Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Profi Batteriegriff f. Canon EOS 5D Mark III Pixel Vertax wie BG-E11 Akkugriff

von Pixel

Preis: EUR 73,90 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager
Verkauf durch Impulsfoto - SCHNELLER VERSAND aus Deutschland - und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
3 neu ab EUR 59,00

Wird oft zusammen gekauft

Profi Batteriegriff f. Canon EOS 5D Mark III Pixel Vertax wie BG-E11 Akkugriff + Bundlestar * BAXXTAR PRO-ENERGY Qualitätsakku für Canon LP-E6 mit Infochip - Intelligentes Akkusystem - "neueste Generation" für Canon EOS 70D 60D 60Da 7D 6D 5D Mark II III
Preis für beide: EUR 96,20

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 540 g
  • Herstellerreferenz : Pixel-BG-Canon5DMKIII
  • ASIN: B008RRJLNK
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 8. August 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (26 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang:

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Cervantes auf 23. Juli 2013
Vor fast einem Jahr habe ich mir den Pixel BG-E11 gekauft – in der Hoffnung ein Produkt zu erwerben welches 90% der Funktionalität im Vergleich zu 40% des Preises des Canon BG-E11 bietet. Dies soll weniger eine subjektive Rezension werden sondern in erster Linie eine kurze, nüchterne Auflistung der Ereignisse seit meinem Kauf sein.

- Tag 1
Ich erhalte den Griff inkl. zweier Ayex Akkus per Post. Beim in die Hand nehmen macht der Griff einen guten Eindruck. Er ist natürlich rein aus Kunststoff gefertigt und fühlt sich dementsprechend nicht wie die 5DIII an aber das war ja im Vorfeld bekannt und ist auch kein Kritikpunkt. Nach dem „Zusammenbau“ mit der 5DIII bemerke ich nach kurzer Zeit dass der Joystick an der Kamera (nicht der am Griff) eine stark erhöhte Empfindlichkeit aufweist. Dies war unabhängig davon ob der Griff ein- oder ausgeschaltet ist zu bemerken – nach Abnahme des Griffes funktionierte die Kamera wieder normal. Mit dem Wissen dass der Griff offensichtlich die Kameraelektronik (negativ) beeinflusst beschließe ich das Problem erstmal zu ignorieren.

- Nach ca. 1 Woche
Nach mehrmaliger Verwendung fällt mir auf dass alle Akkus (original wie nachbau) welche mit dem Griff verwendet werden bei Nichtverwendung der Kamera stark entladen werden (~20% Ladungsverlust über Nacht; 100% nach ~4-5 Tagen). Weiters funktioniert die Ladestandsanzeige der Akkus nicht (wieder original wie nachbau) – fast leere Akkus werden z.B. mit 100% Ladung angezeigt. Nach Internetrecherche zeigt sich dass all diese Probleme bekannt sind und von vielen Nutzern von Pixel/Ayex Nachbaugriffen aus China beobachtet wurden.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Markus H. auf 20. Mai 2013
Verifizierter Kauf
Ich habe überlegt, ob ich den Vertax-Griff oder den Original-Canon Griff wähle. Ich habe mir beide Griffe schicken lassen, um direkt einen Vergleich vornehmen zu können.

Verpackung:
Der VERTAX-Griff kam in einer sehr guten Verpackung und vollständig an. Einen Plastikgeruch konnte ich nur ganz wenig wahrnehmen (wenn ich direkt am Griff gerochen habe - aber wer macht das schon...). Ansonsten war alles absolut ok. So war die Extra-Akku-Halterung für AA Batterien in einem zusätzlichem Stoffbeutel verpackt, im Griff fand sich diese "Feuchtigkeitstüte" und die Kontakte waren mit einer ordentlichen Plastikabdeckung geschützt.
Beim CANON-Griff war es im Prinzip genauso, nur dass die Extra-Akku-Halterung nur in Plastik gewickelt war und eine Hülle fehlte - allerdings fehlte auch jeglicher Plastikgeruch (aber der war beim Vertax ja auch nur minimal).

Verarbeitung:
Der VERTAX-Griff ist sehr gut verarbeitet. Die Gummierung ist griffig, die Druckknöpfe funktionieren exakt, auch die Punktsteuerung für die Fokuspunkte war sehr genau und präzise. Der Griff kann problemlos angeschraubt werden und sitzt bombenfest und sehr genau am Body. Ein kleines Fach um die Batterieabdeckung zu verstauen ist ebenfall vorhanden.
Ein verändertes Verhalten zwischen Kamera-Knopf und BG-Knopf kann ich nicht feststellen. Sowohl Fremd- wie auch Originalakkus werden problemlos erkannt und im Menü ausgewiesen. Der Griff besteht komplett aus Kunststoff und hat eine Bodenplatte aus Metall (da wo das Stativgewinde sitzt) eingenietet. Wenn man kräftig drückt, dann verformt der Griff sich ein klein wenig und die Spaltmaße verändern sich minimal. Wie er sich verhält, wenn da 3 - 4 kg Kamera...
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Lott auf 4. März 2013
Verifizierter Kauf
Meine Canon-Kameras (400D, 50D) habe ich grudsätzlich mit dem Original-Batteriegriff verwendet. Nach dem Umstieg auf die 5D MK III war ich über die Kosten des Originalbatteriegriffs erschrocken. Hier wird definitiv meine Preis-Akzeptanzgrenze überschritten. Nach langer Recherche in diversen Foren und den vielen Negativberichten über Akkuentladung und erhöhter Sensibilität des Joysticks, habe ich mich - sehr skeptisch - für den Kauf des Pixel/Vertax-Nachbaus entschieden. Der Batteriegriff ist sehr ordentlich verarbeitet. Die Gummierung ist fehlerfrei und entspricht von der Struktur der Originalgummierung. Die Passform ist hervorragend. Die Bedienung ist einwandfrei. Die Druckpunkte der Zusatztaster sind ordentlich und entsprechen weitestgehend dem Original. Der Auslöser ist bei mir etwas empfindlicher, was den eigentlichen Auslösepunkt (also ganz durchgedrückt angeht). Der Joystick funktioniert gefühlt etwas unpräziser als der Joystick der Kamera. Auch ist dieser deutlich einfacher Verarbeitet. Alles in allem aber funktional. Der Entriegelungshebel des Akkufachs ist sehr filigran, aber ausreichend stabil. Negativ aufgefallen ist mir auch der starke Geruch nach Kunststoff / Gummi o.ä., welcher scheinbar von der Gummierung ausgeht. Der Geruch ist mitlerweile nicht mehr vorhanden. Nach zwei Wochen Gebrauch kann ich keine Akkuentladung bei Nichtbenutzung feststellen (hier war ich besonders sensibel).
In Anbetracht des Preises (habe 82,50€ bezahlt) ist der Batteriegriff eine klare Kaufempfehlung, für Fotografen, die mit den o.g. kleinen aber vertretbaren Einschränkungen leben können.
Ein wirklicher Negativpunkt ist die fehlende Abdichtung des Batteriegriffs gegen Feuchtigkeit.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen