newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More praktisch HI_PROJECT Shop Kindle Shop Kindle Artist Spotlight Autorip SummerSale
Amazon-Ratgeber für Geschirrspüler
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Bauknecht GCFS 4522 Freistehender Geschirrspüler / AAA / 1.01 kWh / 13 Liter / 52 dB / 45 cm / weiß
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Bauknecht GCFS 4522 Freistehender Geschirrspüler / AAA / 1.01 kWh / 13 Liter / 52 dB / 45 cm / weiß [Energieklasse A]

von Bauknecht
37 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Wenn Sie dieses Produkt direkt von Amazon.de bestellen (d. h. nicht über andere Händler im Amazon.de Marketplace), wird es mit unserem Lieferservice für große und schwere Produkte geliefert. Für eine eventuell nötige Terminabsprache bitten wir Sie, in der Lieferanschrift eine Telefonnummer anzugeben, unter der Sie tagsüber erreichbar sind.Weitere Informationen

Hinweise und Aktionen

  • Der Amazon Ratgeber zum Thema Geschirrspüler: Was Sie beim Kauf beachten sollten. Zum Ratgeber

  • Weitere Informationen und Produkte von Bauknecht finden Sie im Bauknecht Markenshop.

  • Die gesamte Auswahl an Geräten von Bauknecht finden Sie im Bauknecht Markenshop.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
Hersteller Bauknecht
Modellkennzeichen GCFS 4522
Produktabmessungen57 x 45 x 85 cm
ModellnummerGCFS 4522
Auslaufartikel (Produktion durch Hersteller eingestellt)Ja
Nennkapazität 10 Maßgedecke
Energieeffizienzklasse A
Energieverbrauch 1.01 Kilowattstunden
Fassungsvermögen 10
Wasserverbrauch 13 Liter
Jährlicher Energieverbrauch 222 Kilowattstunden pro Jahr
Jährlicher Wasserverbrauch 2860 Liter pro Jahr
Waschwirkungklasse A
Trocknungseffizienzklasse A
Luftschallemission 52 dB
Installationstyp Freistehend
EAN / ArtikelnummerGCFS 4522 WH
Farbe weiß
Gewicht42 Kilogramm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB001XCWFUM
Auslaufartikel (Produktion durch Hersteller eingestellt)Ja
Amazon Bestseller-Rang Nr. 6.074 in Elektro-Großgeräte (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung44 Kg
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
Im Angebot von Amazon.de seit19. März 2009
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 

Produktbeschreibungen

Highlights:
Startzeitvorwahl, 5 Programme mit 4 Temperaturen, 30-Minuten Express-Programm, Intensiv-Programm 70 °C
Produktdatenblatt


      

  Basisinformationen*  (Die Bewertungsskala reicht von A-G, wobei A den Bestwert darstellt)
  Hersteller: Bauknecht Modell: GCFS 4522 WS   
  Energieeffizienz (A-G): A  
  Energieverbrauch (kWh im Standardprogramm): 1.01  
  Reinigungswirkung (A-G): A  
  Trockenwirkung (A-G): A  
  Bezeichnung Standardprogramm: Bio-Normal-Programm 50 °C  
  Standardbefüllung Maßgedecke (Stück): 10  
  2in1 / 3in1 / 4in1: Nein  
  Wasserstopp System: Vollwasserschutz  
  Das Gerät ist unterbaufähig (evtl. Sonderzubehör erforderlich): Ja  
  Das Gerät hat eine Anzeige für wichtige Geräteinformationen: Nein  
  Geräte-Abmessungen in cm (HxBxT): 85x44.8x57  

  Weitere Ausstattungsmerkmale*
    Ausstattung
    - 10 Maßgedecke
    - Elektrische Salznachfüllanzeige
    - Elektrische Klarspülernachfüllanzeige
    - Elektrische Programmablaufanzeige
    - Vollwasserschutz
    - Türbalanceautomatik
    - Abnehmbare Arbeitsplatte, unterbaubar

    Verbrauchsdaten

    - 13 l Wasser im Bio-Normal-Programm 50 °C
    - 1,01 kWh Strom

    Spülprogramme

    - 5 Programme mit 4 Reinigungstemperaturen
    - Vorspülen
    - Express-Programm 35 °C, 30 Minuten
    - Programm Eco 50°C
    - Normal-Programm 60 °C
    - Intensiv-Programm 70 °C

    Zusatzfunktionen

    - Startzeitvorwahl 3/6/9 Stunden

    Geschirrkörbe

    - Höhenverstellbarer Oberkorb
    - Oberkorb mit 4 klappbaren Segmenten
    - Unterkorb mit 2 umklappbaren Tellersegmenten und großem herausnehmbaren Besteckkorb

    Technische Daten

    - 52 dB (A) – IEC 704
    - 10 Ampere, 220 Volt, 1,8 kW Heizelement
    - Maße (H x B x T): 85 x 44,8 x 57 cm

    TOP 4

    - Startzeitvorwahl
    - 5 Programme mit 4 Temperaturen
    - 30-Minuten Express-Programm
    - Intensiv-Programm 70 °C

Durchschnittliche Energiekosten eines Geräts von 1997 bei 0,20 EUR/kWh, berechnet auf 10 Jahre.
Energiekosten auf Basis des Energielabels für Ihr neues Gerät bei 0,20 EUR/kWh, berechnet auf 10 Jahre.
Energieersparnis in Prozent auf Basis des Energielabels, gegenüber einem Gerät von 1997.

  Zuverlässiger Schutzvor Wasserschäden
Ist der Hahn aufgedreht oder tritt eine undichte Stelle auf, schließt das Ventil den Wasserschlauch direkt am Wasserhahn. Dieses System sorgt zuverlässig dafür, dass Wasserschäden gar nicht erst entstehen können. Und sollte im Fall der Fälle doch einmal ein Schaden entstehen, haftet Bauknecht.

   Welchen Geschirrspüler brauche ich?
Einbau- oder Standgerät?
Ein Einbaugeschirrspüler wird optisch in die Küchenzeile integriert. Ein Standgerät steht in der Regel zwischen zwei Schränken oder am Ende der Zeile und ist immer als separates Gerät erkennbar.

   Teilintegriert, vollintegriert oder dekorfähig?
Vollintegriert:
  • Einbaugerät
  • verschwindet vollständig hinter der Küchenfront.
  • jeweilige Möbelfront wird nicht mitgeliefert, sie müssen selbst für die Anbringung sorgen.
  • ist in geschlossenem Zustand nicht sofort als Geschirrspüler erkennbar.
Teilintegrierbar:
  • Einbaugerät
  • verschwindet bis zur Bedienfläche hinter der Küchenfront.
  • Bedienflächen können oftmals in verschiedenen Farben (Edelstahl, Weiß oder Braun) ausgewählt werden.
  • jeweilige Möbelfront wird nicht mitgeliefert, sie müssen selbst für die Anbringung sorgen.
Dekorfähig:
  • Einbau- oder Standgerät
  • Dekorplatten, meist passend zur eigenen Küchenfront, werden an einem oftmals vormontierten Dekorrahmen eingesetzt.
  • Soll die Küche ausgetauscht werden, kann einfach eine neue Dekorplatte angebracht werden.

*  Daten übernommen aus der Produktbeschreibung des Herstellers


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

30 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von solox am 18. September 2010
Eine neue musste her, nachdem meine Siemens-Spülmaschine (auch 45cm breit) nach 11 Jahren den Dienst quittierte. Nach den guten Rezensionen hier, vom Markennamen und natürlich auch vom Preis angelockt bestellte ich mir die Bauknecht GCFS 4522.
Die Spülleistung des Geräts ist ein Hammer! Selbst bei vollst gepackter Maschine (es geht wesentlich mehr hinein als in meine alte Siemens) liefert sie im Öko-Waschgang exzellente Ergebnisse, obwohl kein einziger Teller oder das verschmierte Besteck vorgespült war. Selbst als ich nach zwei Wochen Urlaub die zugegebenermaßen vergessenen Teller, Besteck und völlig angetrockneten Müslischalen der Wäsche unterzog waren die Ergebnisse einwandfrei.
Zugegeben: heutige Geschirrspüler (auch die häufigen Testsieger von Miele) brauchen recht lange, incl. Trocknung oft über 2 Stunden. Dabei ist aber die Wasser- und Stromverbrauchsbilanz ausgezeichnet.
Frischhalteboxen aus Plaste kommen allerdings oft eher feucht aus der Maschine das mag daran liegen, dass das Material die Wärme weniger lange speichert und damit das Wasser auf der Oberfläche nicht so gut verdunstet. Na ja, die Boxen werden halt nachträglich an frischer Küchenluft getrocknet.
Dafür können auch Töpfe gut einsortiert werden, da die Geschirrhalterungen der unteren Ebene umzuklappen sind. Der obere Geschirrkorb lässt sich ganz einfach um einige Zentimeter höhenverstellen.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniel am 15. November 2010
Hallo,

ich habe die Maschine jetzt seit ein paar Wochen im Einsatz und bin sehr zufrieden.
Nach dem langen vergleichen von Maschinen zwischen 200-500 € ist meine Wahl auf die Bauknecht gefallen.

Denn eine Bomann, die günstig ist und nix wirklich gut macht oder ein High End Markengerät für über 500€ wollte ich beides nicht.
Ich denke, dass ich nun die gute Mittelklasse in meiner Küche habe. Man kann den Unterschied schon beim Öffnen der Klappe spühren!!!

Gute Ausstattung inkl. Aquastop (mir sehr wichtig!), höhenverstellbarer Oberkorb und klappbare Tellerhalter, falls mal ein Topf mit in die Maschine kommt.

Einziger Nachteil entsteht, wenn man den Oberkorb so wie ich, aufgrund meiner großen Teller, nach Oben versetzt. Denn in dem Fall sitz der Anschluss, der zum Sprühventilator unter dem Oberkorb führt nicht mehr optmal auf dem Anschluss, der aus der Maschinenrückwand kommt.

Dafür reicht aber bei leicht verschmutztem bzw. vorher abgebrausten Geschirr der Schnellspülprogramm und das ist echt fix!!!

Wer sich sogen um den Strom und Waserverbraucht macht, der sollte von Hand abwaschen. Denn wer sich den Unterschied zwischen 12l und 13l bzw. 0,85kWh und 1,01kWh ausrechnet, wird feststellen, dass wenn er "Single" ist wie ich und die Maschine nur 1x die Woche läuft, gerade mal ein Menü bei Mc Donalds im Jahr spart!

Ich hab mir auch zuvor nur die Datenblätter der Hersteller genommen und den Verbrauch angeschaut! Bei Familien, wo die Maschine rund um die Uhr läuft vllt ein Faktor, aber bei mir nicht!

Wenn man davon absieht, dass die Spedition Ihren Termin für 15 Uhr avisiert hat und erst um 18 Uhr gekommen ist, dann sollte man sich nix am Liefertag vornehmen.
Dafür haben die Jungs die Maschine bis in den 3. Stock getragen!

Maschine gut, alles gut !!! KLARE KAUFEMPFEHLUNG !!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Roggenschön am 23. November 2010
Spülmaschine funktioniert prächtig und wäscht auch schön sauber, ein bißchen gewöhnungsbedürftig (aber reine Umstellungssache von der alten zur neuen) ist die Innenraumeinteilung.
Die Salzauffüllung im Boden der Maschine ist deutlich unkomfortabler im Vergleich zur vorherigen Maschine, aber Preis-Leistung ist prima.

Der Eko-Effekt des "grünen Sparprogramms" ist allerdings so marginal, dass ich es beinahe vermessen finde überhaupt davon zu reden.
Die Maschine läuft 40 min länger und verbraucht in der Zeit knapp genauso viel Energie und Wasser wie im nächsten "heißeren" Programm.

Für jemanden, der vor allem schnell sauberes Geschirr will ist die Maschine großartig und ausreichend.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tobias am 16. August 2011
Verifizierter Kauf
Mir sind die vielen extrem positiven Bewertungen ein Raetsel. Verglichen mit meiner frueheren Geschirrspuelmaschine (und die war ueber zehn Jahre alt), waere von Enttaeuschung zu sprechen, noch gelobt. Erstmal (aber das ist vielleicht Geschmackssache) ist die Beschaffenheit der Plastikeinlagen nicht bedienerfreundlich. Es ist zB recht umstaendlich, grosse Teller zu drapieren. Das sollte aber kein Grund fuer eine negative Kritik sein. Meine Frau, die das Geraet sehr viel haeufiger als ich bedient, stoert sich vor allem an der Waschleistung. Wer braucht fuenf Programme, wenn nur zwei davon halbwegs (meine Alte hat besser gereinigt) - ich betone leidlich - saeubern? Wenn man sich ein neues Kuechengeraet kauft, tendiere zumindest ich dazu, Makel eher schoen zu reden. Daher koennte ich, der ich nur wenn Strohwitwer das Teil nutzen muss, ueber die maessige Waschleistung hinwegsehen. Aber jetzt kommt der Grund, warum ich ueberhaupt eine Kritik schreibe und die Maschine vermutlich schon aus dem Fenster geschmissen haette, wenn sie nicht so schwer waere. Um die Maschine schliessen zu koennen, muss ein Plastikhaken am Ende der oberen Einschubleiste an der inneren Rueckwand des Geraetes einrasten. Es kostet mich jedesmal ein endloses Gefummel und Gedruecke ueber Minuten, bis diese Sch.... endlich einrastet. Ich entschuldige mich fuer diese direkten Worte, habe aber gerade mal wieder diese Minuten hinter mir. Ich gebe noch zwei Punkte, weil es bestimmt noch abscheulichere Geschirrspuelmaschinen gibt, wuerde aber niemals sowas irgendwem empfehlen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden