Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren 1503935485 Cloud Drive Photos Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen3
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:21,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Oktober 2008
Besitze noch "Blues Bass" von Ed Friedland; beide Bücher fallen aufgrund ihres wohltuenden Schreibstils auf, der Autor ist sachlich und ausschließlich dort humorvoll, wo es dem Thema dient.
Die Bücher sind logisch aufgebaut, wenn man mit ihnen arbeitet, läßt sich der Lerneffekt gar nicht vermeiden; im Gegensatz zu vielen seiner Kollegen hat er nicht nur beliebige Lerntitel aneinandergereiht, sondern man spürt von Seite zu Seite sein Konzept (man lese nur das wunderbare "Groove Metaphysics" im vorliegenden Band, der Mann hat sich über seine komplette Daseinsberechtigung Gedanken gemacht und wenn das nicht auf den Leser durchfärbt, sollte letzter das Instrument für alle Seiten aus der Hand legen).
Was ich auch als sehr angenehm empfinde, ist die Abwesenheit der sonst so oft seitenfüllenden und platzverschlingenden Fotos irgendwelcher Stars, deren Bilder dem Betrachter überhaupt nichts bringen und die nur auf mangelnde Aufarbeitung des Lehrstoffes durch den Autoren hinweisen, weil er so Seitenzahlen schindet.
Bei Herrn Friedman hätte ich gern persönlich Unterricht !
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2010
"Hey - das groovt nicht." Wenn einer am Bass diesen Spruch zu hören bekommt, ist dieses Buch Medizin.

Aber nicht nur das. Friedlands sanfte, aufbauende Methode führt von einfachsten Viertel-, Achtel- und Sechzehntel-Übungen zu komplexen rhythmischen Strukturen. Ein "Vorher"-"Nachher"-Effekt wird selbst bei großen Technikern nach dem Arbeiten mit dem Band nicht ausbleiben. Es ist eben doch gar nicht so leicht, vier Viertel *genau* auf vier Viertelschlägen zu spielen...

Den Wunsch, bei Friedland Unterricht zu haben kann ich aus der Kritik eines anderen Rezensenten nur übernehmen (und verweise da auch gern auf die DVD "Jazz Upright Bass" von ihm, die dem Unterrichts-Feeling schon etwas näher kommt). Da dies aber nun mal nicht so leicht möglich ist, sind Friedlands Bücher, wie auch dieses hier, ein Super-Ersatz.

"Bass Grooves" reiht sich ein in eine pädagogisch absolut wertvolle Reihe von Studienmaterialien zu vielen anderen Bassthemen. Mit genügend Selbstdisziplin (oder einem Lehrer, der die Elemente gern im Unterricht aufgreift), kann man hier viel lernen. Auch wenn "like the Pros in any Style" vielleicht ein bisschen sehr vollmundig ist für ein schmales Paperback-Bändchen.

Und noch eins: trotz des E-Basses auf dem Cover ist das Büchlein auch für Kontrabassisten geeignet. Denn: Der Groove geht alle an, die gute Musik machen wollen.
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2015
Ich schließe mich den Ausführungen der anderen Rezensenten voll und ganz an. Die Leseprobe im Amazon Shop hat mich letztlich überzeugt, das "richtige" Buch zu kaufen. Die Arbeit mit dem Buch macht mir viel Freude. Fortschritte am Instrument bleiben dank der guten gemachten Übungen nicht aus.

Und schließlich hat mir das Buch das Thema Drum Machine näher gebracht. Die Prinzipien werden dabei knapp, aber leicht verständlich erklärt. Sie reichten aus, mit einer Software Drum Machine (hier Hydrogen) sehr rasche Ergebnisse zu erzielen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden