Zum Wunschzettel hinzufügen
Basically Sad
 
Größeres Bild
 

Basically Sad

3. Februar 1992 | Format: MP3

EUR 6,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Auch als CD verfügbar.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
3:54
30
2
3:46
30
3
4:48
30
4
4:25
30
5
6:05
30
6
4:03
30
7
5:58
30
8
3:45
30
9
6:21

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Label: Vertigo Berlin
  • Copyright: (C) 1992 Universal Music Domestic Division, a division of Universal Music GmbH
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 43:05
  • Genres:
  • ASIN: B001SW0RES
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 45.672 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde on 15. August 2000
Format: Audio CD
Manchmal muss man schon lachen: Wie Sänger Sven Regener sich bemüht, seine Stimme schaurig-rauh klingen zu lassen, wie manches manchmal nicht stimmt, wie da nicht immer die Motivation nachzuvollziehen ist. Basically sad ist halt das Gesellenstück; ihre Meisterprüfung haben Element-of-Crime danach immer und immer wieder abgelegt, mit wunderbarem Trompetenrock. Dennoch ist auch das Debütalbum empfehlenswert, schon allein wegen des grandiosen "The long goodbye".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jo84 TOP 500 REZENSENT on 19. August 2010
Format: Audio CD
"Basically Sad" war das Debut der Band Element Of Crime,das bereits 1986 veröffentlicht wurde.Kaum ein Mensch weiß noch, dass diese Band damals ihre Platten in englischer Sprache einsang und als eine der hoffnungsvollsten deutschen Gruppen überhaupt galt.Ihr zweites Album wurde 1987 sogar von John Cale produziert(der sogar auf vier Stücken Keyboards beisteuerte).Nach vier Alben entschlossen sie sich dann,auf Deutsch weiter zu machen und wurden langsam zu der Band, die man heute, fast ein Viertel Jahrhundert später,kennt.Ich bin wahrscheinlich einer der ganz wenigen Hörer, die die ersten 3-4 Platten jedem ihrer neueren Werke vorziehen. Besonders dieses Debut und sein Nachfolgewerk sind mir sehr ans Herz gewachsen, obwohl ich mir dessen bewußt bin, dass sie nicht perfekt sind.Woran es genau liegt, kann ich auch nicht wirklich definieren.Ich weiß, dass die englische Aussprache des Sängers Sven Regener damals Mängel hatte,dass die Band musikalisch noch recht simpel war, dass die einzige Coverversion der Platte "Take me to the River"(Talking Heads) schlecht gewählt und umgesetzt war und dass die eigenen Songtexte eher mäßig waren.Trotzdem liebe ich diese Platte; vielleicht,weil ich mit ihr aufgewachsen bin, oder gerade wegen ihrer Unperfektheit,oder vielleicht, weil es in meinen Augen einfach schöne und gelungene Songs sind.Ich mag den gelangweilten Gesang,die Stücke, die weder schnell noch wirklich langsam sind,und den simplen Sound,in dem man ausser Bass, Gitarre und Drums höchstens mal ein sparsam eingesetztes Saxofon hört und dem ein breiter Klangteppich völlig abgeht.Mir ist egal ob die Scheibe heutzutage als Erfolg gewertet wird oder nicht,ICH mag sie, und das bedeutet zwangsläufig für mich:5 Sterne.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von R. Pirker on 22. Februar 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Da ich bereits mehrere CDs dieser einzigartigen Band besitze, habe ich mir auch Basically Sad angeeignet. Nach mehrmaligen anhören komme ich zu dem Schluss, dass es gut war, dass Regener und seine Mannen zu deutschsprachigen Songs übergegangen sind. Ich finde sämtliche mit deutschem Text aufgenommen CDs besser als Basically Sad.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Barbara Dyck on 16. Februar 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Man muss sie mögen.Wenn nicht, kann man mit allen CD s nicht viel anfangen, da sie oft gleich "gestrickt" sind.Ich kann sie nicht genug hören und mich über die unangepassten Texte freun. Ich warte schon auf ein neues Album.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Margita Krajcek on 4. Juli 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Dieses Album habe ich schon als Vinylscheibe.
Und die gefällt mir am allerbesten von dieser Band.
Die neuen Alben von der Band gefallen mir nicht so
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden