Gebraucht kaufen
EUR 17,38
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,56 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 9 Bilder anzeigen

Basiswissen Fotografie: Licht & Beleuchtung: Band 2 (DPI Fotografie) Taschenbuch – 1. Mai 2007


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
8 gebraucht ab EUR 8,99

Hinweise und Aktionen

  • Beim Kauf von Produkten ab 40 EUR erhalten Sie eine E-Mail mit einem 10 EUR Gutscheincode, einlösbar auf ausgewählte Premium-Beauty-Produkte. Diese Aktion gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch Amazon.de. Für weitere Informationen zur Aktion bitte hier klicken.

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Ab sofort ist Amazon Instant Video auf
Android Tablets verfügbar. Streamen Sie tausende Filme und Serienepisoden auf Ihrem Tablet. Mehr erfahren.

Produktinformation

  • Taschenbuch: 176 Seiten
  • Verlag: Addison-Wesley Verlag; Auflage: 1 (1. Mai 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3827325021
  • ISBN-13: 978-3827325020
  • Größe und/oder Gewicht: 16,4 x 1,4 x 23,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 422.033 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Dieses wunderschön gestaltete Buch zum Thema Licht und Beleuchtung zeigt wie Profis mit cleveren Tricks tolle Bilder erschaffen. Die Gestaltung dieses Buchs erleichtert ungemein das Aufnehmen von Informationen und dies im eigenen Umfeld umzusetzen. Der Autor zeigt anschaulich mit diversen Beispielen wie mit Lich unterschiedliche Ergebnisse erreicht werden können. Da es in der Fotoraphie nicht nur um Landschaften oder Menschen geht, erfahren wir hier auch wie man stille Objekte (z.B. eine Sprayflasche) mit einem angenehmen Hintergrund aufnehmen kann. Der Einblick in sein Studio zeigt, wie aufwendig manches Foto zu erstellen ist. Wer nicht als Profi tätig sein möchte aber trotzdem bessere Ergebnisse erreichen will, wird bei David Präkel gute Ideen finden, die mit etwas handwerklichem Geschick und ein wenig Investion neue Möglichkeiten eröffnen. Diese Neuerscheinung ist ein absolutes Muss für jeden Fotographen und Bild Spezialisten! (Afterwork Magazin 9.07.2007)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

29 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Markus Ertl am 26. Juli 2008
Format: Taschenbuch
Das zweite Werk der Serie "Basiswissen Fotografie" bestätigt meine Einschätzung nach der Lektüre des ersten Buches, dass nämlich diese Reihe hinsichtlich des dargestellten technischen Fachwissens ebenso wie bezüglich der fotografischen Präsentation von außergewöhnlicher Qualität ist. Präkel stellt zuerst die theoretischen Grundlagen hinsichtlich der Bedeutung des Lichts dar und widmet sich in der Folge den verschiedenen Formen natürlichen Lichts wie etwa dem Tages- und Abendlicht sowie den unterschiedlichen Bedingungen der Jahreszeiten und lokalen Gegebenheiten. Im Abschnitt Available Light wird auf diverse Lichtquellen (Kerzen, Neonlicht, Straßenlicht etc.) Bezug genommen. Der Bereich Studiolicht richtet sich an interessierte Studiofotografen, enthält aber gleichsam eine fundierte Einführung in die Blitzlichtfotografie. In den abschließenden Kapiteln wird darauf eingegangen, wie man Licht kontrolliert steuern und gestalterisch anwenden kann. Wie bereits im ersten Teil der Serie unterstreichen beeindruckende Fotografien professioneller Lichtkünstler den Textteil und liefern wie gewohnt Informationen über technische Details sowie Betrachtungs- und Herangehensweisen der Fotografen (persönlich faszinieren mich insbesondere die dargestellten Werke von Rod Edwards, wie etwa das Portrait auf Seite 106). Die Lektüre zerstreute schon bald meine anfängliche Sorge, dass sich das Buch nur für Studiofotografen eignen würde, und festigte meinen positiven Eindruck der Reihe, welche sich gleichermaßen als Lehrbuchsammlung für den ambitionierten Einsteiger wie auch als Nachschlagewerk für den professionellen Fotografen eignet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von tanzbaer am 26. Juli 2009
Format: Taschenbuch
Das Buch ist ein sehr guter Einstieg in das Thema Licht. Zielgruppe sind m. E. Anfänger (wie ich:-)). Manchmal würde man sich ein paar mehr Details zu einzelnen Problemsituationen wünschen, nach dem Motoo in der Situation X sind folgende Einstellungen hilfreich...
Aber insgesamt kann ich das Buch wirklich (für Anfänger) empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Alles fundiert und sehr gut illustriert. Viele sehr gute Bildbeispiele und Grafiken. Ermöglicht einen guten Einstieg ins Thema Licht. Informationen kurz und präzise, niemals langweilig.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rene Oertel am 5. August 2009
Format: Taschenbuch
Das Buch richtet sich m.E. an Einsteiger in der Fotografie, die sich damit einen Überblick über verschiedene Lichtsituationen verschaffen können. Richtig daraus lernen kann man allerdings nicht.
Für fortgeschrittene und ambitionierte Fotografen reichen die letztendlich oberflächlich behandelten Themen nicht aus.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Dr. E. Hinkelthein am 12. August 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
ist gut, was soll man dazu in 19 worten sagen, alles toll, klasse, prima, schönes ding, guter einkauf, alles bestens.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ning Zhao am 24. Januar 2009
Format: Taschenbuch
I don't know how many people are like me: I've got a reasonable DSLR that provides enough technical controls and delivers good image quality; I've learnt about stuff like aperture priority/shutter priority and different kinds of metering modes and have done exercises as a hobbyist. At some point, I felt the quality of my photos stagnate, they look like every other image on cheap postcards. After reading this book, I realized that lacking of good sense for natural lighting and lacking of knowledge of how to control artificial lighting was the problem.

This book is an excellent guide to understanding of the essentials of lighting: Which factors affects the lighting for landscape and architecture; What properties do "available lights" (for example street lights) have and how to make most of them; How are lights in studios set up for different categories of shootings (portrait, product packing, arty still life, etc). Some really exquisite lightings such as Rembrandt lighting and film lighting are also shortly explained with illustrations. Typical studio lights (the hardware) and their typical usage are also introduced with photos.

Text in the book is concise and focused without unnecessary smalltalks (personally I just do not like the writing style of the bestseller book "The Digital Photography Book".), accompanied with a lot of example images. _Many_ technical sketches illustrating how the lighting was setup are just next to the example images. To me the examples and sketches are invaluable.

A book like this cannot give answers too all lighting setups you will need. But it explains the essentials really well. The quantity of examples and sketches in the book is just enough for studying closely and making sensible adjustment under particular situation.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen