EUR 29,99 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von medienprofi

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 4,15 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Beat Street


Preis: EUR 29,99
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch medienprofi. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 29,99 5 gebraucht ab EUR 6,50

LOVEFiLM DVD Verleih

Beat Street auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Hinweis: Dieser Titel kann Neuaufnahmen enthalten
Dieser Titel enthält möglicherweise Neuaufnahmen der Originaltitel, sog. Re-Recordings.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Beat Street + Wild Style + Breakin' Breakdance: The Movie
Preis für alle drei: EUR 51,97

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Rae Dawn Chong, Guy Davis, Robert Taylor, Leon Grant
  • Regisseur(e): Stan Lathan
  • Komponist: Arthur Baker
  • Künstler: Andy Davis, Tom Priestley Jr., David V. Picker, Dov Hoenig, Harry Belafonte, David Gilbert, Paul Golding
  • Format: HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Edel Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 25. April 2008
  • Produktionsjahr: 1984
  • Spieldauer: 105 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (58 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0015UGN9Q
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 29.020 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Die Southern Bronx der 70er Jahre: Breakdancer, Rapper, Deejays und Graffiti-Künstler prägen das Bild eines von Bandenkriegen und Gewalt zerstörten Bezirkes. Sie bilden die Avantgarde einer neuen Tanz-, Musik- und Kunstkultur. Beat Street handelt von ihren Hoffnungen, der Trostlosigkeit und letztendlichen Triumphen.
Schlüsselfiguren sind Kenny, ein Deejay und sein jüngerer Bruder Lee, seines Zeichens Breakdancer. Während Kenny und Lee ihre Künste perfektionieren, versucht Chollie, ein chronischer Draufgänger, dieses Talent so profitabel wie möglich zu vermarkten. Ebenso begabt wie aufsässig ist der rebellische Ramon, ein stolzer Graffiti-Künstler, verliebt in seine Kunst und in ständigem Konflikt mit Vaterschaft und Existenz.
Im Roxy, einer von New Yorks bekanntesten Discotheken, trifft Kenny auf Tracy, eine Komponistin und Choreographin des New York Colleges. Obwohl Kenny und Tracy aus zwei völlig unterschiedlichen Welten stammen, entsteht eine enge Beziehung...

VideoMarkt

Der junge Puertoricaner Kenny lebt in der New Yorker Bronx und träumt davon, als DJ erfolgreich zu sein. Sein Kumpel Ramon sieht sich als Graffiti-Künstler, während Kennys jüngerer Bruder Lee als Breakdancer Anerkennung finden will. Kenny lernt die schwarze Studentin Tracy kennen, die versucht, ihm und seinem Bruder zu helfen. Während sich eine Romanze zwischen Kenny und Tracy entspinnt, wird Ramon in Gangstreitigkeiten verwickelt und kommt bei einer Auseinandersetzung ums Leben.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Haubold am 15. Februar 2014
Format: Blu-ray
Erstmals ist dieser Hip Hop Kultfilm auf Blu Ray in Deutschland erhāltlich.

Fűr alle Fans dieses Streifens von 1984 und alle Breakdancer der 80er geht damit ein Traum in Erfúllung.

Die Bronx in den 80ern:
Nächtliche Kriege der Gangs werden mit Sprechgesang,
Breakdance und vor allem dem Graffitysprayen an schneeweissen U-Bahnzűgen ausgetragen.

Die Jungs Lee, Kenny, Chollie und Ramon wollen weg von Strasse und in die Clubs.
Vor allem ihrer besorgten Mam wollen sie zeigen das es damit einen Ausweg aus Armut und Gewalt geben kann....

Dieser Film wurde an Originalschauplätzen mit Unterstűtzung von Harry Belafonte gedreht.

Sämtliche Musicacts sind Meilensteine der Hip Hop Kultur.

Die Breakdance Battles sind atemberaubend gefilmt und der gesamte Soundtrack ist absolut cool.

Zur Blu Ray Umsetzung:

- gestochen scharfes sehr kontrastreiches Bild
- auch die schnellen Breakdanceszenen sind flűssig
und ruckelfrei
- Ton in DTS Englisch und Deutsch wählbar (HD Master!!!)
sehr guter Sound sehr fette Bässe, der Subwoofer
pumpt ordentlich
- Untertitel fűr den Sprechgesang in Deutsch und
Englisch wählbar

In diesem Fall hat sich die lange Wartezeit auf die Blu Ray Umsetzung gelohnt und die alte DVD Fassung kann
damit entsorgt werden.

Es gibt doch noch Labels die Filme wie hier auf dieser Blu Ray
mit sehr viel Liebe zum Detail restaurieren und dann auch noch zu einem fairen Preis anbieten.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amun am 26. April 2008
Format: DVD
Nun endlich gibt es den Kultfilm in Deutsch auf DVD. Nachdem ich nur eine miese VHS Version hatte.
Jahrelang habe ich gewartet und gehofft, den Film endlich mal auf DVD zu bekommen. Und plötzlich war er da.

Zum Film:

Einfach Klasse. Ich kenne eigentlich keinen, der "Beat Street" nicht kennt. Musik und Breakdance vom Feinsten. Da werden Erinnerungen wach. Wer damals einen Kassettenrecorder hatte, nahm ihn mit ins Kino um die Musik mitzuschneiden.

Zum Bild:

Ob das Bild bearbeitet wurde, kann ich nicht sagen.
Zuwenig Schärfe, etwas blasse Farben. Da hatte ich nach so langer Zeit etwas mehr erwartet.

Zum Ton:

DD 2.0 Stereo. Teils etwas dumpf, aber das geht in Ordnung.

Die Extras fallen mager aus. Ein Trailer und einige Tanzszenen aus dem Film. Das war's dann schon.

Und jetzt kommt der Haken:

Es gibt keinen Untertitel.
Damals im (OST) Kino waren die Rap-einlagen, also die Weihnachtsfeier und die Riesenshow am Ende, deutsch untertitelt. Die Texte waren interessant und kritisch und bezogen sich teils mit auf die Handlung. In der TV-Version war es auch mit dem Untertitel genauso.
Leider fehlt das auf der DVD völlig.
Hoffentlich kommt nicht in 2 Monaten noch eine DVD mit Untertitel raus. Da müsste ich dann wohl den Film nochmal kaufen.

Fazit:

Ein cooler Film aus den 80iger Jahren. Bei uns hier damals absolut Kult und heute eine schöne Erinnerung. Ich liebe diesen Film.
Wegen der fehlenden Untertitel leider nur 4 Sterne. Trotzdem kann ich den Film absolut empfehlen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
25 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S., Stefan am 20. Januar 2005
Format: DVD
Das waren Zeiten ... als wir uns im Dorfkino um einen guten Sitzplatz fast prügelten, um diesen Kultstreifen zu sehen. So kam der Breakdance (zumindest der Wunsch danach) in die DDR.
Was ursprünglich als Abschreckung am 'sterbenden' Kapitalismus gedacht war, mutierte in kurzer Zeit zum KULT in der Zone ;-). Ob dieser Film auch im 'Westen' lief und einen ähnlichen Anklang fand, ist mir nicht bekannt. Immerhin war auch der in der DDR stark beachtete Harry Belafonte an diesem Film beteiligt.
Die Handlung selber spielt in der Sprayer- und HipHop-Szene in der New Yorker Bronx und es geht einmal mehr nur um eine Romanze eines einfachen schwarzen Plattenauflegers mit einer bessergestellten schwarzen Musikkünstlerin. Die Geschichte spielt in einer runtergekommenen grauen Welt und zeigt doch eine Hoffnung, die es gibt, aus dieser Welt auszubrechen. Diese Welt, die beherrschat wird aus konkurrierenden Cliquen - ob beim Spayen oder beim Breaken - und aus der scheinbar dichten Nähe zur Kleinkriminalität. Aber es wirkt eben mehr als cool, wenn junge Leute einfach mal schnell ein Abrisshaus besetzen, um eine Breakdanceparty steigen zu lassen oder nachts in U-Bahnschächte steigen, um die Züge mit Graffiti zu übertünchen.
Hinterlegt ist dieser Film mit viel Beat; und einer der Höhepunkte dürfte wohl der Auftritt von 'Africa Bambata' sein, die sich in mir mit ihrem wilden Indianeroutfit tief eingebrannt haben. Übrigens steht diese Gruppe als Namesgeber für WestBam (Westfalica Bambata).
Es ist wirklich schade, daß es diesen Film in Deutschland nicht in deutscher Sprache gibt. Wobei die Musik in Original sicherlich besser wirkt .... ;-)
Das mangelnde Deutsch schützt nicht vor voller Punktzahl !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von dan am 8. Dezember 2004
Format: DVD
1984 im Ost-Kino gesehen...dann in der Schule und in der Freizeit gebattlet, was die Konsumtreter hergaben.DAS WAR/IST BEAT-STREET!!
Dieser Film hat mich entscheidend in eine Richtung geprägt, von der ich heute noch zehre. Das war vor 20 Jahren...
Jeder aus dieser Zeit weiß, was für einen ideellen Wert diese DVD darstellt, auch wenn sie leider nur in Englisch erhältlich ist.
Aber auch allen anderen kann ich diese DVD nur empfehlen, in der Hoffnung, dass es genauso wird wie damals...1984...im Ost-Kino.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen