Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 12,00 Gutschein
erhalten.
andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 36,50
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Celynox
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Battlestar Galactica - Die komplette Serie [25 DVDs]


Preis: EUR 32,99 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
58 neu ab EUR 32,99 3 gebraucht ab EUR 23,50

Universal Jubiläumsshop
Universal 100% Entertainment
Entdecken Sie den Universal Entertainment Shop bei Amazon.de: Hier finden Sie eine Auswahl der Film- und Serien-Higlights von Universal Pictures, Kinofilme zum Vorbestellen und die Bestseller auf DVD und Blu-ray.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Battlestar Galactica - Die komplette Serie [25 DVDs] + Battlestar Galactica - Pilotfilm + Battlestar Galactica: Razor
Preis für alle drei: EUR 47,84

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Edward James Olmos, Mary McDonnell, Jamie Bamber, James Callis, Tricia Helfer
  • Regisseur(e): Michael Rymer, Marita Grabiak, Allan Kroeker, Rod Hardy, Sergio Mimica-Gezzan
  • Künstler: Stephen McNutt, David Eick, Richard Hudolin, Ronald D. Moore
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Region: Region 2
  • Anzahl Disks: 25
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Universal Pictures Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 13. Oktober 2011
  • Produktionsjahr: 2010
  • Spieldauer: 3505 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (286 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B005FNSJUA
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.903 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Vierzig Jahre nach den erbittert geführten Cylonen-Kriegen taucht der tödlichste Feind der Menschheit wieder auf - ohne Vorwarnung und mit aller Macht. In einer plötzlichen, vernichtenden nuklearen Attacke löschen die roboterartigen Wesen, von denen einige menschliche Gestalt angenommen haben, Millionen von Menschen aus. Nur eine bunt gemischte Flotte unerschrockener Kampfpiloten ist übrig geblieben, um die wenigen Überlebenden der Menschheit in Sicherheit zu bringen. Commander William Adama (Edward James Olmos), ein Veteran der Cylonen-Kriege und der ranghöchste überlebende Offizier, reaktiviert das Schlachtschiff Battlestar Galactica, um sich seiner größten Herausforderung zu stellen. Mit den Überlebenden begeben sich er und sein Team auf die Suche nach der sagenumwobenen 13. Kolonie der Menschheit - der Erde.

Battlestar Galactica ist eine preisgekrönte Neuauflage des Science-Fiction-Klassikers Kampfstern Galactica von 1978.


Battlestar Galactica Komplettbox
Battlestar Galactica Komplettbox
Battlestar Galactica Komplettbox
Battlestar Galactica Komplettbox
Battlestar Galactica Komplettbox

VideoMarkt

Vierzig Jahre nach dem Ende des Krieges mit den Zylonen starten die mittlerweile weiterentwickelten Maschinenwesen völlig überraschend einen Angriff auf die Menschen. Ein Computervirus legt die gesamte Verteidigungsstruktur lahm. Alle zwölf Kolonien werden vernichtet, und die wenigen Überlebenden sind gezwungen, sich auf eine Odyssee zu begeben. An Bord des einzig verbliebenen, veralteten Kampfschiffes "Galactica" begeben sie sich unter der Führung von Commander William Adama auf die Suche nach der sagenumwobenen dreizehnten Kolonie: die Erde.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

75 von 81 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ruebennase am 4. Februar 2012
Format: DVD Verifizierter Kauf
Diese Serie ist wahrlich ein episches Meisterwerk. Ich bin schon ewig SF Fan (Star Wars, Star Trek und das ganze übrige Spektrum) und hatte schon vor vielen Jahren versucht mich in die Serie einzufinden. Damals hatte ich den Pilotfilm und Teile der ersten Staffel gesehen. Ich war fasziniert, hatte aber durch fehlende Folgen nicht die Möglichkeit ganz einzutauchen. Jetzt bekam ich die Serie in dieser Komplettbox und habe sie in einem Rutsch durchgeschaut. Ein Drama in 4 Akten. Hochsensibel verfilmt und genial durchdacht. 5 Sterne für diese Offenbarung. Hinzu kommen geniale Special Effekts die die Serie insgesamt noch authentischer wirken lassen. Der Exodus der Menschheit in ganz großem "Kino". Liebe, Hass, Krieg, Vertreibung, Hoffnung, Enttäuschung, Betrug Verrat. Diese Serie bietet das ganz Spektrum.

Kritiker merken immer wieder an, das die Charaktere flach bleiben. Gebt den Dingen eine Chance. Ich habe bis heute keinen Charakter gefunden, den ich absolut symphatisch finde. Die tiefe der Figuren entwickelt sich bald auf ein Niveau, das einen in tiefe Abgründe der Menschlichkeit führt.

Zur DVD: Ich habe einen 106er LED von Samsung und die Bildqualität der DVD ist absolut gut und ausreichend. Hier dürfte kein großer Unterschied zur Bluray sein. Die angesprochen gewollte Grobkörnigkeit ist weniger schlimm, da es ein (gelungenes) Stilmittel ist. Ich liebe Bluray, aber hier vermisse ich das upgrade nicht. Lediglich Season 2 hatte teilweise einen unangenehm hohen Weissanteil, aber den kann man nachregulieren.

Schlecht finde ich die Inhaltsangaben. Bis ich z.b. die Webisodes gefunden hatte, musste ich mich erst durch die DVD's bei Staffel 3 kämpfen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
127 von 139 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von BlueBird am 1. Dezember 2010
Format: DVD
... für den verhältnismäßig günstigen Preis. Um erstmal Zweifel bezüglich des DVD-Inhalts auszuräumen, enthalten sind:

- Pilotfilm
- 74 Folgen
- Razor
- The Plan

= 77 Episoden. Wie in der Produktbeschreibung geschrieben steht. Nun zum Rest:

Die Pappschachtel ist zweckmäßig, d.h. recht stabil. Der blaue FSK-Aufkleber kann (vorsichtig) entfernt werden, wer also die gesamte Box und nicht nur die Metallbox ins Regal stellen möchte, kann den kleinen Störenfried beseitigen. Auf der Rückseite befindet sich eine Inhaltsangabe + Kurzbeschreibung der Serie.

In der schönen Metallbox (keine weiteren FSK-Siegel) sind die Staffeln + Booklet passgenau in kleine Fächer einsortiert, wie auf den Bildern zu sehen. Die Discs sind alle einzeln und gut befestigt und somit kratzerfrei.

Und zuletzt die Zylonenfigur: diese ist etwas dunkler als auf den Bildern, auf welchen sie hellsilber erscheint. Sie sieht gut aus, besonders hochwertig ist sie aber nicht.

Zur Serie selbst sage ich nichts weiter. Wer die Komplettbox kauft weiß i.d.R. worauf er sich einlässt. Der Kauf lohnt sich definitiv für alle BSG-/Sci-Fi-Fans!
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
58 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von roundhammer am 3. Juni 2012
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Weltklasse! Ronald D. Moores Neuauflage von "Battlestar Galactica" setzte Maßstäbe und ist mit Sicherheit eine der besten Serie aller Zeiten.

Während die deutschen DVDs bislang einiges an Bonusmaterial vermissen lies, ist in dieser Auflage alles vorhanden.

Unbedingt kaufen!

PS: Es gibt eine kleine Irreführung auf den Discs zur 2. Season (liegt hauptsächlich daran, dass keine Episodentitel im Menü eingeblendet werden).

Season 2, Disc 2 endet mit Episode "Pegasus" (2.10, aired version). Auf Disc 3 geht es dann weiter mit Episode 2.11, hierbei handelt es sich aber um die Episode "Pegasus" in der extended version. Die zu erwartende Episode "Resurrection Ship: Part 1" ist dann als Episode 2.12 aufgeführt. Dies setzt sich dann auf den Discs fort, das Finale ist dann mit Episodennummer 2.21 gelistet. Also nicht wundern, wieso die 2. Season nun 21 anstelle von 20 Episoden hat.

Ich hatte mich nämlich erst gewundert, da Episode "2.11" nun keine deutsche Tonspur hatte (ist nun ja die nichtsynchronisierte extended version). Bei den anderen Langfassungen der Episoden in Season 4 hat man so nicht gepatzt, da kann man im Menüfeld immer zwischen "air und extended" Version auswählen.

Übrigens fehlen auf Disc 2 auch die Audiokommentare zu "Flight of the Phoenix" und "Pegasus" (aired version).

Auf den Discs zur 3. Season geht es bei den Menüs genauso weiter.

Zunächst Episode 3.08 "Unfinished Business", hiernach wird dann als Episode 3.09 die extended version von "Unfinished Business" gelistet, die nächste Episode, "The Passage" ist dann als Episode 3.10 aufgeführt.

Also, nicht durcheinander kommen!
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Visenna am 14. Juli 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ist es uns Menschen möglich, ein fühlendes Wesen zu erschaffen? Wenn ja, ist das überhaupt wünschenswert? Welche Verantwortung ergibt sich daraus? Haben die von uns erschaffenen Wesen womöglich irgendwann eine Seele? Oder sind und bleiben es einfach nur Gegenstände?
Vom Volksmärchen Pinocchio über die berühmten Bücher von Stanisław Lem, SiFi-Meilensteine wie Stanley Kubricks „Odyssee 2001“, die populären Star Trek Serien, bis hin zu düsteren Horrorszenarien wie z.B. dem Literaturklassiker „Frankenstein“ oder der Terminator-Reihe: Die am Anfang genannten genuin philosophischen Fragen beschäftigen die Menschheit seit Jahrhunderten. Die scheinbar unaufhaltsamen und kontinuierlichen Fortschritte in der Robotertechnologie lassen diese Themen relevanter denn je erscheinen: In Japan werden mittlerweile die ersten Androiden in der Altenpflege eingesetzt, empathische Roboter mit Gesichts- und Emotionserkennungssoftware sind hochwirksame Stützpfeiler so mancher Therapie von autistischen Kindern, und seit der Entwicklung der E-Haut im Jahr 2010 können Roboter sogar Kälte, Hitze und Druck empfinden – mit derselben Präzision und Intensität wie wir Menschen auch. Wohin kann und soll das führen?

Die relevanten philosophischen Fragen zum Themenkomplex künstliche Intelligenz stehen im Zentrum des monumentalen Science-Fiction Epos „Battlestar Galactica“. In einer fiktiven Gesellschaft haben sich intelligente Maschinen, die Zylonen, gegen ihre menschlichen Erschaffer erhoben. Die Zylonen sind so hoch entwickelt, dass sie rein äußerlich nicht mehr von Menschen unterschieden werden können.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle 7 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen