Bau dir deine Stadt: Das große Lego Buch und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Bau dir deine Stadt: Das ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von betterworldbooks__
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand aus den USA. Lieferungszeit ca. 2-3 Wochen. Wir bieten Kundenservice auf Deutsch! Sehr guter Zustand fuer ein gebrauchtes Buch, minimale Abnutzungserscheinungen. 100%ige Kostenrueckerstattung garantiert Ueber eine Million zufriedene Kunden! Ihr Einkauf unterstuetzt world literacy!
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 7,75 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Bau dir deine Stadt: Das große Lego-Buch Taschenbuch – 1. November 2012


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 19,99
EUR 19,90 EUR 12,59
66 neu ab EUR 19,90 8 gebraucht ab EUR 12,59

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Bau dir deine Stadt: Das große Lego-Buch + Joe's Lego-Garage: Bau Dir Dein Auto
Preis für beide: EUR 34,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 400 Seiten
  • Verlag: Heel; Auflage: 3. (1. November 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3868525424
  • ISBN-13: 978-3868525427
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 5 - 12 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 20,4 x 3,5 x 25,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (29 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 91.371 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Prolog. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

LEGO®, das farbenfrohe Konstruktionsspielzeug, hat seit über 50 Jahren seinen festen Platz in den Kinderzimmern der Welt. Generation um Generation verbringt einen Teil ihrer Kindheit mit dem Zusammenstecken der bunten Plastiksteine. Doch haben sich LEGO®-Steine längst emanzipiert. Dass sich erwachsene Menschen mit dem sogenannten Spielzeug beschäftigen, ist schon lange keine Seltenheit mehr. So hat sich eine weltweit vernetzte Gemeinschaft Gleichgesinnter gebildet, die eigene Modelle kreiert, sie über Plattformen präsentiert und sich über zahlreiche Themen austauscht. Auf Internetseiten wie Flickr.com, Brickshelf.com, Mocpages.com oder zahlreichen LEGO®-Fanclub-Foren finden sich unzählige Kreationen von Jung und Alt. Durch die stetig wachsende Teile- und Farbenvielfalt wird es nie langweilig, sein eigener Hobby-Designer zu sein. Für manche ist es freestyle-puzzeln, für andere ein gelunger Ausgleich zum Alltagsstress. Angestachelt von den Lösungen anderer Baumeister für bautechnische Hürden und knifflige Steckverbindungen, kann LEGO® schnell zu einem platz-, zeit- und kostenintensiven Hobby werden. Umso mehr, wenn man die Begeisterung und Anerkennung für die eigenen LEGO®-Kreationen im world wide web mit anderen teilen kann. Irgendwann wird einem dann bewusst, wie sehr man von anderen Werken beeinflusst wird. So kann man manche Ideen - wie z. B. die Steckverbindung für Weißwandreifen - einfach nicht mehr verbessern und übernimmt sie in das eigene Repertoire. In diesem Buch zeigen wir, wie man aus einer Wühlkiste mit LEGO®-Steinen in wenigen Bauschritten erste Ergebnisse erzielen und unterschiedlichste Fahrzeuge oder Gebäude bauen kann. Einleitend erklären wir einige grundlegende Bautechniken, wie z. B. die SNOT-Technik (= Studs not on top/Noppen nicht oben), mit deren Hilfe es möglich wird, die Baurichtung zu wechseln. Der Hauptteil des Buches beschäftigt sich mit dem Thema Stadt. Dabei haben wir uns für einen verkleinerten Maßstab (von uns Midi-Maßstab genannt) entschieden, mit dem man sehr schnell erste Modelle bauen kann. Der letzte Teil des Buches richtet sich an die Profis, die bereits mehr Erfahrung haben und sich nicht scheuen, auch gezielt Einzelteile zu ihrer Sammlung hinzuzukaufen. Möglichkeiten gibt es genug (z. B. Shop@home, ebay, bricklink, LEGO®-Länder, Brandstores, Flohmärkte usw.). Hier präsentieren wir einige komplexe Modelle in teilweise seltenen Farben mit zahlreichen realistischen Details. Im Verlauf des Buches gibt es verschiedene Wege, Steckversionen und Teileverbindungen zu entdecken, die man nicht unbedingt in einer typischen Bauanleitung findet. Womöglich entsteht auch der eine oder andere Aha-Effekt, der zu eigenen ganz neuen Kreationen animiert. Natürlich wissen wir, dass die heimische LEGO®-Sammlung kaum ausreichen kann, um alles hier Gezeigte nachzubauen. Wir sind aber sicher, dass mit ein wenig Kreativität so einiges möglich ist. Spielt einfach mit den Formen und Farben und Ihr werdet schnell merken, wie viel Spaß ein eigenes Modell machen kann. Joachim Klang und Oliver Albrecht

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sebastian Kempke am 21. Januar 2013
Format: Taschenbuch
Zunächst ein Wort an alle LEGO-Familienväter, die mit Ihren LEGO-Kindern große LEGO-Städte errichten möchten, um darin Abenteuer zu erleben: Dieses Buch widmet sich vielen schönen Modellen, vorwiegend Fahrzeugen, allerdings in einem weitaus kleinerem Maßstab als dem "normalen" LEGO-Standard, den man aus dem Kaufhaus kennt. Es geht also um Miniaturgebäude und -fahrzeuge (was z.B. bei einem mehrstöckigen Hochhaus gerne in Anführungszeichen gesetzt werden darf), und das bedeutet, daß man mit den handelsüblichen LEGO-Figuren natürlich nicht darin spielen kann.

Noch nicht abgeschreckt? ;) Super! Für alle LEGO-Tüftler und solche, die es werden wollen, ist dieses Buch eine Schatztruhe an Ideen und detailierten Bauanleitungen. Auch wenn es vorwiegend um Fahrzeuge geht, präsentieren die Autoren/Bastler wunderschön fotografierte Stadtlandschaften, die zu eigenen architektonischen Experimenten inspirieren. Tatsächlich gibt es eine ganze Menge zu lernen, z.B. über den Fachjargon der LEGO-Spezialisten und über Tricks und Kniffe bezüglich unterschiedlichen Bautechniken (ganz besonders der Teil über den "Richtungswechsel" beim Bauen, der es einem selbst mit konventionellen Steinen möglich macht, komplizierte Strukturen zu zimmern, erschien mir besonders erleuchtend!).

Ich hoffe, daß diese kurzen Erläuterungen dem geneigten Käufer dabei helfen, eine eigene Entscheidung zu treffen und sich nicht von den negativen und teils sehr unfairen Kritiken zu sehr blenden zu lassen. Bei einer Kritik sollte das Werk an sich betrachtet werden und weniger der Enttäuschung Luft gemacht werden, daß die eigenen Vorstellungen nicht erfüllt wurden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
37 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Koehnlechner am 16. November 2012
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Keine Frage, die beiden Autoren verstehen etwas vom konstruieren und bauen mit Lego. Aber das Buch beschäftigt sich leider nur mit dem Bau einer Lego Stadt in einem sehr kleinen, nicht bespielbaren Maßstab und den dazu passenden, nur wenige cm langen Mini-Autos, die aber nicht beweglich sind, sondern nur hübsch rumstehen können. Ich bin mir aber sicher, dass die meisten Interessenten dieses Buches viel lieber eine Stadt im normalen Lego Maßstab der Minifiguren bauen möchten, weil man damit viel detaillierter bauen und vor allem auch spielen kann. Bei meinem Zehnjährigen kann ich mit dem Maßstab nicht punkten, weil der Maßstab für Kinder völlig uninteressant ist.

Würde ein Buch mit dem Titel "Das große Märklin Buch - Bau dir eine Eisenbahn" sich nur mit der Mini-Baugröße Spur Z beschäftigen, wären nicht wenige Leser enttäuscht. So verhält es sich mit diesem Buch.

Es gibt in diesem Buch noch einige Anleitungen für Lego Autos im normalen Minifiguren-Maßstab, die wirklich reizvoll sind und zum nachbauen animieren, allerdings auch hier überwiegend Standmodelle ohne drehende Räder.

Der Titel "Das große Lego Buch - Bau dir eine Stadt" war für mich irreführend. Hätte ich das Buch im Laden einmal komplett durchblättern können, hätte ich es nicht gekauft.

Wer aber gerne eine Ministadt bauen möchte, dem sei es empfohlen, die Konstruktionen sind clever und pfiffig. Die Anleitungen sind klar verständlich im gewohnten Step by Step Lego Bauanleitungsstil gehalten.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Colognebrick am 15. Februar 2015
Format: Taschenbuch
Das Buch habe ich auf der Lego Fanwelt 2014 in Köln gekauft und anschließend beim Autor Joachim Klang (Joe) signieren lassen. Ein halbes Jahr zuvor habe ich bereits „Joe‘s Garage“ Buch gekauft und einige Modelle daraus nachgebaut, aber darum geht es jetzt nicht.

Nun das Buch habe ich mir vor allem wegen den Anleitungen für die Profimodelle gekauft um weitere Fahrzeuge für meine Sammlung zu bauen und zu entwickeln. Der Teil mit der Mini Scale Stadt war für mich zweitrangig, jedoch gibt es dort auch einige coole Techniken die man für die Profi Modelle verwenden kann!

Seit der Lego Fanwelt tausche ich mich mit Joe über meinen aktuellen Projekte aus und zeige ihm meine kreativen Umsetzungen. Man könnte davon ausgehen, dass sich so was wie eine Freundschaft entwickelt hat.

Nun zurück zum Buch; viele Leute haben sich beschwert, dass es schwierig sei die Fahrzeuge und anderen Modelle um zusetzen ist. Mit den ganzen seltenen Teilen, dass stimmt auch teilweise einige Teile sind wirklich nicht leicht zu bekommen, jedoch nicht unmöglich! Ich wollte mich dieser Gruppe nicht anschließen da ich ein freund der seltnen Teile bin. Ich hatte genaue Vorstellungen was ich in welcher Farbe bauen wollte und habe mich auf die Suche nach den Teilen wie ein Wilder, ein Jäger und ein Sammler gemacht.

Nun zu meinen Umsetzungen; das Taxi und der Truck haben mich am meisten fasziniert. Als erstes habe ich das Taxi als Basis benutzt und einen Kombi daraus in Beige / Braun zu bauen. Ein Taxi wollte ich auch haben, aber in Gelb eins zu eins nach bauen ist ja langweilig also habe ich es in einen Gelborange (Bright Light Orange) umgesetzt.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen