Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,80 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,67
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Battlestar Galactica: The Plan


Preis: EUR 8,19 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf durch Celynox und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
50 neu ab EUR 3,99 6 gebraucht ab EUR 2,99

Universal Jubiläumsshop
Universal 100% Entertainment
Entdecken Sie den Universal Entertainment Shop bei Amazon.de: Hier finden Sie eine Auswahl der Film- und Serien-Higlights von Universal Pictures, Kinofilme zum Vorbestellen und die Bestseller auf DVD und Blu-ray.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Battlestar Galactica: The Plan + Battlestar Galactica: Razor + Battlestar Galactica - Pilotfilm
Preis für alle drei: EUR 21,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Edward James Olmos, Dean Stockwell, Michael Trucco, Grace Park, Michael Hogan
  • Komponist: Bear McCreary
  • Künstler: Michael Lim, Glenne Campbell, Rick Bal, Harvey Frand, Stephen McNutt, Ronald D. Moore, Richard Hudolin, Ron French, Andrew Seklir, David Eick, Jane Espenson
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Universal Pictures Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 2. September 2010
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 107 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (52 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B003UYPFUI
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 33.895 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Die Zylonen wurden vom Menschen erschaffen. Sie rebellierten. Es gibt viele Kopien. Und sie haben ... einen Plan.

Ursprünglich war es die Bestimmung der Zylonen, der Menschheit als willenlose Roboter zu dienen. Doch dann rebellierten sie und entwickelten sich weiter. Mittlerweile sehen sie genauso aus wie ihre Schöpfer. Ihr Plan ist einfach und radikal - die Gattung Mensch auszurotten, von der sie einst versklavt wurden. Der verheerende Großangriff der Maschinenwesen hat nur einen Fehler: Es gibt Überlebende, denen die Flucht in die Tiefen des Weltraums gelingt. Um ihren Plan doch noch zu verwirklichen, müssen die Zylonen improvisieren. Zwei ihrer mächtigsten Anführer gehen getrennte Wege, um die letzten Menschen aufzuspüren und gnadenlos auszulöschen ...

Synopsis

Die Zylonen wurden vom Menschen erschaffen. Sie rebellierten. Es gibt viele Kopien. Und sie haben ... einen Plan.

Ursprünglich war es die Bestimmung der Zylonen, der Menschheit als willenlose Roboter zu dienen. Doch dann rebellierten sie und entwickelten sich weiter. Mittlerweile sehen sie genauso aus wie ihre Schöpfer. Ihr Plan ist einfach und radikal - die Gattung Mensch auszurotten, von der sie einst versklavt wurden. Der verheerende Großangriff der Maschinenwesen hat nur einen Fehler: Es gibt Überlebende, denen die Flucht in die Tiefen des Weltraums gelingt. Um ihren Plan doch noch zu verwirklichen, müssen die Zylonen improvisieren. Zwei ihrer mächtigsten Anführer gehen getrennte Wege, um die letzten Menschen aufzuspüren und gnadenlos auszulöschen ...

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

103 von 105 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von DerPapa am 18. März 2010
Format: DVD
Der Film handelt vom Verhältnis der menschenförmigen Cylonen-Modelle untereinander und erklärt einige Punkte über die Motivation der Cylonen, die die Serie offen gelassen hat. Insofern ist der Film für jeden interessant, der die Serie komplett gesehen hat. Andererseits sollte man sich den Film nicht ansehen, wenn man BSG nicht kennt, da der Film doch sehr stark auf die Serie aufbaut. Ferner sollte man den Film nicht sehen, bevor man die Serie komplett gesehen hat, da der Film einem dann einige überraschende Wendungen aus der Serienhandlung vorwegnehmen und damit verderben würde.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
62 von 68 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Samol am 13. September 2010
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der Film ist voller Zeitsprünge, so dass er nur für Leute verständlich ist, die mindestens die beiden ersten Staffeln der Serie gesehen haben. Da er außerdem einige Spoiler enthält, sollte man ihn sich frühestens nach der ersten Folge der Staffel 4.2. ansehen.

Im Grunde ist der ganze Film ein Nachklapp, dessen Existenz sich vor allem damit rechtfertigt, zahlreiche Geheimnisse aus der Serie endlich aufzuklären. Wer allerdings glaubt, nun wären endlich alle offenen Fragen beantwortet, wird arg enttäuscht. Das fängt schon damit an, dass der Handlungsbogen des Films nur bis zum Ende der zweiten Staffel reicht. Spätere Rätsel (insbesondere das mysteriöse Geschehen um Kara "Starbuck" Trace) finden dagegen keinerlei Berücksichtigung. Aber selbst in Bezug auf die ersten beiden Staffeln bleiben etliche Fragen unbeantwortet.

*** Ich versuche zwar, mich vorsichtig auszudrücken, aber im Folgenden sind dennoch einige Spoiler enthalten ***

Immerhin erfährt man, wie Ellen Tigh und Tory Foster jeweils den Holocaust überlebt haben und zur zivilen Flotte gelangt sind. Ferner, was es mit jener "Sechs" auf sich hat, die Dr. Gajus Baltar des Verrats anklagt hat - und auf welche Weise sie spurlos die Flotte verlassen hat. Und man gewinnt einige Innenansichten Boomers und Liobans. Hinzugefügt wurde eine Story um einen "Simon" (jenem Modell, dem in der Serie zuerst Starbuck in der "Farm" begegnete). Wer im Film gar nicht vorkommt, ist die Reporterin D'anna Bears (Schade). Arg kurz kommt auch jene "Fünf", die das Selbstmordattentat verübt. Im Mittelpunkt des Films steht dagegen Bruder Cavil. Und zwar gleich in zweifacher Ausfertigung.
Lesen Sie weiter... ›
8 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Solarus am 1. Oktober 2010
Format: DVD
Wie schade war es, als der Abspann der letzten Folge ablief. Schön, dass die Serie zu einem Ende geführt wurde, gelungen, dass es SO ein Ende war, aber trotzdem schade, dass alles zu Ende war.
Gut, dass 'The Plan' erschien.

WICHTIG: 'The Plan' erst ansehen, wenn Ihr die Serie zu Ende gesehen habt!

'The Plan' spielt parallel zu den ersten Staffeln der Serie und zeigt den Hintergrund zu manchen ungelösten Rätseln, er erklärt manche ungereimte Stelle in den Folgen.
Man muss 'The Plan' nicht unbedingt sehen, die Serie kommt auch ohne diesen Film gut aus und sicher wird mancher enttäuscht sein, wenn er den Film sieht, denn:
Es passiert nichts bzw. das, was passiert kennen wir schon alle, wenn wir die Serie gesehen haben. 'The Plan' zeigt bekannte Szenen und ergänzt diese mit Ereignissen, die zum damaligen Zeitpunkt dem Zuschauer verborgen waren, er erklärt Zusammenhänge und Absichten (der Cylonen), der Film ist ein 'AHA-Erlebnis für 'Battlestar Galactica'-Fans.

Z.B. (kein Spoiler!): In der zweiten Folge werden wir gleich zu Beginn mit unerklärlichen Geschehnissen konfrontiert. Wir werden - ZUSAMMEN mit der Protagonistin - in eine unerwartete Situation hineingeworfen, von hier aus entwickelt sich die Geschichte weiter. 'The Plan' zeigt, was VOR dieser Situation geschah, und WARUM.

Mir hat 'The Plan' sehr gut gefallen und ich kann jedem 'Battlestar Galactica'-Fan, der ein bißchen mehr über die Hintergründe der Ereignisse erfahren möchte, den Film nur ans Herz legen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Puls am 5. Juli 2010
Format: DVD
Mir hat The Plan wirklich recht gut gefallen. Es wurden einige Erklärungen geliefert, welche die Geschehnisse in der Serie erklären.

Allerdings ist The Plan nur für Kenner der ersten beiden Staffeln geeignet, da es wenige eine eigene Geschichte gibt (nur ein grober Rahmen der den Weg zweier Cavils durch die Staffeln 1 und 2 beschreibt) sondern eher Zusatzinformationen zu Szenen der Serie liefern. Mit anderen Worten, wenn man den folgenden Text nicht versteht, sollte man die Finger von The Plan lassen.

So erfährt man zB:

- wie Shelly Godfrey von der Glactica verschwand
- wie Boomer aktiviert wurde
- wo der Cavil bei den Widerstandskämpfern herkam
- woher Leoben Starbuck kannte

Was mir persönlich echt fehlt, ist eine Erzählung darüber, wie Boomer und Six die Cylonen zum Abzug überreden. Generell ist für meinen Geschmack zu wenig Erklärung zu Boomer in dem Film, da bleiben viele Fragen offen. Gleiches gilt auch für die Head Wesen, die hier nie auftauchen, da hätte man auch mal Erklärungen bringen können, um ihnen den Deus ex Machina Status etwas zu nehmen. Im Prinzip bräuchte man wohl einen Zweiten Teil, der Erklärungen zu den beiden anderen Staffeln liefert.

Alles in allem 4 Sterne, da es mir Spaß gemacht hat den Film zu schauen, aber er hat auch ein paar Schwächen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen