Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

X, Bd.1: Their destiny was foreordained [Taschenbuch]

CLAMP
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

Februar 2001
Kamui Shiro ist nach Tokyo zurückgekehrt. Ein seltsames Geheimnis umgibt ihn. Kamui selbst weiß nichts über das Schicksal, das ihn erwartet. Aber er weiß, dass er denen, die ihm nahe stehen, Schmerz und Trauer bringt. Als weitere Wesen mit übernatürlichen Kräften in Tokyo auftauchen – die "Sieben Boten", die Kamuis Verbündete zu sein scheinen und die "Sieben Siegel", die seine Gegner sein könnten – wird allmählich klar, dass das Schicksal der Erde in den Händen dieses jungen Mannes liegt...

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 188 Seiten
  • Verlag: Carlsen; Auflage: 1., Auflage (Februar 2001)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3551749116
  • ISBN-13: 978-3551749116
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 17,8 x 11,4 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 410.688 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Mangas (Comics) gehören in Japan zum täglichen Leben. Sie erreichen dort Millionenauflagen und sorgen für ebensolche Umsätze. Seit der Jahrtausendwende boomen Comics im Mangastil auch in Deutschland. Vier Japanerinnen firmieren unter der Bezeichnung CLAMP - weder ihre wirklichen Namen noch ihr Alter oder ihr Aussehen sind bekannt. Der weltweiten Fangemeinde ist das aber egal. Die Gruppe CLAMP, gegründet vor ca. 20 Jahren, wird geschätzt wegen ihrer poetischen Zeichnungen und der gut gebauten Geschichten, die fast komplett auch in Deutschland erschienen sind. Zahlreiche CLAMP-Mangas wurden in Japan als sogenannte Anime verfilmt ("Anime" ist eine Verkürzung des japanischen Lehnworts "animeshon" (von engl. animation).

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Die vier CLAMP-Künstlerinnen stammen aus der Kansai-Region Japans (aus der Nähe von Osaka und Kyoto) und sind längst auch international an die Spitze der japanischen Zeichnerszene gerückt. Ihre Manga zeichnen sich durch grafische Eleganz und einen ungeheuren Detailreichtum aus, der immer wieder durch karikaturistische Elemente gebrochen wird. Sind die Zeichnungen zumeist in schönstem Shojo-Manga-Stil (Mädchen-Manga) gehalten, überzeugen die Stories durch den ungewohnten Mix aus actiongeladenen, mythologischen und romantischen Elementen, wie sie sowohl in Shojo- als auch Shonen- (Shonen- = Jungs-) Manga verwendet werden. WICHTIGER HINWEIS! Wir möchten alle CLAMP-Fans noch auf etwas aufmerksam machen: auch wenn die vier Künstlerinnen neuen Medien wie dem Internet sehr aufgeschlossen sind und auch eine eigene Homepage in Japan pflegen, wünschen sie es grundsätzlich nicht, dass ihre Werke oder auch nur Ausschnitte daraus für private Homepages oder Fanzines verwendet werden. Wir möchten euch alle hiermit bitten, diesen Wunsch zu respektieren!

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Empfelenswert 29. August 2005
Format:Taschenbuch
Generell ist X eines der schönsten und am aufwendigsten gezeichneten Werke von CLAMP. Schön ist, das die japanische Lautmalereien in der Übersetzung größten Teils beibehalten wurde.
Was schade ist, ist das die Story erst ab Band 8 erst richtig in Fahrt kommt. Wer 7 Bände heil übersteht, indem er sich an irgend einen netten Charakter geklammert hat oder die Anime gesehen hat und schon weiß was kommt, kann danach endlich eine sehr spannenden und komplexe Geschichte lesen, die auch von Zeit zu Zeit einen sehr rühren kann, aber auch manchmal einige lustige Situationen enthält.
Die Charaktere sind sehr durchdacht und haben alle ihre eigenen Ziele und Vorgeschichten. Vielleicht mag man einige von ihnen nicht, aber man findet immer irgend jemanden, den man in irgend einer Weise sympathisch findet, wenn nicht sogar ins Herz schließt. Schließlich sind es ungefähr 15 Hauptcharaktere.
Doch X ist nicht für Leute, die nicht gut mit Blut umgehen können und nichts für Jüngere.
Alles in allem nur zu empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen CLAMP's Meisterwerk nun endlich auf deutsch 26. März 2001
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Alle, die sich bis jetzt mit der englischen oder gar mit der japanischen X,Japan oder X/1999 - Version herumgeschlagen haben, haben vor Freude aufgeschrien, als carlsen die Rechte erhielt. Nun ist es endlich da: Nun können alle das Schicksal der sieben Siegel und der sieben Boten mitverfolgen. Kamui ist, neben Subaru, der herausragendste Charakter dieses Mangas und süß dazu. Doch ich will nicht vorgreifen. Für schwachere Gemüter ist X/1999 natürlich nicht. Es kann schon mal passieren, dass ein paar Gedärme herumfliegen. Aber das schreckt keinen echten Otaku ab und CLAMP-Fans (wie ich) sind Blut und Innereien ja schon gewohnt. Einen herzlichen Glückwunsch an alle, die sich diesen Band besorgt haben...und viel Spaß mit den 21 weiteren (Dann habt ihr das kleine Tarot zusammen)!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen schaurig schön! 15. März 2004
Format:Taschenbuch
Mit X/1999 wird eine Endzeitsaga eingeleutet wie es keine andere gibt!
Der 16jährige Kamui Shiro kehrt nach sechs Jahren in die Stadt Tokio zurück - weil seine verstorbene Mutter ihn geschickt und sein Schicksal ihn dorthin getrieben hat.
Zurück in Tokio trifft er alte Freunde aus seiner Kindheit, die Geschwister Fuma und Kotori Monou. Sie waren seine besten Freunde und er musste sie damals ohne ein Wort verlassen. Doch es bleibt nicht friedlich, denn Kamui plagen Alpträume von der Zerstörung der Welt und er wird von fremden Männern angegriffen. Kamui kann sich mit seinen geheimnisvollen Kräften beschützen.
Die Träume schickt ihm die Traumseherin Hinoto und versucht ihn damit zu einer Entscheidung zu führen, die er früher oder später unausweichlich fällen muss. Das ist sein Schicksal - und der Kampf um die Welt!
Die sieben Himmelsdrachen und die sieben Erddrachen versammeln sich für den Tag der Verabredung in Tokio um den Kampf um die Erde auszutragen. Die sieben Erddrachen, auch die sieben Boten genannt, wollen die Menschheit und ihre Zivilisation zerstören und die von Mutter Natur gewollte Reform einleiten. Die sieben Himmelsdrachen, auch bekannt als die sieben Siegel, bilden den Gegenpol und sollen die Menschen vor der absoluten Vernichtung beschützen.
Kamui wird nun vor die Entscheidung gestellt entweder ein Himmelsdrache zu werden, um die Menschen, die er liebt zu beschützen oder aber ein Erddrache zu werden, um die Erde vor den Menschen zu retten.
Diese Entscheidung, die ihm das Schicksal auferlegt hat, ist mit vielen Schwierigkeiten und Problemen verknüpft. Kamuis Freund Fuma und seine Liebe Kotori spielen dabei wichtige Rollen!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wirklich gute Qualität! 19. Februar 2001
Format:Taschenbuch
Es ist selten, aber hier findet sich wirklich mal eine deutsche Übersetzung, die es in sich hat! Carlsens Variante des Meisterwerks von Clamp steht dem japanischen Original so gut wie in nichts nach und übertrifft die amerikanische Ausgabe um Weiten. Jedem, der sich gerne von düsteren, geheimnisvollen Geschichten fesseln läßt, kann diese Serie wirklich nur empfohlen werden!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfektionistisch gezeichnet, reife Story 17. Mai 2001
Von Lady Min
Format:Taschenbuch
Die Damen von Clamp werden erwachsen. Nach Magic Knight Rayearth und anderen eher an Jugendliche gerichteten Mangas hier einer, der sich an ein eher erwachsenes Publikum richtet.
Es geht um den einen Jungen, der nach langer Abwesenheit nach Tokio zurückkehrt, um dort in das alte Spiel "Gut gegen Böse, Engel gegen Dämonen" hineingezogen zu werden. Er muß feststellen, daß er der Schlüssel zur Errettung der Welt ist. Im Laufe der Bände wird er versuche, seine Vergangenheit und seine eigene dunkle Seite zu ergründen, und er muß versuchen, einen Weg zu finden, um die zu schützen, di er liebt.
Die Bilder sind, wie alles von Clamp, perfektionistisch und fast metaphysisch. Teilweise allerdings auch ziemlich grausam, also keine "leichte Kost".
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Komplex 4. Januar 2006
Von "haezels"
Format:Taschenbuch
Der Manga X/1999 von den Mangakagruppe CLAMP ist durch aus noch etwas komplexer als die schon im deutschen TV ausgestrahlte Serie. Der Manga besticht durch seine schönen, wie auch übersichtlichen Zeichnungen. Ein weiteres Goodie ist die Tarotkarte die in jedem Band vorhanden ist.
Kurz um: X/1999 ist nicht nur für einen CLAMP Fan eine gute Investition. Wenn man sich für Drama, Fantasy und Manga interessiert sollte man zumindest den ersten Band gelesen haben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Super schöner Manga!!!
Ich habe die ganze Reihe bis Band 18 und bin mehr als begeistert. Die Zeichnungen sidn einfach wundervoll schön, seh detailliert und übersichtlich. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 1. September 2010 von Miriam Wolf
5.0 von 5 Sternen Definitiv einer der besten Mangas überhaupt
Der erste Band war für mich noch nichts besonderes. Der Manga war der erste, den ich von Clamp in der Hand hatte und ich wusste praktisch nichts darüber. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 12. Juni 2010 von Alea
5.0 von 5 Sternen Blutig & verdammt gut
X/1999 beschäftigt sich mit dem "Ende der Welt" Szenario. Es erzählt die Geschichte um die Zukunft der menschlichen Zivilisation: um den Erhalt der Menschheit oder die... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. Dezember 2008 von Nachtschwärmer
4.0 von 5 Sternen Gut gemacht!
Dies ist ein sehr guter Manga, gemacht von der Clamp Crew. Super gezeichnet, die Handlung ist auch toll - was mich ein bisschen an der deutschen Version stört, ist, dass... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 12. Dezember 2003 von Marie Christine Dax
3.0 von 5 Sternen Schöne Zeichnungen, coole Hintergrundstory, aber...
Ich habe viele supertolle rezensionen über X gelesen, ich finde die Bücher auch interessant, vor einem Kauf sollte jeder jedoch wissen, dass die X Bücher von CLAMP... Lesen Sie weiter...
Am 12. April 2003 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen 8 Bände in drei Stunden
Ich war bei einer Freundin und habe die X-Bände bei ihr gesehen! Ich habe sie aufgeschlagen und gedacht "Oh man wie langweilig! Ich versteh nichts! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 2. Februar 2003 von "jueransini"
5.0 von 5 Sternen Überwältigend!!
Auch ich finde diese Manga Serie absolut genial!! Die Story ist spannend und anspruchsvoll, bereits nach dem ersten Band wird man in ihren Bann gezogen und kann nicht mehr... Lesen Sie weiter...
Am 4. Februar 2002 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Aufwendig Inszenierte Endzeit Geschichte
Aufwendige Zeichnungen, Spannende Story und viel Action. Eine Serie die nicht jedermanns Geschmack ist. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 1. Oktober 2001 von Kolten@t-online.de
5.0 von 5 Sternen Der beste Manga den ich je gelesen habe...
Ich glaube jeder der von X1999 den ersten band gelesen hat muß sich die weiteren auch holen. Die zeichnungen sich einfach unbeschreiblich schön,die Story ist unglaublich... Lesen Sie weiter...
Am 30. Juni 2001 veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Hierbei ist das Anime besser als das Manga!
Zeichenstil und Aufmachung haben mich in nur stellenweise überzeugen können. Im Ganzen eine eher langweilige Reihe, die ich nicht empfehle. Lesen Sie weiter...
Am 3. Juni 2001 veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar