Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 7,87
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 7,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Joseph James of London
In den Einkaufswagen
EUR 8,48
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: DVD Overstocks
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Be Here Now Import


Preis: EUR 7,47 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch cook29 und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
35 neu ab EUR 2,75 45 gebraucht ab EUR 0,01

Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Oasis-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Oasis

Fotos

Abbildung von Oasis
Besuchen Sie den Oasis-Shop bei Amazon.de
mit 164 Alben, 4 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Be Here Now + Definitely Maybe (Remastered) Deluxe Edition + (What's the Story)Morning Glory? (Remastered)
Preis für alle drei: EUR 38,45

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (5. März 2010)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Bcore
  • ASIN: B000024TT4
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  Mini-Disc  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (38 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 123.468 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. D'you Know What I Mean
2. My Big Mouth
3. Magic Pie
4. Stand By Me
5. I Hope I Think I Know
6. Girl In The Dirty Shirt
7. Fade In Out
8. Don't Go Away
9. Be Here Now
10. All Around The World
11. It's Gettin Better (Man)
12. All Around The World (reprise)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

NEW CD

INTRO

Mit "Be Here Now" sind OASIS dazu verdammt, den berühmt-berüchtigten "dritten Streich" in Form eines neuen Kapitels zum Erfolgs-Märchen mit der Maxime "höher-schneller-weiter" abzuliefern. Warum sollten sie da ein unkalkulierbares Risiko eingehen, zumal die "Auf Nummer Sicher"-Variante doch bereits beim Vorgänger "(What's The Story) Morning Glory" mit reichlich Edelmetall belohnt wurde. Die vorab ausgekoppelte Single "D'Ya Know ..." diente bereits als Vorbote, das weitere Material auf dem Album macht es unmißverständlich deutlich: wie erwartet gelingt es nur in Sachen Maßlosigkeit - vermutlich genährt aus ihrer Arroganz -, neue Superlative vorzulegen. Durch die schlichtweg hoffnungslos übertriebene Produktion erscheint selbst das banalste Liedchen derart dekadent ausgeschmückt und ins Rampenlicht gezerrt, daß aus einem Schmunzeln sehr schnell ein richtiger Spaß wird. Selbiges gilt für deren uneingeschränkte Eingängigkeit - von Noel keinesfalls erfunden, aber nach wie vor gekonnt herausgestellt -, die mit ihrer Schlichtheit (= Massenkompatibilität) ein zusätzliches Verkaufspotential freisetzen dürfte, um den programmierten Erfolg zumindest im "Zählbaren" zu erreichen. Fand man bei den ersten beiden Alben noch stilistische Duplizität mit THE WHO, den BEATLES und KINKS (und was die britische Pophistorie sonst noch Vergleichbares zur Verfügung stellt), so ist diese auf "Be Here Now" im eigenen Werk zu finden, was ja auch mit dem Erlangen einer eigenen Identität erklärt werden kann. Wenig originell, aber auch weniger eindimensional, dafür aber ungebrochen bestimmt von den opulent in Szene gesetzten Ohrwürmern, kommt das neue Material ein wenig rockiger daher, ohne dabei voll zu überzeugen. Der schmachtende "Champaign Supernova"-Nachfolger "All Around The World" scheitert am überzogenen Bombast, ist zu sehr Karikatur, um wahrhaftes Epos zu sein, "Magic Pie" ist mehr Plagiat denn Hommage an die BEATLES und endet zudem mit verkrampft-kreativem Nachspiel, "Fade In - Out" erlangt mit der Slidegitarre von Stargast Johnny Depp beinahe SIMPLE MINDS-Charakter, und Liam Gallagher will einfach nicht wahrhaben, daß "theatralisch" keinesfalls "authentisch" meint. Auf Selbstkopie steht bei Stadionrockern bekanntlicherweise noch immer keine Todesstrafe, Übermut wurde allerdings selbst in musikhistorischen Märchen bereits mehrfach gerächt.

Matthias Hörstmann / © Intro - Musik & so
mehr unter www.intro.de -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Audio CD .


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 1. Dezember 2003
Format: Audio CD
Be here now - das dritte Studioalbum der britischen "Kult-Band" OASIS. Von vielen Kritikern zerrissen, aber ...
Für mich ist dieses Album eines der besten Beispiele für guten, handfesten Gitarrenrock. Die Band distanzierte sich soundmäßig von den Vorgängeralben, die beide ja bekanntermaßen Knüller waren. Dies war auch nötig, um nicht langweilig zu klingen. Der Sound ist satter und voller, aber nicht schlechter, weil er das Können von Noel Gallagher zeigt. Dieses Album beinhaltet die besten Oasis-Songs, wie z.B. Be here now, Dyou know what I mean, Dont go away und das überragende All around the world. Dieses Lied kann garnicht lange genug sein. Mit knapp 7 Minuten ist diese Hymne noch zu kurz. Bei mehrmaligem Hinhören eröffnen sich immer neue Soundgebilde und Besonderheiten. Ein Lied welches, auch durch den Gesang von Liam, an die Pforten der Beatles-Klassiker, wie z.B. Hey Jude anklopft. Dieses Album gehört in jedes CD-Regal.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 2. Januar 2000
Format: Audio CD
Auf "Be Here Now" machten sich leichte Ermüdungserscheinungen bei Oasis bemerkbar. Liam turtelte lieber mit Ehefrau Patsy Kensit, Noel heiratete und Oasis waren auf ausgedehnten Tourneen gewesen. Das merkt man der CD an, die nicht ganz die Klasse von "What's the story Morning Glory" und "Definitely Maybe" erreicht. Dennoch findet man auch hier eine Menge wunderschöner Lieder, allen voran das episch lange "All around the world", das doch wieder die Songwriter-Qualitäten von Noel zeigt. Im grossen und ganzen ist die CD rockiger und härter geworden.Man hat eigentlich eine typische Oasis-Platte erhalten, die aber genau deshalb vielleicht nicht so gut ist. War halt einfach schon alles mal da. Trotzdem gefällt sie mir, ich liebe diese Band nun mal. Wer nicht ganz so der grosse Oasis-Fan ist, der sollte sich mit den ersten zwei Platten begnügen. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 30. Oktober 2003
Format: Audio CD
Dieses Album ist wahrscheinlich das am meisten unterschätzte von allen! Aber ihr müsst euch mal vorstellen, nach dem Druck von Definitely Maybe und Morning Glory, kann man dann dieses Album noch besser machen? Ich denke nicht, denn es ist nämlich ein super Album! Die ganzen Medien verabscheuen Oasis wie die Pest und dies seit Oasis Erfolg hat! Mögen sie es Oasis vielleicht nicht gönnen? Eins ist ja sowieso für alle klar, Noel ist ein Genie! Nur wollen es nicht alle wahrhaben.
Aber hört nicht auf die Presse, dieses Album ist klasse! Die besten Songs sind "D'you know what I mean?", "Magic Pie", "Stand by me", "Don't go away", "All around the world" und "It's gettin' better (man)".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "vrael" am 28. März 2006
Format: Audio CD
ALSO, ich bin bekennender Oasis-Jünger. Gut & Schön aber das bedeutet nicht automatisch das mir jedes Lied von Noel & Co. auch gefällt. ABER DIESES ALBUM IST GRANDIOS! Ich kann und konnte noch nie verstehen warum dieses Album so zerrissen und verpöhnt wurde und immer noch wird! Es ist pompös, es ist überproduziert. OK mag sein, aber mehr gibt es nicht auszusetzen.
D'You Know What I Mean? zaubert einem ein Grinsen aufs Gesicht, lässt einen mit federndem Schritt durch die Fußgängerzone spazieren und man fühlt sich einfach verboten gut und fast überheblich (hehe).
My Big Mouth haut rein und rockt mehr als Morning Glory es getan hat.
Bei I Hope, I Think, I Know kann ich nicht anderes sagen. Texte bei denen man einfach mitsingen muss und die einem ein überschwenglich gutes Gefühl verleihen.
FADE IN - FADE OUT, für mich DAS Lied auf dem Album. Im Gegensatz zu vorhergenannten klingt der Sound nicht so "unsauber". sondern klar und rein. Hammersong, die Melodik, der Text fließt wie ein Gedicht. Ein Traum von einem OASIS Song! Man kann jedes Instrument herausfiltern und alle zusammen ergeben diesen perfekten Song. Ein MEISTERWERK!
Don't Go Away, sehr melancholisch. Man ist einfach anfällig auf die Laune die Oasis Songs versprühen. Und bei diesem wird man einfach von einer angenehmen Melancholie ubermannt.
BE HERE NOW. Kur: der Nebel hängt tief auf dem von Reif bedeckten Boden und die Sonne scheint schon. Dieses Bild vermittelt dieser Song und man schmeckt die Euphorie förmlich die einen überkommt.
OK sehr blumig gesprochen aber hier habe ich versucht Gefühle die dieses Album vermitteln in Worte zu fassen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "slide-away" am 15. Januar 2004
Format: Audio CD
In meinen Augen gibt es kein schlechtes Album von Oasis, und das gilt natürlich auch für Be Here Now. Ich besitze es nun schon seit dem ersten Veröffentlichungstag und bin immer noch von der größe des Album überzeugt, trotz einer ganz kleinen schwäche mit "the girl in the dirty shirt". Doch damit habe ich schon den einzigen Kritikpunkt den ich für dieses Album gelten lasse abgehakt.
Und so widme ich mich den drei größten Highlights von Be Here Now:
D'you know what i mean: Gigantisch! das Lied strotzt nur so vor Aroganz und weiß mit einem bitter-bösen Text zu überaschen:"I met my maker/I made him cry/and on my shoulder he ask me why/his people won't fly through the storm/i said: listen up man, they don't even know you're born" Man kann es zwar nur vermuten, doch möglicherweise rechnet Noel hier mit seinem gehassten Vater ab. Trotz allem gibt es wieder den Oasis-typischen durchhalte-befehl:"Get up the floor and believe in life/no one's ever gonna ask you twice" Dazu kommt ein geniales Gitarrensolo. Das ist einfach ganz ganz großes Kino.
Don't Go Away: Einfach wunderschön. Noel schrieb hier aus Angst um seine Mutter, da man bei ihr einen Verdacht auf einen Krebstumor hatte. Man kann es aber auch als Liebeslied deuten, dass sei jeden freigestellt: "All we seems to know/is how to show/the feelings that are wrong - so don't go away/say what you say/say that you'll stay/forever and day/in the time of my life/coz I need more time/yes I need more time just to make things right" Und Liams Stimme schlängelt sich durch die Ohrgänge und bleibt tief im Kopf sitzten. Traumhaft, dazu kommen noch wunderschön eingesetze Geigen - Gänsehautfeeling.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen