Beautiful Oblivion: Roman (Maddox-Brüder 1) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 9,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 17 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Beautiful Oblivion: Roman... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,55 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Beautiful Oblivion: Roman (Maddox-Brüder, Band 1) Taschenbuch – 19. Januar 2015

57 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 4,95
63 neu ab EUR 9,99 8 gebraucht ab EUR 4,95

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Beautiful Oblivion: Roman (Maddox-Brüder, Band 1) + Beautiful Wedding: Roman + Walking Disaster: Roman (Beautiful, Band 2)
Preis für alle drei: EUR 28,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 416 Seiten
  • Verlag: Piper Taschenbuch (19. Januar 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3492305814
  • ISBN-13: 978-3492305815
  • Originaltitel: Beautiful Oblivion
  • Größe und/oder Gewicht: 11,8 x 3,3 x 19,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (57 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.322 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»So unterhaltsam darf es gerne in den nächsten Bänden weitergehen.«, LoveLetter Magazin

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jamie McGuire ist in Tulsa, Oklahoma, aufgewachsen und lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern auf einer Farm in der Nähe ihrer Heimatstadt. Ihr erster Roman, »Beautiful Disaster«, war ein internationaler Erfolg, an den sich weitere New York Times-Bestseller anschlossen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Inas-Little-Bakery am 19. Januar 2015
Format: Taschenbuch
Meinung:

Warum denn schon wieder Schmetterlinge ? Wer meine Rezensionen verfolgt, der weiß mittlerweile, das diese Frage im Zusammenhang mit den Romanen von Jamie McGuire jedes Mal aufs Neue auftaucht. Mittlerweile habe ich mich an die blauen Schätze gewöhnt, denn ich finde sie ja auch wunderschön. Überhaupt sind die Cover ein absoluter Blickfang und sehen im Regal nebeneinander aufgereiht einfach nur entzückend aus. Hier haben wir zum ersten Mal eine Farbgebung die vom sonstigen Blau abweicht, auch das gefällt mir, denn es kennzeichnet das Buch als zugehörig und doch irgendwie eigenständig.

Denn genau das ist es. "Beautiful Oblivion" ist ein abgeschlossener Roman, den man auch dann lesen kann, wenn man die "Disaster-Reihe" nicht kennt. Die Geschichte von Trenton und Cami beginnt etwas früher als die von Travis und Abby und entwickelt sich dann parallel. Es gibt sogar einige Szenen in denen wir auf ( einen liebeskranken ) Travis treffen. Sehr cool ! :)

Seit Jamie McGuires erstem "Disaster"-Roman bin ich bekennender Fan der Maddox-Brüder. Genau deshalb habe ich der Geschichte von Trenton auch schon ganz gespannt entgegengefiebert. Es wundert mich also nicht im Geringsten, das ich das Buch innerhalb von wenigen Stunden zu Ende gelesen hatte.

Auf die Handlung mag ich nur in groben Zügen eingehen. Im Wesentlichen geht es darum, das Trenton Maddox ein Auge auf Cami geworfen hat. Die beiden kennen sich bereits seit der Grundschule, doch Cami war nie bewusst, das Trenton sie damals überhaupt schon wahrgenommen hat. Der wiederum hatte schon immer ein Faible für die hübsche Barfrau. Und genau das will er ihr jetzt zeigen und beweisen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jana am 18. Mai 2015
Format: Taschenbuch
"Beautiful Oblivion" ist mein erstes (zumindest bewusstes) Buch aus dem Genre New Adult. Verplant wie ich manchmal eben bin, habe ich erst hinterher bemerkt, das dies der erste Band (oder auch der 4., wie man es nimmt) eines Spin-Off's der "Beautiful Disaster"-Trilogie ist.
Im Endeffekt ist es aber kein Problem mit diesem Buch zu beginnen, da nichts gespoilert wird. Denn es beginnt genau zur gleichen Zeit wie "Beautiful Disaster" - nur dass das kennen lernen von Travis und Abby im Hintergrund steht und Cami sich als Barfrau um einen liebeskummerkranken Travis kümmern "darf".

Von Anfang an merkt der Leser, das Trenton Maddox ein Auge auf Camille geworfen hat. Diese wusste gar nicht, das er schon länger Interesse an ihr hegt und hält sowieso lieber Abstand von den Maddox-Brüdern. Schließlich pflegen sie nicht den besten Ruf und sind auffällig oft in Schlägereien verwickelt.
Außerdem steckt Cami mitten in einer Beziehung mit T.J., Den bekommt sie zwar so gut wie nie zu Gesicht, aber Schluss machen möchte sie trotzdem nicht. Doch Trenton lässt sich davon nicht abschrecken und will wenigstens mit Cami befreundet sein. Schlussendlich kommt es wie es kommen muss: die Zuneigung der beiden zueinander wird immer stärker...

Der Schreibstil ist sehr flüssig und locker. Auch wenn der Inhalt wirklich nicht so viel hergibt, bin ich durch die Seiten geflogen und habe kaum bemerkt, wie die Zeit verging.

Trenton Maddox ist trotz seines schlechten Rufes ein total sympathischer und liebenswerter Typ. Trotzdem kann er auch mal richtig aggressiv werden, wo ich mich als Leser schon erschrocken habe.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lines Bücherwelt am 7. März 2015
Format: Taschenbuch
Klappentext:

Als Cami in einer Bar Trenton Maddox kennenlernt, hat sie keinen Zweifel daran, dass ihre Freundschaft mit dem berüchtigten Weiberhelden eine platonische bleiben wird. Schließlich ist sie wie er mit rüpelhaften Brüdern aufgewachsen und weiß, mit Männern wie ihm umzugehen. Doch wenn sich ein Maddox-Bruder verliebt, dann liebt er für immer. Und er kämpft – auch wenn alles andere daran zu zerbrechen droht.

Der erste Satz:

Seine Worte hingen in der Dunkelheit irgendwo zwischen unseren Stimmen.

Meine Meinung:

Ich muss mich ja als Fan dieser Reihe outen, ich habe jedes Buch gelesen und kann gar nicht genug bekommen.
Natürlich habe ich mich riesig auf das neuste Werk der Autorin gefreut. Allerdings hatte ich meine Zweifel, ob es ihr auch dieses mal gelingen würde mich zu überzeugen. Doch meine Zweifel stellt sich als unbegründet heraus, denn auch dieses Buch ist wieder der Hammer. Ihr seht ich bin wirklich begeistert.

Man beginnt mit dem lesen und ist sofort mitten im geschehen. Der Schreibstil der Autorin ist locker und flüssig so hatte ich das Gefühl als fliege ich durch die Seiten.

Die Protagonisten sind authentisch und liebevoll beschrieben, allen voran natürlich Cami und Trenton. Cami wirkte auf mich zu beginn ein wenig zurückhaltend hinzu kam das sie mit einem geheimnisvollen T.J. zusammen ist aus dem sie ein richtiges Geheimnis macht. Als das Geheimnis um T.J. gelüftet wird war ich sprachlos und auch ein wenig schockiert, aber ich möchte an dieser Stelle nicht zuviel verraten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen