oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Because The Internet [Explicit]
 
Größeres Bild
 

Because The Internet [Explicit]

18. Februar 2014 | Format: MP3

EUR 6,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 20,69, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
1
0:04
2
3:29
3
4:04
4
0:44
5
3:39
6
3:51
7
3:29
8
3:00
9
3:54
10
0:54
11
1:30
12
2:51
13
0:43
14
5:44
15
4:50
16
1:12
17
3:26
18
4:41
19
5:41

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Label: Universal Music International
  • Copyright: (C) 2013 Glassnote Entertainment Group LLC
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 57:46
  • Genres:
  • ASIN: B00GUVAF30
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.514 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Abc on 26. Dezember 2013
Format: Audio CD
Ein unfassbar gutes Album, welches man in keine Schublade stecken kann, da es einfach zu vielfältig ist. Häufig lese ich im Zusammenhang mit diesem Album es klingt wie Drake oder Kanye West, aber das wird diesem Meisterwerk nicht gerecht. Donald Glover hat hier etwas ganz eigenes geschaffen, etwas vorher nie so dagewesenes. Nun zu den einzelnen Titeln:

1. the library: ein Intro von vier Sekunden, gibt deshalb nicht viel dazu zu sagen.

2. crawl: einer meiner Lieblibgssongs auf dem Album. Klingt sehr mystisch und düster, die Vocals von Mystikal passen perfekt zum Beat.

3. WORLDSTAR: sehr experimenteller Beat mit einigen Skits zwischen und auch während den Rapparts.

4. dial up: eine Art Intro für den kommenden Song, klingt wie von einem anderen Planeten (etwas wie bei KiD CuDi).

5. the worst guys: hier wird Gambino von seinem guten Freund Chance the Rapper gefeatured, der in den Staaten im Moment durch die Decke geht. Etwas schade, dass er keinen eigenen Part hat, sondern nur in der Hook aktiv wird.

6. shadows: beginnt sehr chillig, mit grandiosem Gesang von CG, während die Stimmung im letzten Drittel des Songs extrem kippt und sehr düster und hart wird.

7. telegraph ave.: ein echter Ohrwurm, den man durch Lloyds "Oakland" eingesetzt bekommt. Gambinos beeindruckender Flow tut sein Übriges.

8. sweatpants: ähnlich wie bei WORLDSTAR viele Skits und interessante Experimente was den Beat angeht.

9. 3005: radiofreundlicher Song, der sofort ins Ohr geht. Perfekter Mix seiner Rapskills und der Wahnsinnsstimme in der Hook.

10. playing around before the party starts: chilliges Piano-Intro für den nächsten Song.

11.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Für alle die vom Standard ein wenig Abwechslung brauchen. Sehr gutes Album. Teilweise psychedelische Beats mit rap gemischt. Interessante Texte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Benjamin on 13. Mai 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Man muss von vornerrein sagen das Album wird definitiv nicht für jeden etwas sein!
Es besteht aus komplett verschiedenen Stilen und teilweise auch "Gesprächen" ich finde allerdings, dass es dadurch erst so einzigartig geworden ist!
Also ich persönlich habe noch nie so ein Album gehört und ich finde es genial =)
Kann ich nur jedem empfehlen zumindest eine Chance zu geben.

Würd mir auf jeden Fall das nächste Album auch kaufen wenn nochmal eins kommen sollte =)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von D. E. on 17. Dezember 2013
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen.
Ich habe noch nie eine Kundenrezession geschrieben, doch für Childish Gambino und dieses Meisterwerk nahm ich die Mühe auf mich.Ich höre seine Musik nun seit knapp 1,5 Jahren und das täglich.Ich besitze alle seine Mixtapes und Alben und es gibt so viele geniale Tracks,dass ich überhaupt nicht überlegen musste ob ich mir "Because the Internet" kaufe.Für alle die diesen Künstler noch nicht so gut kennen und unentschlossen sind ein Album von ihm zu kaufen empfehle ich seine vorigen kostenloses Alben zu downloaden.

Für mich der beste Rapper und Musiker.Hammer Beats und Lyrics.Must have für jeden Childish Gambino Fan!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von NeoRetroMetroHippster on 14. Dezember 2013
Format: Audio CD
Ein grandioses Album.
Ein krasses,beim ersten hören noch leicht verstörendes und undurchdringbares Gesamtwerk, dessen Genialität sich einem erst beim mehrmaligen Hören voll offenbart.
Dafür entdeckt mann auch noch beim 20. hören neue details in den Instrumentals,neue Wortspielen..
Da Bino sich ähnlich wie sein sicherlich größtes musikalisches Vorbild Kanye West auf seinem letzten Album Yeezus, absolut nicht an konventionelle Songschemen a la Chorus-Verse-Chorus-Verse hält, wirkt dass ganze Album viel eher wie ein akustischer Film als ein typisches Rap Album des Jahres 2013.
Das Soundbild ist wie gesagt unglaublich stark,allerdings darf auch nicht unerwähnt bleiben dass sich Bino im Vergleich zum Vorgänger Camp Raptechnisch noch einmal enorm verbessert hat.

Fazit:
Absolute Kaufempfehlung für jeden der auf Kanye West,Drake, Frank Ocean & co. steht,
aber auch jeden anderen der durchkomponierte,mutige,intelligente Musik abseits des Mainstreams mag.
5 Sterne!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden