Kundenrezensionen

29
4,8 von 5 Sternen
Batman: Arkham Asylum - [Xbox 360]
Plattform: Xbox 360Version: Xbox ClassicsÄndern
Preis:26,90 €+3,00 €Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

31 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. November 2011
..welches Rockstedy und Eidos da erschaffen haben.
Wie viele schlechte Lizenz Spiele gibt es schon ?
Deswegen bin ich auch mit nicht also hohen Erwartungen an das Spiel herangegangen.
Doch ich wurde positiv überrascht, dieses Spiel bietet alles was ein erstklassiges Spiel haben muss.

Das werde ich mal kurz in einem positive-negativ Vergleich darstellen.

+ Lange Spieldauer (bei mir über 30 Stunden)
+ Die Grafik verschafft dem Spiel eine düstere Atmosphäre
+ Geniale Inszenierung von Batman
+ Viele Bekannten Figuren aus alten Batman Comics
+ Eine Überdurchschnittle Story die bis zum Ende nicht vorhersehbar ist
+ Riddler Rätsel erhöhen den Spielspaß und Spielzeit weiter
+ Es können bis zu 4 Spielstände gleichzeitig gespeichert werden
+ Gute deutsche Synchronisation

- Manchmal laden die Texturen etwas zögerlich
- Die Bosskämfe sind manchmal etwas einfallslos

Fazit:

Dieses Spiel sollte man gespielt haben !!
Alle Fans von Action und Adventure spielen können ohne schlechtes Gewissen zugreifen.
Wer sich jetzt immer noch nicht sicher ist sollte einmal die Demo ausprobieren um sich einen ersten Eindruck vom Spiel machen zu können .

Falls ihnen diese Rezension geholfen hat würde ich mich freuen wenn sie unten auf ja klicken .
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. März 2012
Ich habe mir Arkham Asylum erst vor kurzem gekauft, nachdem ich Arkham City gleich am Erscheinungstag erworben und gezockt habe. Ich war von Arkham City sehr begeistert und wollte den Vorgänger auch einmal spielen. Meine Erwartungen waren nicht allzu hoch, da ich mir gedacht habe, besser als Arkham City kann es nicht sein. Doch ich wurde ganz schnell eines besseren belehrt!

Die Tatsache, dass man hier nur das Areal der Irrenanstalt zum Spielen hat, war ein Grund, weshalb ich nicht dachte, dass das Spiel so gut wie sein Nachfolger sein kann, da ich es in Arkham City einfach liebe über die Dächer von Gotham zu gleiten und alles so frei erforschen zu können. Doch innerhalb von wenigen Minuten wird klar, dass in diesem Spiel einfach ein ganz anderes Spielgefühl und eine andere Atmosphere geschaffen wird - und diese packt einen sogleich und lässt einen während der gesamten Handlung nicht mehr los!

Bereits die Anfangssequenz in der wir als Batman die Wachen von Arkham begleiten, als diese einen festgeschnürten Joker in seine Zelle bringen wollen, schafft eine beklemmende Atmosphere. Je weiter man schließlich in der Handlung voranschreitet und die Gebäude, Forschungsanstalten und unterirdische Tunnelanlagen erforscht, desto mehr steigert sich dieses beklemmende und nervenaufreibende Gefühl, als würde mann ein schlimmes Horror-Survival-Game zocken. Wobei die Umsetzung bei Arkham Asylum besser klappt, als bei manchen "echten" Horror-Games.

Besonders effektiv und unter die Haut gehend sind die Tonbandaufnahmen verschiedenster Patientengespräche, die man über die Insel verteilt findet. Spätestens nachdem ich das erste Tonband über den Riddler gefunden hatte (auf dem er seiner Ärztin eine Rätselaufgabe stellt, deren Lösung erschreckend brutal und psychotisch ist), hat mich das Gefühl beschlichen in einem schlimmen Alptraum gefangen zu sein.

Genauso geht es Bruce, dank Scarecrow, auch einige Male in dem Spiel. Diese Sequenzen sind so beängstigend und schauerlich, dass man nicht mehr das Gefühl hat einfach nur eine Figur zu steuern, sondern sich tatsächlich selbst in diesen Alptraum hineinversetzt fühlt. Das ist mir bisher noch bei keinem Spiel so ergangen! Die Übergänge in diese Sequenzen sind ebenfalls grandios gemacht! Als ich einmal eine Tür geöffnet habe und plötzlich "Wayne Manor" auf meinen Bildschirm stand, habe ich mich gewundert, ob ich mich nicht verlesen habe. Langsam und vorsichtig bin ich schließlich um die Ecke gegangen und der Weg durch den folgenden, unendlich wirkenden Flur, war ein richtiger Psychotrip.

Ich könnte jetzt noch dutzende solcher Momente auflisten! Doch abgesehen von der perfekten Atmosphere hat das Spiel auch einiges mehr zu bieten.

Viele verschiedene Schurken tauchen während des Spiels auf. Ihr dürft euch auf Joker, Harley Quinn, Riddler, Poison Ivy, Killer Croc, Bane und mehr freuen!

Die Grafik ist genauso atemberaubend, wie beim Nachfolger. Die Insel, die Anlangen und die Figuren wurden mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Besonders gut gefällt mir auch hier, dass man je weiter die Nacht voranschreitet, immer mehr Spuren des Kampfes an Batman selbst und an seinem Batsuit sehen kann. Weiters finde ich sogar, dass die Slow-Motion Sequenz, die immer beim Ausschalten des letzten aktuellen Gegners eingespielt wird, in Arkham Asylum oft besser aussieht, als bei Arkham City.

Es gibt auch in diesem Spiel einige Rätsel zu lösen und Trophäen zu sammeln, was erneut viel zur Langzeitmotivation und zum Spielspaß beiträgt und gleichzeitig für Abwechslung sorgt. Freischaltbare Herausforderungen gibt es ebenfalls, die ein gutes Kampftraining darstellen, und bei denen man sein Können unter Beweis stellen kann.

Lange Spielzeit und Langzeitmotivation vorhanden. Ich habe ungefähr 25-30 Stunden gezockt, bevor ich das Spiel zum ersten Mal beendet habe (dabei einige Rätsel gelöst - jedoch bei weitem nicht alle!).

Die deutsche Synchronisation ist einfach genial! Vor allem Batman selbst (gesprochen von David Nathan, der auch Christian Bale in den Batman Filmen seine Stimme verleiht) und der Joker sind hier besonders hervorzuheben.

Alles in allem ist das Spiel geradezu perfekt! Ein, zwei Kleinigkeiten wären wohl auch hier zu finden, die man hätte besser machen können (und es auch getan hat in Arkham City, zb. die ziemlich einheitlichen Boss-Kämpfe). Doch allein wegen der so besonders gut gelungenen düsteren Atmosphere und der Tatsache, dass ich mich noch nie bei einem Spiel so sehr in die Rolle des Helden hineinversetzt gefühlt habe, ist Arkham Asylum für mich zu meinem absoluten Lieblings-Game geworden.

5/5 Sterne - Absolute Kaufempfehlung!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. Februar 2014
+ Jede Menge Rätselspaß
+ Haufenweise Gegner vermöbeln (nicht immer einfach)
+ Gute Grafik
+ Gute Handlung

- Kein richtiger Einfluss auf die verschiedenen Angriffstechniken im Zweikampf
- Viel Zeit im Detective Modus, dadurch gerät die schöne Umgebung in Vergessenheit
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. Januar 2013
Zum Spiel ist eigentlich alles gesagt. Nur soviel noch: Ich spiele jetzt bereits seit 25 Jahren Konsolenspiele aus allen Bereichen aber so was Perfektes ist mir noch nicht untergekommen - da stimmt einfach alles!
Zugreifen - zumal bei diesen "Gebraucht-Preisen!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. August 2012
Das Spiel ist cool, da ich den Nachfolger ( Batman Arkham City ) zuerst gespielt habe konnte ich mir schon vorstellen, was in diesem Teil passiert. Ansonsten ein super gutes Spiel, wenn man die Geduld aufbringen kann.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. Dezember 2012
Wer sich gerne schlägt und ein paar knifflige Aufgaben lösen will, der ist hier gut aufgehoben. Die Grafik macht was her und läßt das Spiel gut da stehen. Empfehlenswert
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. September 2014
Eigentlich bin ich nicht so der Freund von Action-Adventures. Ich habe jedoch nach zahlreichen Tests und auch Videos, sowohl die durchweg positiven Kritiken, mich entschlossen es mal zu versuchen und muss sagen...HAMMER.
Macht Spaß von der ersten bis zur letzten Minute. Selten habe ich eine Story im Spiel so spannend rübergebracht bekommen wie in Arkham Asylum.

Sogar meine Freundin hatte keine Probleme stundenlang zuzugucken und mir bei den rätseln zu helfen :-)

Also alles in Allem Prima Spiel. Gut ausgewogene Action und knobelpassagen
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 1. August 2012
Man kann sich kurz fassen - zu ARKHAM ASYLUM wurde schon viel gesagt und geschrieben, und ich kann mich den begeisterten Rezensionen nur anschließen. Angesichts der Tatsache, dass sich dieses Spiel auch noch nach fast drei Jahren technisch und spielerisch erstklassig schlägt, merkt man, dass hier in der Tat ein wirklicher Meilenstein vorliegt.

Was zeichnet ARKHAM ASYLUM besonders aus?

Ich würde sagen die Atmosphäre, welche einfach enorm dicht ist und dadurch jede Minute des Spieles spannend macht - und welche schlichtweg die Stimmung von Batman grandios einfängt.
Das gesamte Spiel wirkt enorm rund, es passt einfach alles zusammen: die düstere und beklemmende Atmosphäre, die apokalyptische Story, die wahnsinnigen Schurken, die brutalen Kämpfe, die Stealth-Sequenzen, der Grapple, die Gadgets, die Detektiv-Optik... all das sind Elemente, welche in der ein oder anderen Form in dutzenden oder gar hunderten von ähnlich gelagerten Games vorkommen - aber hier wirken sie einfach absolut schlüssig und passen phantastisch zum Batman-Hintergrund und zum Spiel.
ARkHAM ASYLUM ist ein Spiel aus einem Guss, nichts wirkt einfach hereingebastelt.

Auch technisch schlägt sich dieses Spiel immer noch sehr gut - die Optik beeindruckt (auch weil sie einfach die Stimmung von Batman genial einfängt, siehe oben), der Sound ist phantastisch, die Steuerung auf der XBox ist präzise und durchdacht, der Spielablauf gradlinig ohne dabei stupide linear zu sein... geboten wird also allerhand, und zu allem Überfluss muss man noch feststellen, dass es schlichtweg eine Menge Spiel für's Geld gibt: ARKHAM ASYLUM bietet einen langen Spielspaß mit jeder Menge Situationen, die im Gedächtnis bleiben.

Alles in allem: ein Spiel, welches spielerisch und technisch immer wieder begeistert und eigentlich jedem ans Herz gelegt werden kann, er auf actionreiche und durchdachte Kost steht. ARKHAM ASYLUM ist meiner Ansicht nach eines der Spiele, an welches man sich an auch nach Jahren wieder gerne erinnert.

Dieses Spiel trägt das Prädikat "Klassiker" völlig zu Recht!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. Januar 2015
Wirklich klasse dieses Game! Sehr gute Qualität und unschlagbar günstig von diesem Anbieter zu haben! Würde Ich jederzeit wieder bestellen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. Februar 2014
bin sehr zufreiden sehr gut gemacht und macht viel spass ich sag nur kaufen und batman ist immer supper.einfach ein spiel zum kaufen
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Batman: Arkham Asylum - classics
Batman: Arkham Asylum - classics von Warner Games (Xbox 360)
EUR 17,99

Batman: Arkham Origins - [Xbox 360]
Batman: Arkham Origins - [Xbox 360] von Warner Interactive (Xbox 360)
EUR 11,60