Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Barry Trotter und die überflüssige Fortsetzung [Gebundene Ausgabe]

Michael Gerber
3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch --  

Kurzbeschreibung

2004
Barry Trotter feiert seinen achtunddreißigsten Geburtstag, aber er hat größere Probleme: sein Sohn Nigel (11) soll nach Hogwash gehen; der verspürt aber keinerlei Ehrgeiz, ein großer mächtiger Magier zu werden. Was Hermeline und Barry, seine Eltern, nicht ahnen: Nigel besitzt auch nicht die geringsten magischen Fähigkeiten, er hasst Zauberei, hält Hexer durch die Bank für Spinner und wünscht sich nichts mehr, als ein ganz normaler Schüler zu sein und weiter auf eine ganz normale Schule zu gehen. Aber Hermeline und Barry liefern ihn persönlich zur Einschulung ab. Und wie zu erwarten, ruft die bloße Anwesenheit von Barry die Mächte der Finsternis auf den Plan.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 383 Seiten
  • Verlag: Europa Verlag (2004)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3203775042
  • ISBN-13: 978-3203775043
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 15,4 x 12,2 x 3,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 398.881 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Der Kerl ist ein fieser Möp. 'Barry Trotter' flucht, betrügt und kennt nur zwei Ziele: viel Geld und viele Mädels. Darauf haben wir gewartet, die Harry-Potter-Satire 'Barry Trotter und die schamlose Parodie'. Der großmäulige Untertitel hält tatsächlich was er verspricht. Seite um Seite Schabernack: Barry und seine Freunde setzen mit 'Rotzschokolade' Feinde außer Gefecht. Vorm Büro des Schulleiters 'Blumemore' fliegen 'Taschendiebfledermäuse'. Und als das Trio eine Geheimunterredung hat, schwimmt in Hermelines Tasse ein Zauberohr, das alles mithört ..." (Express zu Bd. 1)

Klappentext

"Der Autor persifliert in unnachahmlicher Art die zur Zeit allgegenwärtige Geschichte."
Bayrischer Rundfunk

"Heimliche Fans von dem Zauberer werden über das neue Buch entzückt sein. 'Barry Trotter und die schamlose Parodie' war ja schon sehr unterhaltsam und von Kindern fern zu halten. 'Barry Trotter und die überflüssige Fortsetzung ist witziger, bissiger, noch böser - und nach wie vor nichts für Kinder. Ein herrlicher Lesespaß."
Sonntags Nachrichten

"Ein absolutes Muss für alle Harry Potter-Fans und die, die das Fan-Getümmel um den Zauberer aus England schon nicht mehr ertragen können. Hier werden die Lachmuskeln überdimensional beansprucht."
Radio Darmstadt -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gelungene Fortsetzung 22. November 2005
Format:Taschenbuch
Ich bin selbst ein großer Harry Potter-Fan und hatte dennoch meinen Spaß an der Parodie. Michael Gerber übertreibt zwar an manchen Stellen so dermaßen, dass man sie gerne flüchtig "überliest", allerdings überwiegen dann doch die gelungenen Gags und auch die überzogene Darstellung der Charaktere ist super.
Gerber "verunstaltet" die Welt rund um Harry Potter auf sehr kreative Art und Weise, er hat sich durchaus Gedanken gemacht und gründlich recherchiert.
Einige mögen dieses Werk für eine Unverschämtheit und respektlos gegenüber J.K. Rowling halten... wer also generell Parodien abgeneigt ist, sollte die Finger von davon lassen.
Allen anderen ist, meiner Meinung nach, Lesespaß garantiert. ;-)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lacher sind garantiert! 5. Juni 2004
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Schon BARRY TROTTER UND DIE SCHAMLOSE PARODIE hat mir gut gefallen. Doch dieses Buch ist einfach genial!
Ich möchte nicht zu viel verraten. Aber die Beziehungen zwischen eingen Personen wie z.B.: Barry und Valumart sind ziemlich überraschend.
Allerdings sollten sich nur Potter- Fans mit ganz, ganz viel Humor oder einem gesunden Mitgefühl für Autoren, denen nichts besseres einfällt, als eine von J.K. Rowling so sorgfältig erschaffene, saubere Welt mit schmutzigen Witzen und anderen unreifen Sachen zu spicken, an dieses Buch wagen!
Denn das, was Michael Gerber in seinem Werk beschreibt, ist alles andere, als die Zauberwelt, die wir aus den Harry Potter Büchern kennen.
Zwar ist die Handlung nicht unbedingt spannend und es fehlt definitiv der tiefere Sinn, doch Lacher sind garantiert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fies, gemein, brüllend komisch! 16. August 2006
Von Brabaks
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Okay, okay, es ist kein Shakespeare, und es ist auch stilistisch nicht ganz so gut wie die Original-Bücher - aber:

Menschen mit Sinn für abgefahrenen Humor, mit einer bildhaften Fantasie, Leser, die wissen, dass auch bei Harry alias Barry nur mit Wasser gekocht wird, diese werden das Buch lieben - zumal die Handlung im Laufe der Zeit sogar richtig Fahrt gewinnt. Natürlich ist dieses Buch Geschmackssache und polarisiert - das kann ja auch gar nicht anders sein. Aber wer den abgedrehten Witz von Monty Python oder Al Bundy mag, wird sich hier pudelwohl fühlen.

Wer denkt denn (bei dem Vorbild!) bei der Frage zwischen mehreren weiblichen Jugendlichen "Hast du schon mal den verbotenen Wald abgeholzt?" nicht automatisch an DEN verbotenen Wald vor den Toren von Hogwarts - um dann zu erfahren, dass es sich HIER in dieser Frage um den "Wald" handelt, der - wie es so schön banal heißt - zwischen den Beinen wächst? Während dessen eine unsterbliche Maus über dem Tisch Bungee-Springen übt - aber das Seil ausgeleiert ist und daher (natürlich) alles schiefgeht, was schiefgehen kann? ("He - eine Maus hat auf den Tisch geblutet!") Okay - primitiv - manchmal auch geschmacklos - aber Klasse gemacht!

Da ich jetzt noch Lachmuskelkater in den Wangen habe: Volle Punktzahl! :-)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Barry Trotter und die überflüssige Rezension 29. Mai 2007
Format:Taschenbuch
Im Gegensatz zum ersten Barry-Trotter-Buch ist der zweite Band tatsächlich lustig. Nicht an jeder Stelle musste ich laut auflachen, aber doch einige Male. Es gibt noch immer die Rohrkrepierer aus Band eins, Barry Trotter und die schamlose Parodie, jedoch bei weitem nicht mehr so aufdringlich. Die Charaktere sind dieses Mal auch wirklich sympathisch, und der grantige Professor Mumblemumble sorgt für einige Lacher. Er ist mir ziemlich ans Herz gewachsen, und gefällt mir zugegebenermaßen sogar besser als Professor Dumbledore aus der Originalserie. Es ist einfach schreiend komisch, wie sich Mumblemumble über Barry aufregt oder ihm ein ums andere Mal eins auswischt, dass man kaum erwarten kann, bis er wieder einen Auftritt hat.
Kurz gesagt, das Buch ist meiner Ansicht nach empfehlenswert, wer jedoch nach dem Genuss auf die Idee kommt, auch den ersten Teil lesen zu wollen, dem rate ich, es zu lassen. Dort gibt es vielleicht, wenn es hochkommt, eine Stelle, an der man wirklich lachen kann. Sonst ist Kopfschütteln angesagt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gerber setz noch einen drauf!!! 10. Februar 2006
Format:Taschenbuch
Der zweite Barry Trotter-Band ist meiner Meinung nach noch besser als der erste. Wenn man die Geschichten von Barrys und Hermelines Sohn Nigel in Hogwash miterlebt kommen durchaus ähnliche Gefühle auf wie bei den Harry Potter-Büchern. Nur das hier alles natürlich etwas übertrieben dargestellt wird. Da platzen Menschen nach einem Hieb in den Bauch weil Barry ihnen vorher den Urin in die Blase zurückgezaubert hat oder der nervige Geist Peeves wird einfach direkt in die Hölle geschickt. Alles halt ein wenig übertrieben aber dafür um so lustiger erzählt. Natürlich dürfen auch diverse Kraftausdrücke nicht fehlen weshalb die Barry Trotter-Bücher auch nicht wirklich für Kinder geeignet sind.
Erwachsene Harry Potter-Fans mit dem nötigen Humor und natürlich auch alle Fans des Vorgängers können zugreifen und Spass haben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Herrliche Parodie 6. Juni 2004
Format:Gebundene Ausgabe
Zufällig bin ich in meinen Sommerferien an einem Regal vorbeigegangen und siehe da, eine Fortsetzung des Barry Trotter Buches. Das Buch war natürlich ein Muss für mich und ich kaufte es sofort.
Ich habe es in zwei Tagen durchgelesen, weil ich einfach immer weiterherausfinden musste was sich Michael Gerber für geniale Sachen einfielen ließ.
Obwohl ich, als Harry Potter Fan, dem Buch anfangs sehr skeptisch gegeüber stand, freue ich mich doch, es gelesen zu haben. Okay, manchmal sind die Witze etwas seltsam aber ansonsten tolles Buch.
Ich freue mich schon sehr auf die Fortsetzung :o)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Lustige Unterhaltung für Harry Potter Fans
Wer sich an den Widersprüchen zum ersten Buch nicht stört, bekommt lustige Unterhaltung für Harry Potter Fans. Achtung: Die Fußnoten auf keinen Fall auslassen!
Vor 19 Monaten von HP-Fan veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen überflüssig
ich habe es tatsächlich zu Ende gelesen und das, obwohl ich zwischenzeitlich überlegt habe JETZT das Buch engültig wieder beiseite zu legen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. August 2010 von steinbiss
5.0 von 5 Sternen Definitiv NICHT überflüssig !!!
Nach dem ersten brüllend komischen Barry Trotter Band ließ ein zweiter natürlich auch nicht lang auf sich warten. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 15. April 2009 von Der Philosoph
2.0 von 5 Sternen Muß man wirklich nicht haben!
Konnte die "Schamlose Parodie" wenigstens noch - bis auf wenige Ausnahmen - über weite Strecken das Niveau halten bzw. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 30. Dezember 2007 von K. Neumann
5.0 von 5 Sternen Besser als ich gedacht habe...
Ich hielt eig. nix davon als es auf den Markt kam, aber letzten Sommer, als ich bei na freundin war, konnt ich es erst als ich es durchgelesen hatte (etwa nach einem ganzen tag xD)... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 21. Juli 2007 von Addy Elms
1.0 von 5 Sternen Einfach nur schlecht
Selten war ich von einem Buch so enttäuscht, einfach nur schlecht, ich habe das Gefühl der Autor mußte krampfhaft einen zweiten Teil produzieren, für das Geld... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 19. Februar 2007 von Andreas Luebke
4.0 von 5 Sternen Überflüssig? Vielleicht...
Nachdem ich Tei l gelesen hatte, war es für mich nur eine Frage der Zeit, bis ich mir die fortsetzung holte. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 11. Dezember 2006 von Fantasma
2.0 von 5 Sternen Wirklich überflüssig
Also von dem ersten Band dieser "Harry Potter"-Parodie war ich wirklich begeistert. Deshalb kaufte ich mir schließlich auch den 2. Band. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. Dezember 2006 von Bücherschlinger
5.0 von 5 Sternen Perfekt!
Ich lese zwar fast nie Bücher, fand aber dieses Buch in meinem Regal (keine Ahnung wer es dahin gestellt hat) und ich sags euch, es hat sich wirklich gelohnt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. Juni 2006 von M. Beck
5.0 von 5 Sternen top!!!
ein klasse buch und auch eine durchaus gelungene parodie über harry potter!
um den humor zu verstehen, sollte man jedoch die bücher, oder zumindest die filme von... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 11. April 2006 von Caro S.
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0x9c68d450)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar