Barbie: The Pearl Princess 2014

Amazon Instant Video

(41)
Trailer ansehen

Join Lumina, the Mermaid princess, and her best friend Kuda, a pink sea horse, as she calls on her magical pearl powers for an unforgettable adventure in a beautiful mermaid world!

Darsteller:
Kelly Sheridan,Katie Crown
Laufzeit:
1 Stunde, 13 Minuten

Details zu diesem Titel

Genre Kinder und Familie
Regisseur Zeke Norton
Darsteller Kelly Sheridan, Katie Crown
Nebendarsteller Mark Oliver, Rebecca Shoichet, Patricia Pattenden, John Novak, Simon Hill, Peter New, Kathleen Barr, Rebecca Shoicet
Studio Universal Pictures
Altersfreigabe Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frank Brauckmann TOP 1000 REZENSENT am 27. März 2014
Format: DVD
Barbie kennt wohl jeder, sie gehört zu den meistverkauften Puppen überhaupt, falls sie die Rangliste nicht sogar anführt. Meine Tochter liebt sie heiß und innig. Sie hat so einige der Filme von Barbie und anfangs machte ich mir Gedanken, was für Filme das wohl sein könnten, bzw. wie diese Filme wohl sein könnten. Ich befürchtete rein zuckersüßen Blödsinn, der einem schon vom Zuschauen Karies verursachen könnte. Nun, eine gewisse "süße" Romantik haben diese Filme, auch dieser hier, aber ansonsten muß ich gestehen, ich wurde positiv eines Besseren belehrt.
Barbie spielt in allen ihren Rollen ein recht zuverlässiges Mädchen/eine junge Frau, die sich durch einen aufrechten Charakter auszeichnet, sehr zuverlässig ist, keineswegs die "Coole" darstellt, sondern eine gewisse Bodenständigkeit lebt und jederzeit alles für ihre Freunde tun würde. Ungeachtet, ob sie selbst Nachteile dadurch in Kauf nehmen muß. Auch wenn in den Geschichten alle Hoffnung verloren scheint und Barbie vermeintlich ihren Widersachern nichts mehr entgegenzusetzen hat, sie gibt nicht auf. Und Unfairness kommt für sie nicht in Frage, sie ist auch niemals überheblich oder herablassend und kann verzeihen.
Man muß also keine Sorge haben, bei dem Einfluß, den gerade das Medium Film auf Kinder haben kann, dass einem die eigene Tochter mit Barbie als Vorbild zur "überheblichen Diva mutiert". Nein, bei aller Süße haben die schöngezeichneten Filme sogar einen gewissen Anspruch und vermitteln ganz unaufdringlich ein kleine moralische Botschaft, die man sonst in Zeichentrickfilmen, ich sage nur Super RTL und RTL 2, vergeblich sucht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von kassandra79 am 21. März 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Sicher kennen wir Erwachsenen die Story schon dennoch finde ich den Film gelungen und ja meine Kinder lieben den Film genauso wie die anderen Barbie Filme.

Ich finde den Ton sehr gut sowie die Farben zauberhaft und keinesfalls dunkel.
Ich könnte mir sogar einen Teil 2 davon vorstellen so schön ist der Film besonders gelungen das Ende toll gemacht könnte ich immer wieder schauen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von callisto TOP 500 REZENSENT am 26. August 2014
Format: DVD
Die Meerjungfrau Lumina lebt mit ihrem Familiar Kuda (einem, wie sollte es anders sein, pinken Seepferd) bei ihrer alten Tante, fernab von jeglicher anderen Unterwasserzivilisation. Lumina hat eine besondere Fähigkeit, sie kann Perlen zum Zaubern verwenden.
Als ihre Tante nun zum Königshof gerufen wird, vergisst sie ihre Einladung daheim. Lumina will sie ihr bringen und folgt ihr in die große Unterwassermetropole. Dort findet sie spontan einen Job einem Frisörsalon, lernt den Prinzen kennen und wird zur beliebten Stylistin.

Einerseits werden hier recht Konfus Anleihen aus vielerlei Märchen genommen. Man könnte es als Schneewittchen wird als Baby Rapunzel bei einer alten Hexe aufgezogen, die aber nicht böse ist. Sie wird zu einer hübschen jungen Frau, um dann gerade nach Hause zurückzukehren, bevor jemand ihr den Thron streitig macht und findet dabei gleich noch die große Liebe.

Die Zutaten sind die Üblichen. Eine wunderschöne, etwas naive Heldin, ein Familiengeheimnis, ein Bösewicht, die große Liebe, dazu ein wenig pink und der finanziell komplett unattraktive Beruf einer Frisörin (was für Barbie ja kein Problem ist, denn sie ist ja reich und macht den Job, weil es Spaß macht). Natürlich darf ein Familiar seit den frühesten Disney Zeiten anscheinend in kaum einen Kinderzeichentrickfilm fehlen, weder bei den Guten noch den Bösen.
Vorhersehbar nette Unterhaltung ohne Überraschungen, aber nett animiert und soweit gewaltfrei. Zwischen den Zeilen gibt es sogar ein wenig Kritik an Karriereeltern, die ihre Kinder in Berufe drängen wollen, die sie gerne selbst hätten (König), obwohl die Kinder vielleicht lieber den brotlosen Job einer Biologen/Botanikers machen würden, der sie nicht ernährt, aber zumindest Spaß macht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Brigitte Wevelsiep am 5. Mai 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Weil die Barbie Filme, den Kindern viel von Zusammenhalt und Freundschaft vermiteln. Für Kinder immer wieder zu empfehlen. Danke gerne wieder
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tina Seidl am 29. April 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Wir haben bereits alle anderen Barbie-Filme! War das Ostergeschenk unserer kleinen Tochter, sie ist total begeistert von dem Film! Wieder ein toller Film! Weiter so!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ellie fan am 21. März 2014
Format: DVD
Dieser Film ist leider misslungen und überflüssig.
Es geht um Lumina, die bei ihrer Tante aufgewachsen ist und die, wenn sie mit ihren Fingern schnippt , Perlen aus Muscheln tanzen lassen kann. Dann gibt es da noch das Königspaar dessen einzige Tochter vor Jahren verschwand. Ja wer mag das wohl sein.....
Ein Bösewicht darf natürlich auch nicht fehlen, dann ist ja alles komplett. Ach nein, da ist ja auch noch der Prinz, der sich nach nur 1 Begegnung unsterblich verliebt hat. Soviel zur Story. Bild und Ton sind meiner Meinung nach total verkorkst. Bild zu dunkel und der Ton, als ob man ein Kissen auf den Lautsprecher drückt. Im Gegensatz zum vorherigen Film (Schwestern im Pferdeglück) ist dieser maßlos enttäuschend. Es macht den Eindruck das diese Film nur produziert wurde um zu produzieren. Lieblos dahingeklatscht. Und da Eltern wie ich Wissen wie gerne Kind doch Barbie mag wird gekauft mit dem Wissen das die vorherigen Filme gut waren und dieser hoffentlich auch. Mein Rat, seht ihn euch erst im Fernsehen an bevor ihr kauft. Ich bin jedenfalls echt enttäuscht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen