oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Beauty & the Beat [Doppel-CD]

Tarja Turunen , Various Audio CD
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 13,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 4. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Jetzt gratis: Metal-Sampler des Labels Massacre Records
Sichern Sie sich den Gratis-Sampler des Labels Massacre Records, unter anderem mit Eisregen, Stormwarrior, Metal Inquisitor und vielen mehr.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 9,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Beauty & the Beat + Tarja Turunen - Beauty & The Beat [Blu-ray] + Left in the Dark
Preis für alle drei: EUR 42,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Komponist: Various
  • Audio CD (30. Mai 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Edel:Records (Edel)
  • ASIN: B00JJ4MO84
  • Weitere Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.720 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Concert for Violin & Oboe (Live) 3:44EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Blute nur (Live) 4:58EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Zuneignung, Op. 10 No. 1 (Live) 2:01EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Barber of Seville (Live) 5:39EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. New World Symphony (Live) 3:14EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Song to the Moon (Live) 5:49EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Vilja Lied (Live) 6:32EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. O mio babbino caro (Live) 2:34EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Can-Can (Live) 2:30EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. I Feel Pretty (Live) 2:39EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. William Tell: Overture (Live) 3:40EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. Mein Herr Marquis (Live) 3:55EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. Eine kleine Nachtmusik (Live) 5:59EUR 1,29  Kaufen 
Anhören14. You Take My Breath Away (Live) 4:49EUR 1,29  Kaufen 
Anhören15. The Reign (Live) 5:48EUR 1,29  Kaufen 
Anhören16. Witch-Hunt (Live) 6:00EUR 1,29  Kaufen 
Anhören17. Led Zeppelin Medley (Live) 8:05EUR 1,29  Kaufen 
Anhören18. Swanheart (Live) 5:39EUR 1,29  Kaufen 
Anhören19. Fly Me to the Moon (Live) 2:42EUR 1,29  Kaufen 
Anhören20. Into the Sun (Live) 6:51EUR 1,29  Kaufen 
Anhören21. I Walk Alone (Live) 4:46EUR 1,29  Kaufen 


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Daturah
Format:Audio CD
Habe sowohl die Doppel CD als auch die Blu Ray bereits seit Mittwoch, da der örtliche Saturn die guten Stücke schon zum Verkauf hatte und das obwohl der eigentliche Release ja erst heute ist.

Und auch wenn über der Review hier 5 Sterne stehen gibt es doch ein paar Kritikpunkte anzusprechen, für die es schlussendlich auch fast einen Punkt weniger gegeben hätte. Dazu aber gleich mehr.

Die Doppel CD hat jetzt bereits einige Durchläufe hinter sich, so das ich ein paar Takte zu diesem Release schreiben kann. Nun, es ist anfangs definitv anders und gewöhnungsbedürftig was die liebe Tarja hier abliefert. Die Grundidee nur ein Orchester, Tarja am Gesang und Mike am Schlagzeug performen zu lassen ist definitv mal was anderes. Das fehlen des üblichen Bandgefüges und die Abwesenheit von Gitarre & Bass ist tatsächlich manchmal etwas seltsam aber verleiht Stücken wie dem HAMMERGENIALEN Nightwish Cover Swanheart eine ganz eigene neue und grossartige Athmosphäre.

Was man mich an diesem Release stört und speziell in diesem leiseren Rahmen deutlich wird, ist das Mike Terrana ebenso wie auf den letzten Konzerten einfach viel zu hart in die Felle drischt und so an vielen Stellen die schönen und ruhigen Stellen einfach "zugeballert" werden. Manchmal ist weniger einfach mehr. Und bitte nicht falsch verstehen, Onkel Terrana ist ein toller Schlagzeuger, den ich schon sehr viel länger kenne und schätze und auch schon oft bei Rage und Axel Rudi Pell live gesehen habe, jedesmal ein Erlebnis auch wegen ihm.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Audio CD
Schubladenverweigerin Tarja Turunen hat wieder zugeschlagen. Diesmal handelt es sich um ein Projekt, das die stimmlich so gesegnete Wahl-Argentinierin mit ihrem langjährigen Weggefährten Mike Terrana auf die Beine gestellt hat, nämlich "The Beauty and the Beat". Nach dem Ausflug zur Weihnachtsmusik (Harus) jetzt also ein weiterer Rückgriff auf die klassischen Wurzeln der Sängerin.

Das "klassisch" darf dabei so ernst wie selten genommen werden, denn offiziell dient dieses Projekt zwar dazu die Klassik und den Rock zusammenzuführen, "Beauty and the Beat" bedient aber vor allem die Klassik-Klientel, die direkt mal die komplette erste CD und damit 13 von 21 Tracks stellt. Für den gemeinen Rocker ist die erste Scheibe damit im Grunde auch schon komplett gestorben, denn wer bisher nichts für Bach, Dvorak ("New World Symphony") oder Mozart ("Eine kleine Nachtmusik") übrig hatte, wird durch dieses Teil vermutlich nicht zum glühenden Fan mutieren. Daran ändern weder überaus bekannte Stücke wie die "Wilhelm Tell Overtüre" (Rossini) etwas, noch die Tatsache, dass Terrana hier und da eine schöne (teils aber deplatziert wirkende) Drum-Salve untermischt. Natürlich klingt das Orchester großartig, ebenso Tarja, aber als Rocker muss man das nicht gehört haben oder mögen. Da macht die zweite CD schon deutlich mehr Laune, die muss zwar ebenso ohne unseren guten alten Freund die Gitarre auskommen, allein schon die Songauswahl sorgt aber für eine willkommene Nähe zu Tarjas regulären Soloalben.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar