Battleship 2012

Amazon Instant Video

(509)
In HD erhältlich

Die Existenz der Erde steht auf dem Spiel, als außerirdische Raumschiffe ein internationales Marinemanöver vor Hawaii angreifen. Plötzlich befindet sich die Flotte im Krieg gegen einen gefährlichen Gegner, der den gesamten Planeten in Schutt und Asche legen will. Wenn die Menschheit dieses galaktische Inferno überleben soll, muss sie die übermächtigen Kampfmaschinen der Aliens besiegen.

Darsteller:
Tadanobu Asano, Toru Takahashi
Laufzeit:
2 Stunden 11 Minuten

Verfügbar in HD auf unterstützten Geräten

Battleship

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Science Fiction, Abenteuer
Regisseur Peter Berg
Darsteller Tadanobu Asano, Toru Takahashi
Nebendarsteller Liam Neeson, Brooklyn Decker, Alexander Skarsgård, Taylor Kitsch, Josh Pence, Rihanna, Jesse Plemons, Hamish Linklater
Studio NBC Universal
Altersfreigabe Freigegeben ab 16 Jahren
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

98 von 108 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Haaiiiyaaaaahhh on 26. Dezember 2013
Format: Blu-ray
Also,

WER sollte sich Battleship angucken?

- Sie mögen Filme wie TRANSFORMERS, Iron Man, The Avengers?

- Sie lieben hirnlose, tricktechnisch auf höchstem Niveau entwickelte Aktion, die auch noch mit einem Augenzwinkern daherkommt?

-Sie scheren sich KEINEN DEUT um Logiklöcher und können bei einem Bier (oder welchem Getränk auch immer) ihr Hirn KOMPLETT abschalten?

- Sie kümmert es nicht im geringsten, das in einem Film Amerikas Patriotismus in jeder 3. Szene gefeiert wird?

- Sie können Abstriche bei den Darstellern machen, wenn die Aktion dafür grandios ist?

Dann sollten Sie "Battleship" gesehen haben.

Und mit gesehen haben meine ich am besten ein mindestens 50" TV oder größer (am besten Beamer mit Leinwand) und ein komplettes Surround-System. Ich hatte das Vergnügen mit einem 55er und einer 4.0 Surroundanlage.

Dieser Film wirkt NIE und NIMMER auf einem 32" TV mit dem integriertem Lautsprecher. Da können Sie den Film getrost im Regal stehen lassen. (Oder kaufen und beim Kumpel im Heimkino gucken ;D)

Dieser Film will keinen Oscar für das beste Drehbuch. Dieser Film will keinen Oscar für eine Hauptrolle.

Dieser Film will einfach nur unterhalten. Und wer es schafft einzutauchen, das Hirn abzuschalten und die Sorgen und Probleme des Alltags vergessen kann, der wird hier mit hervorragender Aktion auf höchstem tricktechnischem Niveau belohnt.

Wer viel denkt und auch bei Filmen das Hirn auch nur ein klein bisschen mitdenken lässt, ist hier KOMPLETT FALSCH.
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Waldfisch on 25. Juni 2014
Format: DVD
Actionmäßig (Dank Computer & Co.) ist dieser Ballerstreifen, der sich mal wieder dem unkaputtbarem Thema "Außerirdische tauchen auf und machen alles platt" annimmt, aber sich diesmal vorwiegend dem marinen Kampf-Umfeld widmet - wirklich insofern ein echter Hingucker und dürfte jedem halbwüchsigen Möchtegern-Helden Gänsehaut verursachen, zumal die ganze Feuerwerksatmosphäre von martialischer Hardrock- und Heavy-Musik untermalt ist (Unter anderem geben AC/DC mit Thunderstruck einen Beitrag dazu). Vom reinen Actionfaktor her gesehen also genau das Richtige, um sich feuerball- und waffentechnisch berieseln zu lassen. Das wars aber auch schon...da hilft auch kein in die Jahre gekommener Liam Neeson mehr.
Es beginnt alles mit einer geplanten Übung der US-Marine, zusammen mit Einheiten aus Japan...eine Art Wettkampf sozusagen. Als man sich auf offener See befindet tauchen seltsame Vehikel auf, umgeben das Areal mit einer Art Schutzschirm und man beschnuppert sich zunächst. Erste Kampfhandlungen lassen die Vernichtungskraft der offensichtlich von Aliens gesteuerten Maschinen zu Tage treten: mit abgefahrensten Kampfmitteln können in wenigen Augenblicken ganze Schlachtschiffe zu 3D-Puzzelspielen verarbeitet werden. Dieser Gefahr stellen sich nach dem ersten Schock die langweilig-nassforschen Protagonisten (Das Positivste dabei ist noch der sich langsam entwickelnde Respekt zwischen dem amerikanischen Cowboy-Haudrauf-Leutnant und einem japanischen Offizier - eine Verbindung, die zu Anfang ziemlich schwierig begonnen hatte...)
Ansonsten ist alles recht lächerlich, wenn man es recht bedenkt und die Amerikaner zeigen sich mal wieder von der "Wir schaffen alles-Seite".
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Schulze on 15. September 2013
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Der Film ist keineswegs perfekt, doch wir sprechen hier über einen gut gemachten soliden Action-Kracher mit tollen Aliens, tollem Design und tollen Ideen, wie man ein Brettspiel gewinnbringend in einen Film umsetzen kann. Leider verblassen die Darsteller durchweg allen voran Rihanna, die am besten das getan hätte wie in "Das ist das Ende" - sterben in den ersten 3 Minuten, und die computeranimierten Aliens stehlen sogar Liam Neeson die Show.

Ansonsten bietet der Film gut gemachte, spannende Action vom Anfang bis zum Ende und unterhält ohne Langeweile bis zum Schluss (nach dem Abspann kommt noch was!). Hervorzuheben ist auch der sensationelle Soundtrack wie ich finde, er macht das Filmerlebnis gleich doppelt schön mit einer tollen Surround-Anlage.

Alles in allem ein gutes Produkt, als Steelbox gleich nochmal edler und die Digital Copy auf DVD ist ein i-Pünktelchen obendrauf. Für mich ein guter solider Action-Film und empfehlenswert für alle, die sich einfach mal nach der Arbeit oder an einem verregneten Wochenende für 2h von der noch brutaleren Welt da draußen erholen möchten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. Wilfried Kunstmann on 17. Januar 2014
Format: Blu-ray
Also, wenn ich mir die bisherigen Kommentare so ansehe, kommen mir schon arge Zweifel - aber nicht an dem Film! Da werden die Schauspieler und vor allem Rihanna kritisiert, als würde alles unterhalb von Sir Laurence Olivier abgrundtief schlecht sein. Nein, die Schauspieler einschließlich Taylor Kitsch (blöder Name) und auch Rihanna geben sehr ordentliche Leistungen. Vielleicht spielen sie nicht oskarreif, aber sie tragen den Film gut bis zum (etwas sehr pathetischen) Ende.

Der Film selbst wurde als filmische Umsetzung von "Schiffe versenken" angekündigt bzw. belächelt. Nun ja, Schiffe werden versenkt - aber gegenüber der hektischen Krach-Bumm-Machart des Films ist "Schiffe versenken" schon fast Zen-Buddhismus. Damit meine ich aber, dass der Film in der Krach-Bumm-Sparte schon ausgezeichnet anzusehen ist. Vor allem der Showdown gefällt mir sehr. Es gibt wenig Leerlauf. Insofern ist Battleship eine sehr gelungene Verfilmung, die fünf Punkte verdient hat.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen