EUR 11,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,70 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Battys Reise ... von Bielefeld nach Amsterdam: Reiseführer nicht nur für kleine Fledermäuse Taschenbuch – 22. Januar 2008


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 11,90
EUR 11,90 EUR 10,12
17 neu ab EUR 11,90 1 gebraucht ab EUR 10,12
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 136 Seiten
  • Verlag: Books on Demand; Auflage: 1., Aufl. (22. Januar 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3837016293
  • ISBN-13: 978-3837016291
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 9 - 11 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 14,8 x 0,7 x 21 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.095.058 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Cornelia Aistermann, 1970 in Gütersloh geboren und im ländlichen Verl (Kaunitz) aufgewachsen, hat Diplom Pädagogik in Bielefeld studiert, wo sie seit dem lebt. Sie arbeitet im Sozialen Dienst eines Senioren- und Pflegeheimes. In ihrer Freizeit reist sie gern. Ihr Herz schlägt für viele verschiedene Tiere. Dies hat sich in ihren bisherigen Veröffentlichungen niedergeschlagen. In ihren Reiseführern, erkundet die Fledermaus "Batty" europäische Hauptstädte, für ihr Kalenderprojekt lichtete die begeisterte Hobby-Fotografin Vogelspinnen ab.
In der Anthologie "Krimis mit Fell und Schnauze" (Hrsg. Manu Wirtz) wurde ihr Kurzkrimi "Missy - ein wahnsinnig braver Hund" veröffentlicht.

www.battys-reise.de

Produktbeschreibungen

Autorenkommentar

Als Grundlage für die Reisegeschichte von Batty dienten unter anderem Informationen aus Reiseführern, den Büchern von und über Anne Frank und die eigenen Erfahrungen bei der Stadterkundung.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Cornelia Aistermann wurde 1970 in Gütersloh geboren. Sie ist in Verl(Kaunitz)aufgewachsen. Nach dem Abitur, das sie am Gymnasium Verl machte, zog sie nach Bielefeld. Dort studierte sie an der Universität Diplom-Pädagogik. Nach dem Studium blieb sie Bielefeld treu, und sie wohnt bis heute dort. Sie arbeitet im Sozialen Dienst eines Senioren- und Pflegeheimes. Zu ihren großen Leidenschaften gehört das Reisen. Besonders gerne erkundet sie dabei zur Zeit die europäischen Hauptstädte und hat im Laufe der letzten Jahre schon 24 Hauptstädte besichtigt und fotografiert. Besonders fasziniert haben sie dabei auch immer die teilweise heiteren, merkwürdigen und geheimnisvollen, teilweise ernsten und bewegenden Geschichten zu den Sehenswürdigkeiten, die in der Informationsflut der Reiseführer oft untergehen. Die Autorin mag Tiere sehr, und besonders Fledermäuse haben es ihr angetan. So entstand schließlich die Zwergfledermaus Batty als kleine Hauptdarstellerin des Reiseführers. "Battys Reise von Bielefeld nach Amsterdam" ist ihr erstes veröffentlichtes Kinderbuch. Weitere Reisen von Batty sind geplant. Auf ihrer Homepage stellt die Autorin Batty, das Buch, sich und weitere mögliche Reiseziele der kleinen Zwergfledermaus vor (battys-reise.de).

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Die kleine Fledermaus Batty aus Bielefeld möchte die Welt erkunden und so reist sie nach Amsterdam. Dort lernt sie neue Freunde wie die Maus Kaas und den Floßführer Ratz die Ratte kennen, die der kleinen Fledermaus Ihre Stadt Amsterdam zeigen. Dank Ihres siebten Sinnes können sich die Tiere mit den verschiedensten Statuen und Skulpturen unterhalten, sodass sie die Geschichte der Stadt aus erster Hand erfahren.

Dass die kleinen Hauptfiguren Batty und Kaas sich mit den beseelten Statuen, etwa der von Rembrandt oder der von Anne Frank unterhalten können, die als Zeitzeugen die Geschichte Amsterdams berichten, ist eine außergewöhnliche und clevere Idee der Autorin. So entsteht ein spannender Reiseführer für Kinder, der zugleich eine Reise durch die Geschichte ist. Dabei werden viele Aspekte der Geschichte, aber auch der heutigen Kultur, weltoffen und interessant diskutiert.

Leider liest sich der Reiseführer etwas holprig, die Autorin springt sehr viel von der eigentlichen Handlung in Details, die dann teilweise nicht nachvollziehbar sind. Ein kleiner Stadtplan würde das Werk durchaus bereichern und übersichtlicher machen. Die Autorin hätte sich dazu entschließen können, einen Kinder-Reiseführer für Amsterdam zu schreiben, die einleitenden Kapitel über Bielefeld sind für wissensdurstige Kids auf einer Städtereise eher langweilig, für eine Besichtigung Bielefelds zu dürftig.

Die Intention der Autorin, möglichst viele der Themen (z.B. Tierschutz), die Ihr am Herzen liegen, in dieses Buch zu packen, macht das Werk etwas unbeholfen, vor allem, wenn dann in anderer Hinsicht, wie die Ernährungsweise der Tiere, kein Wert auf Wahrheitstreue gelegt wird.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Eifel am 10. Februar 2008
Format: Taschenbuch
Ich habe dieses Buch vorgelesen bekommen und bin begeistert. Die kleine Fledermaus entdeckt hier auf wundersame Weise Amsterdam. Man bekommt nicht nur eine unterhaltsame Geschichte von der kleinen Fledermaus Batty, sondern auch viele Informationen rund um die Stadt und seine Sehenswürdigkeiten. Die Autorin beschreibt liebevoll verschiedene Details und lässt die kleine Fledermaus auf lustige, aber auch manchmal nachdenkliche Weise, mit den Denkmälern der Stadt sprechen. Ich hoffe Batty fliegt noch in viele weitere Städte, um davon zu berichten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Newborn am 11. April 2009
Format: Taschenbuch
Die Idee, ein Reisebuch in eine Geschichte zu verpacken, ist nicht nur genial - sie ist auch in diesem Fall gekonnt umgesetzt worden!!!
Cornelia Aistermann hat Batty, eine Fledermaus, ins Leben gerufen, um den Leser in eine aufregende Stadt zu entführen. Battys Reise führt nach Amsterdam, und während des Lesens fragt man sich, warum man nicht schon längst einmal dort gewesen ist.
Ich kann dieses Buch jedem ans Herz legen, der einmal Lust auf einen ganz anderen Reiseführer verspürt. Und Amsterdam steht seit der Lektüre auf meiner Reiseliste ganz oben!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen