Da haut die Frau zwei Bücher raus, die mir buchstäblich den Schlaf rauben, weil ich sie innerhalb von 12 Stunden in einem Rutsch durchlesen MUSSTE und dann kommt ein dermaßen ernüchternder Abschluss.

Ein einziges mal habe ich während des insgesamt doch eher langatmigen Buches gelächelt, während ich bei den ersten beiden Teilen mehrfach laut auflachen durfte. Kein einziges mal war ich verzückt von der heißen Erotik, die in den ersten beiden Teilen nicht nur Olivias Höschen angefeuchtet hat. Es gibt nur wenige Dialoge, dafür jede Menge laaaangweilige Gedankengänge von Nash und Marissa. Er wird von seinem Zorn verschlungen, was nach ein paar Seiten echt nervt. Ich hatte das Bedürfnisse laut aufzuschreien, dass ich es begriffen habe. Und sie mutiert von der gemeinen Oberzicke zum unsicheren Mädchen, dessen ach so schreckliche Vergangenheit (Reich, verwöhnt, von Daddy zur Puppe erzogen und verheizt...tragisch) ihr Leben so so schwer macht. Die Beziehung zwischen ihr und Nash entwickelt sich irgendwie wortlos. Das meiste muss man sich selber denken. Selbst der spannende Teil, das Verbrechen rundherum wird eher beiläufig erwähnt. Und dann gibt es so ein bisschen aus dem Nichts ein Friede, Freude, Eierkuchen Happy End. Selbst die von mir in den ersten beiden Teilen noch so hoch gelobte Professionalität der geschriebenen Worte (keine Rechtschreib- oder Grammatikfehler, keine fehlenden Buchstaben oder Wörter, keine Anschlussfehler...) hat sich in Teil drei verabschiedet. Frau Leighton verwechselt sogar auffallend häufig selber die beiden Brüder, sodass Marissa auf einmal mit Cash im Bett liegt und nicht mir Nash.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Vanessas Buecherecke am 24. August 2014
Format: Kindle Edition
Inhalt:
Olivia Townsends reiche Cousine Marissa hat alles, was man sich nur wünschen kann – sie hat ihren Traumjob gefunden, der sie erfüllt, führt ein Leben voller Glanz und Glamour und ist überall beliebt. Zumindest bei allen, deren Freundschaft für Geld zu kaufen ist.
Doch eines Tages gerät Marissas heile Welt durch eine Verwechslung aus den Fugen, und sie landet schließlich in den Armen des heißesten, aber auch gefährlichsten Mannes, der ihr je begegnet ist. Er ist für Marissa ein Buch mit sieben Siegeln; gleichzeitig fühlt sie sich magisch von ihm angezogen und kann ihm einfach nicht widerstehen.
Mit ihm offenbart sich ihr eine ganz neue Welt: eine lustvolle und freie Welt, in der jedoch viele dunkle Geheimnisse lauern und nichts wirklich ist, wie es scheint. Nur eines weiß Marissa sicher: Der leidenschaftliche Rausch macht sie blind, und sie kann nicht entkommen – vielleicht nicht einmal überleben…

Meinung:
Der dritte und letzte Teil der “Addicted to you”-Serie erzählt die Geschichte von Nash und Marissa. Marissa hat eine traumatische Entführung hinter sich und sucht Schutz bei Nash.
Nash dagegen hat als vorderstes Ziel Rache für den Mord an seiner Mutter und der verlorenen Zeit, in der er sich verstecken musste. Marissa weckt Gefühle in ihm, die ihn wünschen lassen, ein besserer Mensch zu sein, als er ist.
Marissa dagegen muss feststellen, dass Glanz und Glamour nicht alles im Leben sind und beginnt, sich und ihr Umfeld zu hinterfragen.
War der zweite Band doch sehr spannungs- und actiongeladen, plätschert dieser leider ziemlich vor sich hin.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Salatdrache am 21. August 2014
Format: Kindle Edition
Puh. Es hat mich wirklich Mühen gekostet, dieses Buch überhaupt zu Ende zu lesen und das ist sehr schade. Teil 1 war so vielversprechend und bot wirklich viel Neues. Bei dem zweiten Teil gehörte ich leider auch nicht zu den überzeugten Lesern und beim dritten war es noch mieser. Ein Glück, dass die Reihe mit diesem dritten Band ihr Ende gefunden hat, ich trau mich gar nicht, darüber nachzudenken, wie "schlecht" der vierte geworden wäre.

Naja: Vorab sollte ich an dieser Stelle sagen, dass ich viel aus diesem Genre lese und es sich bei dieser Rezi wirklich absolut um meinen persönlichen Eindruck handelt.

Was hat mir gefallen?
- Die Charaktere befinden sich in einer Entwicklung zum Besseren, waren sie in Teil 1 und 2 die Bösen, werden sie im dritten sympathisch.
- im Buch wechseln die Perspektiven. So sind Innenansichten von den Protagonisten sehr umfassend

Was hat mir nicht gefallen:
- im dritten Teil wechseln die Protagonisten. Dadurch verlor die Story zunächst an Reiz
- pseudo-Spannung, ich fand es langweilig, da einfach nichts Neues kam. Der Plot ist identisch mit allen Stories dieses Genres
- mir fehlte etwas, dass diese GEschichte und dieses Buch von anderen Büchern abhebt.

Fazit: MIch hat dieses Buch nicht erreicht, es bot wenig Neues. Daher war für mich der Leseanreiz sehr gering.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dani Schn. am 19. August 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ein wunderschöner Abschluss, der mich ziemlich aufgewühlt hat. Die ersten zwei Bücher waren schon toll, aber dieser Teil hat mich bewegt und mitgerissen. Nash ist ein Mann, auf den der Spruch “Harte Schale, weicher Kern“ für mich voll zutrifft. Und zu erleben, wie die verwöhnte und zickige Marissa sich verändert, macht Spaß und berührt einen auch. Mich zumindest. Ich meine mich zu erinnern, das jemand in seiner/ ihrer Rezension geschrieben hat, der dritte Teil wäre enttäuschend und die Autorin hätte Cash u. Nash des öfteren verwechselt. Mir ist lediglich einmal aufgefallen, dass die Namen der Brüder verwechselt wurden. Und darüber kann ich ohne weiteres hinwegsehen, in Anbetracht des für mich ansonsten wirklich gelungenen Buches. Zum Schluss sind bei mir auch einige Tränen geflossen. Warum? Das kann und sollte jeder selbst herausfinden. Von mir gibt es ganz klar fünf Sterne und ein Danke an M. Leighton.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen