Einmalige Lieferung
EUR 20,26 (EUR 28,14 / l)
Spar-Abo Sie sparen: 5%
EUR 19,25 (EUR 26,74 / l)
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 19,89 (EUR 27,63 / l)
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: HAGEN LEUPOLD OPTIK
In den Einkaufswagen
EUR 19,90 (EUR 27,64 / l)
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Vision-Contact

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Bausch & Lomb Easysept Pflegemittel für weiche Kontaktlinsen, Multipack 2x 360 ml


Preis: EUR 20,26 (EUR 28,14 / l) Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
18 neu ab EUR 15,20
  • Speziell für empfindliche und allergische Augen
  • Antimikrobiell, desinfiziert und neutralisiert die Kontaktlinse innerhalb von sechs Stunden
  • Ohne Konservierungsstoffe

Nur EUR 17,22 (EUR 23,92 / l) im Spar-Abo
Sparen Sie 5% auf regelmäßige Lieferungen im Spar-Abo.
Sparen Sie 15%, wenn Sie 5 oder mehr Spar-Abos an einem Liefertermin an dieselbe Adresse erhalten. Gebührenfrei, versandkostenfrei und jederzeit kündbar. Details

Alles muss raus
Jetzt Schnäppchenjagd bei Drogerie & Körperpflege. Hier klicken

Wird oft zusammen gekauft

Bausch & Lomb Easysept Pflegemittel für weiche Kontaktlinsen, Multipack 2x 360 ml + Acumed 3222 Kochsalz-Lösung Pocket 3er Set, 150 ml + Acumed 1242 Kochsalz-Lösung 2er Set, 720 ml
Preis für alle drei: EUR 30,24

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Alle Spar-Abo-Produkte gibt’s hier.


Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Easysept ist ein bewährtes Einstufen-Peroxidsystem (3%) mit Platinkatalysator zur sicheren Pflege Ihrer weichen Kontaktlinsen ohne Konservierungsstoffe - speziell für empfindliche und allergische Augen.

EasySept wirkt antimikrobiell, desinfiziert und neutralisiert die Kontaktlinse innerhalb von sechs Stunden. In jedem Behälter befindet sich ein mehrfach beschichteter Platinkatalysator, der für eine optimale Neutralisation und Anwendungssicherheit sorgt. Vor dem Aufsetzen können die Kontaktlinsen mit einer Kochsalzlösung (z.B. sensitive eyes) abgespült werden. Easysept ist konservierungsstofffrei und deshalb besonders für empfindliche und allergische Augen geeignet.

Inhaltsstoffe / Zutaten

3%ige Hydrogenperoxidlösung, Phosphonsäurestabilisator, Natriumchlorid, Phosphatpuffern

Produktinformationen

Produktdetails
Netto-Volumen720 ml
MarkeBausch & Lomb
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB004OVA32Q
Amazon Bestseller-Rang Nr. 550 in Drogerie & Körperpflege (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung1,3 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit17. September 2007
  
Feedback
 

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alfonso am 5. Februar 2012
Verifizierter Kauf
Im diesem Set befinden sich 2 Monatsflaschen Peroxidlösung "EasySept" und 2 Aufbewahrungsdosen mit Katalysatorscheibe. Zusätzlich gibt es noch eine Flasce Kochsalzlösung "Sensitive Eyes". Ich kaufe das Set übrigens bei meinem Optiker (Lehr in Mainz) und da ist es mit 19,90 Euro sogar noch günstigerr als hier.

Ich verwende EasySept mit den Air Optix Linsen von Ciba Vision und bin sehr zufrieden.

Früher verwendete ich immer All-in-One Lösungen und wurde von meinem Optiker darauf aufmerksam gemacht, dass mit Peroxidlösungen wie Easysept die Lisen sauberer werden und da nach Abschluss des Reinigungsvorgangs (dauert immer 5-6 Stunden) nur Kochsalzlösung zurückbleibt. Deshalb ist das ganze auch sehr schonend für die Augen.

Dennoch beißt es manchmal etwas in den Augen, wenn man die frisch gereinigten Linsen einsetzen will. Dann ist die beiliegende Kochsalzlösung in diesem Set sehr praktisch. EInfach die Linsen kurz abspülen und schon kann man sie angenehm einsetzen.

Das man pro Reinigung immer 5-6 Stunden warten muss, ist natürlich manchmal unpraktisch. Im Notfall kann man allerdings den Reinigungsvorgang frühzeitig abbrechen. Dann muss man aber die Linsen vor dem Einsetzen sehr gründlich mit der beiliegenden Kochsalzlösung spülen, sonst kann es sehr unangenehm werden. Auch kann man die Dose nicht transportieren (bzw. nur aufrecht), da der Deckel nicht komplett dicht schließt. Von daher ist so eine Peroxidlösung doch eher etwas für den stationären Einsatz. Für Reisen bzw. für untwegs habe ich parallel noch All-in-One Lösung im Einsatz.

Ich bin dann aber sehr zufrieden mit der Reinigungsleistung.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rcady am 25. September 2013
Verifizierter Kauf
Erstmal: DIES IST KEINE KOMBI- LÖSUNG!!!
Das heißt, dass man sie nicht mit einem herkömmlichen Döschen verwenden kann.
Die Kontaktlinsen müssen in das hierfür mitgelieferte (zweimal) Döschen. Die Anleitung ist jedoch sehr detailliert auf der Packung beschrieben.

+++++ Das Pflegemittel hinterlässt keine Rückstände und die Kontaktlinsen fühlen sich unglaublich sauber und gereinigt an. Dies kann man auch beim "Lichttest" (Kontaktlinse auf dem Finger gegen das Licht halten) sehen. Im Auge eingesetzt, ist die Sauberkeit auch deutlich spürbar- kein Film der auf der Linse zurückbleibt.

- Nur vier Sterne gibt es jedoch, weil ich nicht finde, dass diese Lösung für jeden Tag geeignet ist. Ich habe eine Woche lange jede Nacht meine Linsen in der (frischen) Lösung gelassen und hatte mehr und mehr das Gefühl, dass meine Augen dadurch trockener werden.

MEIN TIPP: Alle zwei- bis zwei Tage das Pflegemittel über Nacht verwenden und sonst eine herkömmliche Kombilösung oder Kochsalzlösung verwenden, damit die Kontaktlinsen auch mal eine Pause bekommen vom dauernden "Intensiv" Reinigen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jack the Neck am 13. November 2014
Verifizierter Kauf
Ich bin seit vielen Jahren Kontaktlinsenträger und habe über die Zeit unzählige verschiedene Linsen wie auch Reinigungsmittel verwendet, so auch die beiden Platzhirsche im Peroxid-Reinigungsmarkt - AOSept und das EasySept von Bausch & Lomb.

Entschieden habe ich mich vor ca. 3 Jahren dann für EasySept, da dieses eine ähnlich gute Reinigungsleistung wie AOSept bietet, dafür aber ein wenig günstiger ist, was man als Träger von Kontaktlinsen ja immer mit bewertet, da man als solcher ohnehin sehr viel Geld ausgibt, um scharf zu sehen.

Über die letzten 2,5 Jahre war ich auch anstandslos zufrieden mit dem Produkt, bis dann schließlich einiges verändert wurde.
Zwar waren diese Veränderungen augenscheinlich nur optischer Natur, doch leider litt auch die Qualität massiv.

So zum Beispiel bei den Katalysatoren, diese hielten im Schnitt nur noch für eine halbe Flasche, danach wurde das Peroxid nicht mehr sauber neutralisiert und es kam, trotz Abspülens mit Kochsalzlösung, zu roten und brennenden Augen.
In Folge dessen musste ich die Linsen teilweise schon nach wenigen Stunden herausnehmen, da die Augen derart brannten und gerötet waren, dass ein Tragen unmöglich wurde.

Die ersten Male dachte ich noch an Serienstreuung, doch bei der dritten voll gebliebenen Flasche (also 6 halbleere), habe ich mich an den Hersteller gewandt, um wenigstens ein paar Ersatzkatalysatoren zu bekommen (für die ich sogar bezahlt hätte), da ich immerhin Reinigungsmittel für knapp 25 € rumstehen hatte und nicht nutzen konnte und die Katalysatoren einzeln nicht zu bekommen sind.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bernhard am 4. Juni 2012
Verifizierter Kauf
Ich kann nur jedem der eine All-In-One Reinungslösung verwendet den Umstieg auf eine Peroxid-System empfehlen. In meinem ersten Jahr mit Linsen verwendete ich eine All-In-One Lösung und hatte öfter das Probleme dass die Linsen nach mehr als 15 Stunden unangenehm wurden.
Aber seit ich diverse Peroxidlösungen verwende hab ich keine Probleme mehr.

Hatte bis jetzt immer Peroxidlösung ohne Katalysatorscheibe, bei denen man eine Neutralisationstablette dazugeben muss. Da ich aber jetzt schon ein paar mal auf die Tablette vergessen habe und es dann beim Linseneinsetzen natürlich höllisch brennt, hab ich mich entschieden nur mehr Lösungen mit Kat.scheibe zu kaufen.

Die beiliegende Kochsalzlösung verwende ich eigentlich nur wenn ich nach dem Einsetzen merke das noch Verunreinigungen auf der Linse sind.
Der Preis ist sehr gut und nur etwas teurer als die Lösungen mit Neutralisationstabletten.

Also von mir eine absolute Kaufempfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen