Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen4
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:13,84 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. November 2013
Wie auch die ersten beiden Vol. des new 52 Batman wird einem hier wieder Lesestoff der Spitzenklasse geboten. Zur Story will ich nicht zu viel verraten. Genau genommen müsste man Batman Detective Comics #1 gelesen haben um alles zu verstehen, doch ich persönlich halte die Reihe für nicht lesenswert und habe mir deshalb nur die Zusammenfassung durchgelesen. Eigentlich kann man nur sagen, dass der Joker nach langer Abwesenheit wieder in Gotham ist und seine Zeit für die Vorbereitung eines besonders makaberen Coups genutzt hat. Alles weitere würde schon wieder was vorweg nehmen.
Snyders Story ist auf dem gewohnt hohen Niveau und bei den Illustrationen bekommt man die Kinnlade einfach kaum wieder zu. Das entschädigt dann auch für das etwas laue Ende, das jedoch viel erzählerischen Raum lässt um später noch einmal aufgegriffen zu werden. Trotz der langen Jahre in denen es Batman und den Joker nun gibt schafft Snyder es eine Situation zu schaffen, die dann doch wieder Grenzen sprengt. Ich bleibe jedenfalls bei der Serie und freue mich jetzt schon auf Vol. 4 "Zero Year". Einen Stern muss ich jedoch abziehen, da der Einband mir persönlich nicht gefällt. Statt des schlichten schwarzen Einbandes mit Bat-Symbol-Prägung und illustriertem Schutzumschlag bekommt man hier einen bedruckten, foilierten Umschlag mit einem ebenfalls teilweise bedruckten Schutzumschlag (quasi als 2-Komponenten Illustration). An sich nicht unschön, jedoch fehlt mir persönlich die stilsichere Schlichtheit und der Unterschied fällt im Regal deutlich auf (schade, denn ich hätte gern eine einheitliche Sammlung). Hoffentlich ist das nur eine Ausnahme und man rudert für "Zero Year" wieder zum alten Design zurück.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Einige Abschnitte dieser Sammlung - besonders das Finale - finden sich bereits in dem Joker-Band zu "Death of a Family", aber dies stört hier weniger, als bei anderen Veröffentlichungen der letzten Jahre. Hier ist die Handlung ganz auf den Joker konzentriert in direkter Auseinandersetzung mit Batman und wie die schließlich zu dem Finale steuert, das eben auch im Joker-Band gezeigt wird.

Dabei hat der Clownprinz des Terrors wieder die Mitte der Bühne und auch weitestgehend die meiste Zeit alle Fäden in der Hand. Lange sind Batman, seine VErbündeten - aber auch einige seiner Feinde - nicht mehr so gebeutelt worden. Und nach dieser Geschichte wird im Batman-Universum nichts mehr so bleiben können, wie es zuvor gewesne ist.

Zeichnerisch durchgängig überzeugend und die gesamte Machart es Hardcovers ist überaus zufriedenstellend. Ich empfehle von HErzen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2015
Einer der besten Batman-Comics, der den neuen Joker gut vorstellt. Auch wie die "Familienmitglieder" eingebracht wurden ist gut. Warum muss eine Rezension so viele Wörter enthalten?
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juli 2014
Werke die ich gelesen habe. Die Storytwists sind sehr gut . Teilweise ziemliche "WTF-Momente" und der neue Joker entgegen meiner Ängste überragend.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden