• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Basiswissen Neuroanatomie... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebrauchsspuren. Schrumpffolie fehlt, Aktivierungscodes für Online-Bonusinhalte können fehlen bzw. abgelaufen sein. Mittlerer Schnitt oder Kratzer auf der Vorderseite. Kleine Falte oder kleiner Knick auf der Rückseite. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 8,25 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Basiswissen Neuroanatomie: Leicht verständlich - Knapp - Klinikbezogen Taschenbuch – 9. April 2003

7 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 24,95
EUR 24,45 EUR 17,32
63 neu ab EUR 24,45 8 gebraucht ab EUR 17,32

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Basiswissen Neuroanatomie: Leicht verständlich - Knapp - Klinikbezogen + BASICS Neuroanatomie + Neuroanatomie: Struktur und Funktion - mit Zugang zum Elsevier-Portal
Preis für alle drei: EUR 81,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 262 Seiten
  • Verlag: Thieme; Auflage: 4., unveränderte Auflage (9. April 2003)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3131144041
  • ISBN-13: 978-3131144041
  • Originaltitel: Liebman's Neuroanatomy Made Easy and Understandable
  • Größe und/oder Gewicht: 12,8 x 1,5 x 19,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 112.662 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

S. David Gertz

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 17. Mai 2003
Format: Taschenbuch
Supertolle Zusammenfassung. Wenn man den Überblick in der Neuroanatomie nicht verlieren will, dann kann ich nur dieses Buch empfehlen.
1 - es ist wirklich sehr einfach verständlich
2 - daher schnell zu lesen
3 - man sollte schon ein Vorwissen über die anatomischen Strukturen haben, sodass man sich ein richtiges Bild über die verschiedenen Bahnen des Nervensystems machen kann. Im Buch sind es eher schematische Zeichnungen, welche aber für das Verständnis völlig ausreichen.
Es hat sicher auch einen Vorteil, den zu behandelnden Stoff noch vor der Vorlesung in diesem Buch zu lesen. So wird man die Vorlesung auf anhieb verstehen können, und sogar die Details aufnehmen können.
Einfach ein tolles Buch! Für jeden Anfänger in der Neuroanatomie zu empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MiK am 3. September 2006
Format: Taschenbuch
Ich habe dies Buch Anfang des 3. Semesters geschenkt bekommen und mir nur gedacht "na toll, knapp 170 Seiten, das kann ja nix sein", habe es ins Regal gestellt und war mir sicher, dass ich es verkaufen werde. Im Sommer dieses Jahres stand dann das Physikum an, aufgrund eines etwas ungünstigen Klausurenplans hatte ich bis Ende Juli noch Klausuren, so dass mir für Anatomie gerade mal 2 Wochen blieben. In Neuro hatte ich bis dato so gut wie nix gemacht, während des Präkurses reichte die Zeit einfach nicht für eine gründliche Vorbereitung. Ich war fast versucht, Neuro ganz wegzulassen, da die Zeit für den Trepel, so gut wie er sein mag, beim besten Willen nicht ausreichte. Also nahm ich doch den Gertz in die Hand - und war begeistert! Zum 1. Mal habe ich verstanden, was genau das Diencephalon, Metencephalon, etc. ist. Und auch die gehassten Tractus waren auf einmal kein Problem mehr. In 2 Tagen war das Buch bearbeitet und ich habe mit diesem Wissen in Neuroanatomie 90% gekreuzt!

Abzug gibts für das Kapitel Gefäße, das ist bedeutend zu kurz und natürlich sind nur die "großen" Bahnen beschrieben, nach Geschmacksbahn z.B. sucht man vergebens. Wenn man allerdings den Prometheus noch hat - gar kein Problem.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Jost am 12. November 2006
Format: Taschenbuch
Ich habe dieses Büchlein aufgrund der ja durchweg positiven Rezensionen gekauft und wurde doch ziemlich enttäuscht.

Vielleicht das Gute zuerst: Im Anhang findet man ein Glossar neuroanatomischer und neuropharmakologischer Begriffe, der sehr schön geraten ist. Die Fallbeispiele sind auch gut. Und immer wieder findet man interessante Details, gerade bei den klinischen Aspekten, z.B. dass der Erfinder der Lobotomie damals dafür einen Nobelpreis bekommen hat.

Und nun zur Enttäuschung. Meiner Meinung nach gibt dieses Buch keineswegs einen guten Einstieg in die Neuroanatomie. Einstieg heißt für mich auf Details verzichten und den Zusammenhang deutlich darstellen, wenn irgend möglich mit klarem klinischen Bezug. Doch einen solchen "roten Faden" kann dieses Buch nicht herstellen. Die Bilder animieren eher zum Wegschauen, oder wenn man es dann doch verstehen möchte, zum Augen zusammenkneifen.

Für mich ist es nett, hier und da mal darin zu lesen, aber für den Einstieg: nein, da muss es doch bessere Bücher geben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von SaDe am 20. September 2011
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ein gut und leicht verständlich geschriebenes Buch für alle, die ihr Basiswissen in der Neuroanatomie erweitern wollen oder zum lernen etc. Ich habe es für mein Examen verwendet und es hat mir sehr geholfen. Vor allem gefiel es mir, da die Texte kurz und bündig sind, aber das Wichtigeste drin steht und Schlüsselbegriffe auch kursiv/fett geschreiben wurde. Die Zeichnungen und Bilder helfen beim verstehen. Zudem sind im Anhang MRT/Röntgen-/CT-Bilder, sehr gut!

Absolut gelungen und weiterzuempfehlen! :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen