Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Bautechnischer Brandschutz: Brandlastberechnung [Taschenbuch]

Gert Beilicke
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 265 Seiten
  • Verlag: Beilicke Brandschutz Verlag (Oktober 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 394257800X
  • ISBN-13: 978-3942578004
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 407.384 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Reprint eines Basiswerkes 4. November 2010
Format:Taschenbuch
Im Hinblick auf die Einführung der Eurocodes ist auch die 'Brandschutzphilosophie' einem stetigen Wandel unterzogen. Gerade im Hinblick auf immer komplexere Bauwerke und die damit im Zusammenhang stehenden ingenieurtechnischen Methoden in Form von Simulationsberechnungen, fällt oft die Übersicht schwer und man wünscht sich etwas mehr 'Durchblick' bzw. eine solide Grundlage, anhand derer man sich in die Thematik mit etwas mehr Inhaltsfülle einarbeiten kann.

Basis vieler aktueller Berechnungsmethoden ist die Heizwertbestimmung sowohl für den Neubaubereich als auch für die Ermittlung der brandschutztechnischen Randbedingungen in Bestandsgebäuden. Wir freuen uns daher Ihnen mitteilen zu können, dass der seit Jahren immer wieder nachgefragte und in Fachartikeln und Publikationen zitierte Titel 'Bautechnischer Brandschutz ' Brandlastberechnung' nun wieder als Reprint verfügbar ist.

Die Kenntnis objektkonkreter, nutzungsspezifischer Brandlasten bildet unverändert weiterhin die Grundlage für die brandschutztechnische Bemessung und Dimensionierung von Bauteilen und Brandabschnitten. Anhand der im Buch enthaltenen Heizwerttabellen und Erläuterungen zur Brandlastberechnung in allgemeiner grundsätzlicher Art werden ausführliche Hinweise gegeben und durch zahlreiche Beispielrechnungen ergänzt.

Die brandschutztechnische Bewertung des Komplexes 'Baulicher Bestand DDR bis 1989' ist auf dieser Basis für die Ableitung von brandlastbegründeten brandschutztechnischen Schutzmaßnahmen nachvollziehbar und in diesem Sinn zweckmäßig mit der aktuellen Rechtslage und Normung verknüpf- und anwendbar. Entsprechende Hinweise ergänzen den Reprint.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar