Zum Wunschzettel hinzufügen
Be Here Now
 
Größeres Bild
 

Be Here Now

15. November 2008 | Format: MP3

EUR 8,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Auch als CD verfügbar.
Song
Länge
Beliebtheit  
1
7:43
2
5:02
3
7:19
4
5:56
5
4:22
6
5:49
7
6:52
8
4:48
9
5:13
10
9:19
11
7:00
12
2:08

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 15. November 2008
  • Erscheinungstermin: 15. November 2008
  • Label: Big Brother
  • Copyright: 1997 Big Brother Recordings Ltd
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:11:31
  • Genres:
  • ASIN: B001RZ431Y
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (37 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 72.092 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde on 1. Dezember 2003
Format: Audio CD
Be here now - das dritte Studioalbum der britischen "Kult-Band" OASIS. Von vielen Kritikern zerrissen, aber ...
Für mich ist dieses Album eines der besten Beispiele für guten, handfesten Gitarrenrock. Die Band distanzierte sich soundmäßig von den Vorgängeralben, die beide ja bekanntermaßen Knüller waren. Dies war auch nötig, um nicht langweilig zu klingen. Der Sound ist satter und voller, aber nicht schlechter, weil er das Können von Noel Gallagher zeigt. Dieses Album beinhaltet die besten Oasis-Songs, wie z.B. Be here now, Dyou know what I mean, Dont go away und das überragende All around the world. Dieses Lied kann garnicht lange genug sein. Mit knapp 7 Minuten ist diese Hymne noch zu kurz. Bei mehrmaligem Hinhören eröffnen sich immer neue Soundgebilde und Besonderheiten. Ein Lied welches, auch durch den Gesang von Liam, an die Pforten der Beatles-Klassiker, wie z.B. Hey Jude anklopft. Dieses Album gehört in jedes CD-Regal.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde on 30. Oktober 2003
Format: Audio CD
Dieses Album ist wahrscheinlich das am meisten unterschätzte von allen! Aber ihr müsst euch mal vorstellen, nach dem Druck von Definitely Maybe und Morning Glory, kann man dann dieses Album noch besser machen? Ich denke nicht, denn es ist nämlich ein super Album! Die ganzen Medien verabscheuen Oasis wie die Pest und dies seit Oasis Erfolg hat! Mögen sie es Oasis vielleicht nicht gönnen? Eins ist ja sowieso für alle klar, Noel ist ein Genie! Nur wollen es nicht alle wahrhaben.
Aber hört nicht auf die Presse, dieses Album ist klasse! Die besten Songs sind "D'you know what I mean?", "Magic Pie", "Stand by me", "Don't go away", "All around the world" und "It's gettin' better (man)".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde on 2. Januar 2000
Format: Audio CD
Auf "Be Here Now" machten sich leichte Ermüdungserscheinungen bei Oasis bemerkbar. Liam turtelte lieber mit Ehefrau Patsy Kensit, Noel heiratete und Oasis waren auf ausgedehnten Tourneen gewesen. Das merkt man der CD an, die nicht ganz die Klasse von "What's the story Morning Glory" und "Definitely Maybe" erreicht. Dennoch findet man auch hier eine Menge wunderschöner Lieder, allen voran das episch lange "All around the world", das doch wieder die Songwriter-Qualitäten von Noel zeigt. Im grossen und ganzen ist die CD rockiger und härter geworden.Man hat eigentlich eine typische Oasis-Platte erhalten, die aber genau deshalb vielleicht nicht so gut ist. War halt einfach schon alles mal da. Trotzdem gefällt sie mir, ich liebe diese Band nun mal. Wer nicht ganz so der grosse Oasis-Fan ist, der sollte sich mit den ersten zwei Platten begnügen. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde on 31. August 2002
Format: Audio CD
Insgeheim wird ja gemunkelt, dass die Gebrüder Gallagher, während sie ihr 3.Album aufnahmen,stets betrunken anzutreffen waren, und unter anderem auch Gefallen an gewissen Designerdrogen fanden. Aber mal ehrlich: Was ist schlimm daran?Ist nicht jeder wahre Künstler auf seine Art ein bißchen anders?Auf jeden Fall kommt es dem Album nur entgegen. Das Album ist nämlich deutlich experiementeller, aber auch lauter. Die durchaus neuen Einflüsse sind z.B in MAGIE PIE erkenbar, wo am Ende des Stückes Cubanische Rythmen durch das Ohr rauschen.Ziemlich untypisch für eine Rock-Pop Platte,oder? Neu ist auch, dass die Songs häufig keinen klaren Anfang oder ein eindeutiges Ende haben. Zudem sind einige Songs nun wesentlich länger, wie z.B das sechsminütige ALL AROUND THE WORLD, oder die Vorab-Single DO YOU KNOW WHAT I MEAN?. Das rockigste Lied ist Song NR.2, MY BIG MOUTH, ein Stück, worin sich der erhöhte Drogenkonsum widerzuspiegeln scheint: Noals Vocals sind noch langezogener und die Gitarren noch eine Spur lauter als gewohnt. Beim Refrain ist wieder alles beim alten: harmonischer Gesang, und das melancholische Heulen der Gitarren.Zwei wunderscöne Britpop Balladen dürfen natürlich auch nicht fehlen. Zum einen STAND BY ME (für mich der beste Song des Albums), und zum anderen das scnell eingängige DONT GO AWAY, wo sogar Streicher mit im Spiel waren. Ähnlich gut gefallen mir das locker leichte THE GIRL IN THE DIRTY SHIRT, oder der Rock-Pop Song I HOPE,I THINK,I KNOW. Wo viel Licht ist, ist aber auch ein wenig Schatten.Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "slide-away" on 15. Januar 2004
Format: Audio CD
In meinen Augen gibt es kein schlechtes Album von Oasis, und das gilt natürlich auch für Be Here Now. Ich besitze es nun schon seit dem ersten Veröffentlichungstag und bin immer noch von der größe des Album überzeugt, trotz einer ganz kleinen schwäche mit "the girl in the dirty shirt". Doch damit habe ich schon den einzigen Kritikpunkt den ich für dieses Album gelten lasse abgehakt.
Und so widme ich mich den drei größten Highlights von Be Here Now:
D'you know what i mean: Gigantisch! das Lied strotzt nur so vor Aroganz und weiß mit einem bitter-bösen Text zu überaschen:"I met my maker/I made him cry/and on my shoulder he ask me why/his people won't fly through the storm/i said: listen up man, they don't even know you're born" Man kann es zwar nur vermuten, doch möglicherweise rechnet Noel hier mit seinem gehassten Vater ab. Trotz allem gibt es wieder den Oasis-typischen durchhalte-befehl:"Get up the floor and believe in life/no one's ever gonna ask you twice" Dazu kommt ein geniales Gitarrensolo. Das ist einfach ganz ganz großes Kino.
Don't Go Away: Einfach wunderschön. Noel schrieb hier aus Angst um seine Mutter, da man bei ihr einen Verdacht auf einen Krebstumor hatte. Man kann es aber auch als Liebeslied deuten, dass sei jeden freigestellt: "All we seems to know/is how to show/the feelings that are wrong - so don't go away/say what you say/say that you'll stay/forever and day/in the time of my life/coz I need more time/yes I need more time just to make things right" Und Liams Stimme schlängelt sich durch die Ohrgänge und bleibt tief im Kopf sitzten. Traumhaft, dazu kommen noch wunderschön eingesetze Geigen - Gänsehautfeeling.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden