Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,89
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Barfly

Rocket from the Tombs Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Statt: EUR 16,86
Jetzt: EUR 15,77 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 1,09 (6%)
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 14. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 9,89 bei Amazon Musik-Downloads.


Wird oft zusammen gekauft

Barfly + The Day the Earth Met Rocket from.. + Rocket Redux
Preis für alle drei: EUR 48,25

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (7. Oktober 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Fire Records (Cargo Records)
  • ASIN: B005GKGBKC
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 86.081 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. I Sell Soul 3:03EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  2. Birth Day 3:44EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  3. Anna 2:29EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  4. Butcherhouse 4 3:36EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  5. Romeo & Juliet 4:47EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  6. Sister Love Train 3:38EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  7. Love Train Express 3:08EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  8. Good Times Never Roll 2:37EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  9. Six And Two 4:54EUR 0,99  Kaufen 
Anhören10. Maelstrom 2:16EUR 0,99  Kaufen 
Anhören11. Pretty 3:01EUR 0,99  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Fire Records announce release of the first full studio recording from the legendary Rocket From The Tombs. The group that spawned Pere Ubu and the Dead Boys. This is their first ever release in 37 years. Fire will also reissue the 2002 collection of live recordings and b-sides, 'The Day The Earth Met the Rocket From the Tombs'. It s the ultimate understatement to say we re excited to be releasing Rocket From The Tombs first studio album. The five-piece from Cleveland, Ohio called it a day in 1975 and in the ashes of Rocket From the Tombs the lads released material in bands Pere Ubu, Dead Boys and Stiv Bators. However, it was their work in Rocket From The Tombs that would inform the sound in their later projects, Ain t It Fun would continue to be played in Cheetah Chrome s group Dead Boys amongst others while David Thomas utilized Final Solution in Pere Ubu. 2002 saw the first official release of Rocket From the Tombs culling bootlegs, demos and live rarities on the universally loved The Day The Earth Met Rocket From The Tombs , which went on to influence bands today affirming Rocket From The Tombs songs are as imperative now as they were 37 years ago. David Thomas pledges, I know that if we had recorded a studio album in the 70s it wouldn't have been far off from Barfly. You need only really listen to the ideas behind the grunge and Lo-Fi expediency. Barfly opens with head turner I Sell Soul , a feverish rock number offering up all of the meat and none of the gristle, Thomas continues, It's a brazen and unapologetic re-affirmation of the power of guitar rock, direct but also possessing great depth of texture and subtlety with a heavy dose of bad attitude. From feel-good track Sister Love Train to the heartfelt Romeo and Juliet . Rocket From the Tombs have delivered the holy grail of damaged garage rock. 37 years in the waiting !

Produktbeschreibungen

Barfly

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen And here is ... and another back with a bang! 6. Dezember 2012
Von a-x-e-l
Format:Vinyl|Verifizierter Kauf
Mitte/Ende der 70er, lange her ...
Die Namen hier kennt man man doch: David Thomas (Pere Ubu), Cheetah Chrome (Dead Boys), Richard Lloyd (Television).
Rocket from the Tombs bildeten 1975 den Nucleus für Pere Ubu und die Dead Boys. Beide Gruppen nahmen
Stücke von R.f.t.T. in ihr (Live-)Repertoire mit auf - völlig zu Recht! Songs wie 'sonic reducer',
'ain't it fun' oder 'life stinks' sind grandiose, zeitlose Klassiker des Garagen-Punk.
Und nun ein neues Album dieser alten Haudegen - und was für eines! Gleich mit dem Opener 'I sell soul'
hauen R.F.t.T. dem Hörer einen Sound mit treibendem Beat und Ohrwurmcharakter um die Ohren. Es folgt eine abwechslungsreiche
Mischung aus Garagen-Punk, Dead Boys-Rotzigkeit, 70s Wave, Pere Ubu-Eigenwilligkeit und Television-Minimalistik. Diese Symbiose
funktioniert hervorragend, der ungewöhnliche Gesang von David Thomas ist das
defintive Sahnehäubchen.
Die Produktion ist sauber und ausgewogen, bemüht sich aber dennoch, den Charme einer
Garagenband einzufangen. Dies könnte genauso gut als ein alter Punk-Kracher aus den Mittsiebzigern
durchgehen! Eine hochwertig gepresste LP mit schönem Cover-Artwork, einen Download-Gutschein für
19 aktuelle Tracke des Fire-Labels zum Reinschnuppern gibt es noch dazu ...
das Ding macht jede Menge Spaß!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar