In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Beastly Things: (Brunetti 21) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Beastly Things: (Brunetti 21)
 
 

Beastly Things: (Brunetti 21) [Kindle Edition]

Donna Leon
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 6,27 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 6,27  
Gebundene Ausgabe EUR 18,60  
Taschenbuch EUR 7,90  
Audio CD, Gekürzte Ausgabe, Audiobook EUR 19,44  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"The superb reader, Andrew Sachs, has become the voice of Brunetti: intelligent, thoughtful, weary and worldly wise. When the policeman relaxes at night, we can almost taste the cold Pinot Grigio that he sips on his balcony, and when he pays a visit to the sickening, stinking, blood-boltered horrors of the slaughterhouse, we are led right down into the seventh circle of Dante's Hell." (Sue Gaisford The Independent on Sunday)

"A gripping narrative read by Andrew Sachs." (Choice Magazine)

Werbetext

Number 21 in the Commissario Brunetti series from Donna Leon, the Sunday Times bestselling author of Drawing Conclusions

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 466 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 306 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 043402161X
  • Verlag: Cornerstone Digital (5. April 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B006WAIUPY
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Nicht aktiviert
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #15.661 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Auf Donna Leon können sich die Leser verlassen: Jedes Jahr beschert sie ihnen einen neuen Brunetti-Krimi. Der Commissario ermittelt in sämtlichen Gassen und allen Bevölkerungsschichten Venedigs. Er kämpft gegen den Filz in den Behörden, korrupte Beamte und Verbrecher. Die Autorin lässt ihn bei seiner Familie und gutem Essen immer wieder Kraft tanken. Leon wurde 1942 in New Jersey geboren. Sie verließ Amerika 1965, studierte in Italien und reiste anschließend als Reiseleiterin, Werbetexterin und Lehrerin durch die halbe Welt. Seit 1981 ist Venedig ihr fester Wohnsitz. Seit dem ersten Brunetti-Buch "Venezianisches Finale" entsteht hier jedes Jahr ein neuer Roman.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Donald Mitchell TOP 500 REZENSENT
Format:Taschenbuch
"So are the ways of everyone who is greedy for gain;
It takes away the life of its owners." -- Proverbs 1:19 (NKJV)

Unlike many mystery writers, Donna Leon seems to be getting better and better in this series. Her glimpses behind the tourist sites into the venality of Venice reach a new height in Beastly Things. Do be prepared for ugliness of the sort that even crime novels don't often reach . . . that may upset you, her purpose, I'm sure.

Commissario Guido Brunetti leads a murder investigation into a dead man with an unusual disease who is found in the canals. It takes awhile to establish his identity, and the plot picks up steam from there. The ugliness connects to how human weakness leads to evil doing, even by the police as Brunetti and Vianello grow ever too comfortable with Signorina Elletra's illegal electronic ways. Perhaps no Brunetti novel better captures the moral message of what sin does to the perpetrators . . . and to those who come into contact with them.

What I liked best was the way Ms. Leon captured the venality of what crime often amounts to, a greedy desire to have more regardless of the consequences. If you have a queasy stomach, be prepared for a powerfully written description of what happens in some slaughterhouses. You may find yourself eating more vegetables.

Brava!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wieder einmal sehr gelungen 22. April 2012
Von AS
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Wieder einmal ist es Donna Leon gelungen, den Zauber Venedigs durch Brunetti zu vermitteln. Auch wenn dieses Mal ein großer Teil der Ermittlungen auf den 'Festland' stattfindet, war das Lesen für mich, wie immer, Urlaub im Veneto. Ich habe mir eine Flasche Fragolino aus dem Kühlschrank geholt, ein bisschen Käse, rauf aufs Sofa und genießen. Was mir an den Brunetti Romanen so gefällt, und was diesen hier auch wieder ausmacht, ist, trotzdem es sich um Verbrechen handelt, diese Krimis irgendwie weniger brutal erscheinen als andere, aber trotzdem total spannend sind. Schön ist auch, dass immer wieder die italienischen Strukturen eingewoben werden, sei es die Familie im Positiven oder die Geschäftsstrukturen im weniger Positiven. Fazit: Klasse! Absolut lesenswert und mit Bella Italia feeling!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Brunetti im Schlachthaus 6. Dezember 2012
Von Villette TOP 500 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Mit "Beastly Things" ist Donna Leon ein guter Brunetti-Krimi gelungen. Der Schwerpunkt liegt in diesem Fall besonders auf Brunettis psychologischen Fähigkeiten: wie er seine Verdächtigen durchschaut, wie er sie in den Verhören subtil manipuliert. Weniger zentral ist in dieser Geschichte seine Familie. Das tut zur Abwechslung mal ganz gut. Zwar bekommt der Leser dadurch etwas weniger italienischen Flair geboten, dafür aber mehr Krimi. Und der Kontrast ist nicht so groß zwischen der bösen Welt draußen und Brunettis sicherem Hafen zu Hause. Donna Leon hat offenbar dazugelernt. So wirkt die Geschichte um einiges realistischer, wenn auch nicht so angenehm und beruhigend. Teilweise geht es hart zur Sache, nicht was das Verbrechen angeht, sondern was unser täglich Brot betrifft. Der Fall führt Brunetti in ein Schlachthaus. Was dort abgeht, will keiner wissen. Als Leser ist man in Versuchung, einige Stellen zu überspringen, so plastisch werden einem Geruch, Geräusche und Bilder dargestellt. Die Geschichte selbst ist ab dem letzten Drittel vielleicht etwas vorhersehbar, der Hauptverdächtige etwas eindimensional gestrickt, dafür gewinnen andere Figuren an Tiefe. Vor allem nimmt die Beziehung zwischen Brunetti und Vianello weiterhin Konturen an. Ich habe die Geschichte gern gelesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen nicht so gut wie die ersten Romane 10. Januar 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
wenig Handlung, ausschweifende Situationsbeschreibungen - habe den Eindruck dass Frau Leon unter Kreativitätsverlust leidet.
Hat leider nicht mehr die Qualität der früheren (ersten) Romane
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen The authors book on how to become a vegetarian 22. August 2012
Von Oldaussie
Format:Taschenbuch
Having to look at where the victim of a stabbing worked, takes Brunetti & Vianello to a slaughterhouse. The author then lets them insist on a gided tour. The result of which is both men leaving as quivering ninnies along with a strong desire to spend the remainder of the day under a shower and an even stronger urge to burn their clothing. What rubbish!!! Anybody who has ever seen such a place will notice that the animals are slaughtered as humanely as possible. The experience will turn nobody into a vegetarian, which is the authors intention. She does have a point however. Do we know what kind of meat we are getting? There have been exactly the same scandals in this country where meat unfit for human consumption has been sold due to the bona fide stamp of a bribed vet. and men without scruples in the sales office of this slaughterhouse.
As always well written and researched there are some things which continue to annoy me in her books such as a police commissioner being able to come and go as he pleases without informing anybody of his whereabouts! At least she has in the meantime let Brunetti have a mobile phone and now "lo and behold" a computer of his own in the office, which is of course utterly ridiculous. In reality he would have had to have such an istallment years ago.
Also, she lets family Brunetti get by without a T.V. Both he and his wife are content with reading complicated books by authors most of us have never heard about. Only a woman (professor of English literature) can think this one up. A man would have let Brunetti enjoy his game of soccer on T.V. every now and then!
Another thing that bothers me is that such a highly successful police commissioner would in real life have long since been promoted. How long is the author going to leave him on the streets of Venice?
All in all a good read with the usual well know participants. Lets see what the author comes up with next. Perhaps Brunettis retirement?
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Gewohnt gut
Nur vier statt fünf Sterne sind es, weil das Ende dann doch etwas schnell kam, nachdem sich vorher alles so lange hingezogen hatte.
Vor 3 Monaten von Maria Rothmund veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Plätschert gefällig dahin
Ein gemächlicher Krimi, der eher dahin plätschert, als dass er große und intensive Spannungsbögen aufbaut. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von tini veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Bewährter Brunetti-Krimi
In bewährter Manier lässt Autorin Donna Leon Brunetti, Vianelli und Signorina Elettra ermitteln. Diesmal geht es um einen Toten im Kanal. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Andreas Baumann veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen donna leon
Es ist immer wieder interessant, Brunetti und die Seinen in verschiedenen Kriminalfällen zu beobachten. Vor allem auch, wenn man Venedig und die Gassen gut kennt!
Vor 14 Monaten von Margot Schretter veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Beastly Things
Ein Donna Leon Roman in bewährter Manier, Die Figuren des Commissarion und seiner Familie sowie der Mitstreiter sind unübertroffen. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Ruediger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Englische Bücher
Wunderbar das Angebot die Donna Leon auch auf englisch zu lesen.
Spannend, wie immer !!!!!!!!!!!
Der Preis ist auch o.k.
Vor 14 Monaten von Beate veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr zufrieden
Das Buch ist lesenswert, spannend wie jeder Brunetti,kann ich jedem Donna Leon Fan nur empfehlen. Bei Büchern von Donna Leon war ich bis jetzt immer nicht enttäuscht.
Vor 15 Monaten von Elisabeth Altmann-Rackl veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Brunetti kommt in die Jahre
Brunetti und Vianello haben wieder eine unbekannte Leiche, Signorina Elettra sei Dank, dass diese nicht lange unbekannt bleibt. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Anne Marx veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wieder einmal ein gelungenes "Brunetti"-Buch von Donna Leon!
Ein Lesegenuss der einen zum Nachdenken bringt! Donna Leon schafft es mit Hilfe von Commissario Brunetti immer wieder, dass man seine eigenen Werte überdenkt und hinterfragt.
Vor 16 Monaten von Annette Bartsch veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Beastly Things
Another case of Signore Brunetti. Its not the best book in this series but quite enjoyable. I advise the reader to stay away from Steaks during the time it takes to read this book!
Vor 17 Monaten von Claudia Nyffenegger-Chiarini veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden